Infos von Hochrechnung bis Sitzverteilung

Landtagswahl 2018 in Hessen: Wann steht das Ergebnis fest?

Am Sonntag, den 28. Oktober 2018 findet die Landtagswahl in Hessen statt. Wir erklären, wann erste Hochrechnung und amtliches Ergebnis da sind.
Landtagswahl 2018 in Hessen: Wann steht das Ergebnis fest?

Schwach wie nie zuvor

Union und SPD auf Umfrage-Tiefstständen

Nach dem politischen Beben der Bayern-Wahl verlieren die Parteien der großen Koalition weiter an Zustimmung. Im ARD-"Deutschlandtrend" und dem ZDF-"Politbarometer" sind Union und SPD so schwach wie nie zuvor.
Union und SPD auf Umfrage-Tiefstständen

Wahlsystem, Kandidaten, Prognosen

Landtagswahl 2018 in Hessen: Alles Wichtige im Überblick

Die Landtagswahl 2018 in Hessen findet am 28. Oktober statt. Hier finden Sie die Fakten und Infos zu einer der wichtigsten Wahlen des Jahres.
Landtagswahl 2018 in Hessen: Alles Wichtige im Überblick

Talk in der ARD

„Die glatteste Fehlbesetzung“: So hart wird bei Maischberger mit Nahles und Seehofer abgerechnet

Das Wahldebakel der GroKo-Parteien erhitzt auch bei „Maischberger“ die Gemüter. Vor allem über die Spitzenfrauen der SPD wird heftig hergezogen.
„Die glatteste Fehlbesetzung“: So hart wird bei Maischberger mit Nahles und Seehofer abgerechnet

Zum Selbstmord gezwungen

Peter Tauber provoziert mit Tweet zu Hitlers „Lieblingsgeneral“ – und kassiert heftigen Gegenwind

Zurückhaltend ist Peter Tauber selten. Immer wieder zeigt er sich auf Twitter äußerst aktiv, gerät damit häufiger in die Kritik. Seine neueste Provokation dreht sich um einen General der Wehrmacht.
Peter Tauber provoziert mit Tweet zu Hitlers „Lieblingsgeneral“ – und kassiert heftigen Gegenwind

Warnung vor GroKo-Aus

Gabriel: Bundesregierung muss Kraft zu Neustart finden

Man müssen diesen Denkzettel akzeptieren und dürfe die Brocken nicht nicht hinschmeißen, sagt EX-SPD-Chef Sigmar Gabriel mit Blick auf das Wahl-Fiasko in Bayern. Das heiße in erster Linie "besser zu regieren".
Gabriel: Bundesregierung muss Kraft zu Neustart finden

News-Ticker

Abgas-Skandal bei Audi: Ex-Chef Stadler sieht sich als Opfer der Justiz

Der wegen der Diesel-Affäre in Untersuchungshaft sitzende Ex-Audi-Chef Rupert Stadler erhebt Vorwürfe gegen die Justiz. Angela Merkel erwartet derweil Prämien von den Firmen. Alle Infos im News-Ticker.
Abgas-Skandal bei Audi: Ex-Chef Stadler sieht sich als Opfer der Justiz

Kampfabstimmung gewonnen

Unionsfraktion wählt Andreas Jung zum Vize

Die Unionsfraktion wählt einen Juristen zum stellvertretenden Vorsitzenden für Haushalt und Finanzen. Ein Finanzexperte aus der gleichen Landesgruppe unterliegt. Doch wichtiger als die Personalien ist kurz vor den Landtagswahlen vielleicht das Diesel-Thema.
Unionsfraktion wählt Andreas Jung zum Vize

Mögliche Verstöße gegen das Parteiengesetz

Nutzten CSU-Minister ihre Beamten für den Wahlkampf? Bundestag prüft den Verdacht

Die Bundestagsverwaltung prüft einen Verdacht, dass CSU-Bundesminister im Wahlkampf 2017 verbotenerweise Ministeriumsmitarbeiter für die Partei arbeiten haben lassen.
Nutzten CSU-Minister ihre Beamten für den Wahlkampf? Bundestag prüft den Verdacht

News-Ticker zur Bundespolitik

Merkel sieht ausländische Arbeitskräfte nicht als Lösung für die Pflege

Volker Kauder spricht wieder - und äußert Kritik. Der News-Ticker zur Großen Koalition.
Merkel sieht ausländische Arbeitskräfte nicht als Lösung für die Pflege