Unionszwist um Grenkontrollen

Atempause im Asylstreit zwischen CDU und CSU

Kanzlerin Merkel hat zwei Wochen Zeit, um in der EU bilaterale Flüchtlingsabkommen zu schmieden. Klappt das nicht, will Seehofer Migranten an der Grenze zurückweisen. Wird es dann noch schlimmer?
Atempause im Asylstreit zwischen CDU und CSU

News-Ticker zum Tag der Entscheidung

Asylstreit: Merkel hat 14 Tage - danach will Seehofer ernst machen

Die Asyl-Krise zwischen Angela Merkel und Horst Seehofer spitzt sich zu. Der Bruch drohte an diesem Montag. Alle Entwicklungen rund um den Streit zwischen CDU und CSU im News-Ticker. 
Asylstreit: Merkel hat 14 Tage - danach will Seehofer ernst machen

Flüchtlingszwist in Union

Führungsgremien von CDU und CSU beraten über Asylstreit

Keine Seite will nachgeben. Kanzlerin Merkel beharrt auf einer europäischen Lösung der Asylfrage, Innenminister Seehofer fordert den nationalen Alleingang. Heute treffen sich die Führungsgremien von CDU und CSU um über die Haltungen zu beraten.
Führungsgremien von CDU und CSU beraten über Asylstreit

Fußball gucken und beraten

Engste CDU-Spitze kommt zu Asyl-Krisentreffen nach Berlin

Erst Fußball gucken und dann der unangenehmere Teil: nämlich Beratungen über den Asylstreit mit der Schwesterpartei CSU. Angela Merkel hat die engste Führungsspitze der CDU ins Kanzleramt bestellt.
Engste CDU-Spitze kommt zu Asyl-Krisentreffen nach Berlin

Nicht nur Merkel ist das Problem

Alles umsonst? CSU geht volles Risiko - aber Experten zweifeln am Asylplan

Die CSU kämpft auf Biegen und Brechen um ihren Asylplan. Doch mit einem Go für Horst Seehofers Vorschlag könnten die Probleme erst losgehen, warnen Experten.
Alles umsonst? CSU geht volles Risiko - aber Experten zweifeln am Asylplan

25 Millionen Euro mehr

Koalition beschließt Millionenspritze für Parteien

Gerade mal neun Werktage haben Union und SPD gebraucht, um für die deutschen Parteien spürbar mehr Geld in die Kassen zu holen. Die Opposition ist sauer. Wird die Sache jetzt ein Fall für die Justiz?
Koalition beschließt Millionenspritze für Parteien

Gesetzesentwurf angenommen

Bundestag beschließt Neuregelung von Familiennachzug für subsidiär Schutzberechtigte

Der Bundestag hat am Freitag den Familiennachzug für Flüchtlinge mit eingeschränktem Schutzstatus beschlossen. Union und SPD stimmten dafür, Opposition dagegen.
Bundestag beschließt Neuregelung von Familiennachzug für subsidiär Schutzberechtigte

Digitalisierung

Merkel fordert mehr Innovation in Deutschland

Bundeskanzlerin Angela Merkel lobt die soziale Marktwirtschaft in Deutschland. Zugleich kritisiert sie jedoch, dass Deutschland innovativer werde.
Merkel fordert mehr Innovation in Deutschland

Machtwechsel auf Länderebene

Kramp-Karrenbauer gibt Landesvorsitz im Saarland ab

CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer will ihren Landesvorsitz im Saarland abgeben. Einmal mehr soll ein Vertrauter ihr Nachfolger werden.
Kramp-Karrenbauer gibt Landesvorsitz im Saarland ab

Blick hinter die Kulissen

Merkel und die Koalition kurz vor dem Aus: So ernst ist die Lage in Berlin

Der Asylstreit zwischen Kanzlerin und Innenminister eskaliert vollends. Steht die schwarz-rote Regierung nach nicht einmal 100 Tagen vor dem Aus?
Merkel und die Koalition kurz vor dem Aus: So ernst ist die Lage in Berlin