Fußball

Gelungener Start in eine neue Ära

Ausgesprochen schwungvoll ist die DAH-HM ins diesjährige Turnierjahr gestartet. Unter dem neuen Organisationsteam um Chef Dirk Borsbach war man insbesondere darauf bedacht, Fehler aus der Vergangenheit zu vermeiden und den Aktiven wie Zuschauern ein Juniorenfußballspektakel der Superlative zu präsentieren.
Gelungener Start in eine neue Ära

5. Winterkick in der Augustenfelder Schulturnhalle

TSV 1865 Dachau Jugend überbietet eigenen Rekord im heimischen Turnier

Die Fußball-Jugendabteilung des TSV 1865 Dachau hat den 5. Winterkick-Rapp-Cup veranstaltet und dabei seinen eigenen Rekord überboten.
TSV 1865 Dachau Jugend überbietet eigenen Rekord im heimischen Turnier

Fußball

Nachwuchs legt los

Am heutigen Freitag startet die 14. DAH-HM in ihr erstes Jahr nach dem großen Umbruch. Um 19 Uhr erfolgt in der Halle Günding der Anstoß mit der U 13 (Jahrgang 2006). Den ersten Kick lässt sich Schirmherr Florian Hartmann nicht nehmen, der Dachauer OB wird das Turnier eröffnen.
Nachwuchs legt los

TSV Eintracht Karlsfeld verteidigt seinen Titel in Dachau

Herbert-Reischl-Gedächtnisturnier um den VR-Cup ein voller Erfolg

Ein Budenzauber der Superlative war das 19. Dachauer Hallenmasters, das zum zweiten Mal in Gedenken an den viel zu früh verstorbenen langjährigen Turnier-Boss unter Herbert-Reischl-Gedächtnisturnier um den VR-Cup lief.
Herbert-Reischl-Gedächtnisturnier um den VR-Cup ein voller Erfolg

HERBERT-REISCHL-GEDÄCHTNISTURNIER UM DEN VR-CUP 

Eigenes Turnier wichtiger: Riedmoos tritt nicht bei Endrunde an 

Dachau – Flotte Spiele, spektakuläre Tore, 200 Zuschauer – und ein Buhmann. Der erste Finaltag des Herbert-Reischl-Gedächtnisturnieres um den VR-Cup 2019 hatte einiges zu bieten, allerdings nicht nur in positiver Hinsicht.
Eigenes Turnier wichtiger: Riedmoos tritt nicht bei Endrunde an 

Hallenfußball

Serientäter schlägt wieder zu

Der Serientäter hat wieder zugeschlagen. Der TSV Eintracht Karlsfeld gewann zum zehnten Mal das traditionelle Hallenfußballevent am Dachau Stadtwald. Der Rekordsieger sicherte sich zum zweiten Mal in Folge den Gesamtsieg beim Herbert-Reischl-Gedächtnisturnier um den VR-Cup. Und das in einer Souveränität, die alle verblüfft hat.
Serientäter schlägt wieder zu

Sport unter der Lupe

Futsal hat in Dachau keine Chance 

Am Stadtwald lebt die Tradition. Während andernorts schon vor sechs Jahren der vom BFV eingeführte und empfohlene Futsal den klassischen Hallenfußball abgelöst hat, setzt man in Dachau nach wie vor auf den Indoor-Kick mit Rundumbande.
Futsal hat in Dachau keine Chance 

Eine Challenge der besonderen Art

Fußballer des SV Türk Dachau spenden Blut

Die Fußballer des SV Türk Dachau haben sich eine ganz besondere Aktion einfallen lassen. Die Kreisklasse-Kicker organisierten eine Blut-Spende-Challenge.
Fußballer des SV Türk Dachau spenden Blut

Bernhard-Schlecht-Gedächtnisturnier

SC Vierkirchen erinnert mit internem Hallenturnier an verstorbenen Spieler

Das vereinsinterne Bernhard-Schlecht-Gedächtnisturnier des SC Vierkirchen findet am kommenden Sonntag, 6. Januar, in der Josef-Wallner-Halle statt.
SC Vierkirchen erinnert mit internem Hallenturnier an verstorbenen Spieler

Fußball

16 Teams kämpfen um acht Viertelfinalplätze

Und weiter geht’s... Die mit Spannung erwartete Finalrunde des Herbert-Reischl-Gedächtnisturnieres um den VR-Cup beginnt am heutigen Freitag um 17 Uhr. Gespielt wird wie immer in der mit einer Rundumbande ausgestatteten Georg-Scherer-Halle am Dachauer Stadtwald. Die Viertelfinal- und Halbfinalspiele sowie das Endspiel folgen dann am morgigen Samstag ab 13.30 Uhr.
16 Teams kämpfen um acht Viertelfinalplätze