Den Zielen hinterhinken

BUND-Chef fordert Klima-Vetorecht für Umweltministerium

Berlin (dpa) - Das Umweltministerium sollte nach Ansicht von BUND-Chef Hubert Weiger klimaschädliche Pläne der nächsten Bundesregierung blockieren können.
BUND-Chef fordert Klima-Vetorecht für Umweltministerium

Für alle steht viel auf dem Spiel

Jamaika-Parteien vor der Sondierung: Misstrauen und Pragmatismus

Niemand wollte eine Jamaika-Koalition, das haben Union, FDP und Grüne in den vergangene Wochen zigmal betont. Aber jetzt müssen sie nun mal versuchen, zusammenzufinden. CSU-Chef Seehofer und die Grünen schauen sich schon mal in die Augen. Für alle steht viel auf dem Spiel.
Jamaika-Parteien vor der Sondierung: Misstrauen und Pragmatismus

Entsetzen in CSU

De Maizière: Habe keinen muslimischen Feiertag vorgeschlagen

Mit wenigen Sätzen zur möglichen Einführung eines muslimischen Feiertages hat Thomas de Maizière eine kontroverse Debatte ausgelöst. Über Tage nahm die Diskussion an Fahrt auf, verselbstständigte sich. Nun versucht der CDU-Mann, die Sache wieder einzufangen.
De Maizière: Habe keinen muslimischen Feiertag vorgeschlagen

Sondierungsgespräche in Berlin

Wie baut man eine Koalition?

Schwarz, gelb und grün, das sind die Farben der Karibik-Insel Jamaika. Und die der neuen Koalition in Deutschland - wenn alles gut geht.
Wie baut man eine Koalition?

Bedingungsloses Grundeinkommen

Konzernchefs fordern bessere soziale Absicherung

Die Jamaika-Koalition in Schleswig-Holstein plant, das bedingungslose Grundeinkommen zu testen. In einer Jamaika-Koalition im Bund dürfte die Idee aber kaum durchzusetzen sein.
Konzernchefs fordern bessere soziale Absicherung

Nach Wahlniederlage der CDU

Althusmann zu Merkel: „Wir stehen hier Seite an Seite“

Trotz der Niederlage bei der Landtagswahl in Niedersachsen hält der dortige CDU-Landeschef Althusmann treu zur Bundeskanzlerin. 
Althusmann zu Merkel: „Wir stehen hier Seite an Seite“

Altkanzler starb im Juni

So viel vermachte Kohl seinen Söhnen und Enkeln - schon vor seinem Tod

Der verstorbene Altkanzler Helmut Kohl hat seinen Nachlass schon zu Lebzeiten geregelt. Die Söhne sollen einem Medienbericht zufolge auf ihren Pflichtanteil verzichtet haben.
So viel vermachte Kohl seinen Söhnen und Enkeln - schon vor seinem Tod

Absage an Minderheitsregierung

FDP und Grüne ziehen vor Jamaika-Gesprächen Handbremse an

Die Sondierungsteams stehen, die Positionen der Jamaika-Partner sind hinlänglich abgesteckt, nun kann es endlich losgehen. Kurz bevor Union, FDP und Grüne ihre Gespräche aufnehmen, geben die beiden Juniorpartner sich betont zurückhaltend.
FDP und Grüne ziehen vor Jamaika-Gesprächen Handbremse an

SPD rutscht weiter ab

Union fällt in Umfrage auf tiefsten Stand seit sechs Jahren

Die Union fällt in der Wählergunst nach einer Emnid-Umfrage auf den tiefsten Stand seit sechs Jahren.
Union fällt in Umfrage auf tiefsten Stand seit sechs Jahren

Koalitions-Poker

Kubicki sieht Jamaika-Wahrscheinlichkeit bei 50 Prozent

Fifty-Fifty - höher kalkuliert FDP-Vize Kubicki die Jamaika-Chance im Bund nicht. Besonders bei den Grünen sieht der Kieler Fraktionschef Probleme. Eine Regierungsbildung kommt für ihn nicht mehr in diesem Jahr in Betracht.
Kubicki sieht Jamaika-Wahrscheinlichkeit bei 50 Prozent