Frische Plakette ist Pflicht

Dacia Sandero patzt oft schon beim ersten HU-Termin

Der Dacia Sandero gilt als wahres Schnäppchen unter den Kleinwagen. Doch wer bei der Anschaffung spart, zahlt oft später drauf. Denn das Billig-Modell aus Rumänien sorgt früh für Reparaturen.
Dacia Sandero patzt oft schon beim ersten HU-Termin
Dacia frischt Sandero und Logan MCV auf
Auto

2017

Dacia frischt Sandero und Logan MCV auf

Im Rahmen einer umfassenden Modellpflege erhalten Sandero, Sandero Stepway und Logan MCV eine neu gestaltete Frontpartie. Der aktualisierte Look orientiert sich am Duster. aber das ist nicht alles.
Dacia frischt Sandero und Logan MCV auf

Durchwachsenes Schnäppchen

Der Dacia Sandero im Langzeittest

Wer nach einem günstigsten Neuwagen sucht, ist mit dem Dacia Sandero sehr gut beraten - preislich hat der Fünftürer in seiner Klasse kaum Konkurrenz. Es gibt jedoch einige Marotten, mit denen Käufer leben müssen.
Der Dacia Sandero im Langzeittest

Dacia Sandero Stepway

Der kleine SUV für Sparer

Es ist ein bisschen wie Oldtimer-Fahren. Zumindest komme ich mir im Innenraum des Dacia Sandero Stepway vor wie in meinem alten VW-Käfer. Da ist kein Hebel zu viel, die Ausstattung ist eher spartanisch.
Der kleine SUV für Sparer

Dacia Sandero und Stepway

Reduziert aufs Wesentliche

Man könnte es hochtrabend „Demokratisierung des Automobils“ nennen oder schlicht „Konzentration aufs Wesentliche“. Doch egal...
Reduziert aufs Wesentliche

Dacia Sandero kommt auch als Kombi

Robust, sparsam und billig - der Dacia Sandero ist mit Abstand der günstigste Neuwagen in Deutschland. Der Fünftürer soll laut der rumänische Renault Tochter bald auch als Kombi zu haben sein.
Dacia Sandero kommt auch als Kombi

Der neue Dacia Sandero

Dacia startet mit der komplett neu entwickelten zweiten Generation des Sandero mit einem Basispreis von 6.990 Euro.
Der neue Dacia Sandero