Ruiniert Trump die deutsche Börse? 

Dax rutscht ab: Strafzölle nur ein Grund von vielen

Die deutsche Börse bleibt vom Handelsstreit zwischen USA und China nicht verschont. Aber auch andere Faktoren sorgen für schlechte Werte.
Dax rutscht ab: Strafzölle nur ein Grund von vielen

Börse am Donnerstag

Dax legt zu - Entspannung im US-Zollkonflikt?

Der Deutsche Aktien Index konnte seine erholende Woche fortsetzen und sogar weiter zulegen. Grund hierfür ist eine sich abzeichnende Entspannung im Zollkonflikt zwischen EU und USA.
Dax legt zu - Entspannung im US-Zollkonflikt?

Börse am Mittwoch

DAX erholt sich immer besser

Nach einer schwachen vergangenen Woche nimmt der Deutsche Aktien Index immer mehr Fahrt auf. Und das obwohl Donald Trumps Regierung am Morgen noch für Verunsicherung gesorgt hatte.
DAX erholt sich immer besser

So lief der Börsentag am Mittwoch

Rekordjagd an US-Börsen sorgt für Schwung am deutschen Aktienmarkt

Kriegt der DAX noch die Kurve und schafft einen positiven Start ins neue Jahr? Zumindest profitierte der deutsche Leitindex am Mittwoch von der Rekordjagd der Wallstreet. Der Tag im Überblick.
Rekordjagd an US-Börsen sorgt für Schwung am deutschen Aktienmarkt

Nach gutem Wirtschaftsjahr

Starker Euro und US-Steuerreform könnten Dax ausbremsen

Zum Jahresende verlor der DAX nochmal ein wenig, aber insgesamt blickt man an der Frankfurter Börse hochzufrieden auf dieses Wirtschaftsjahr zurück.  Um satte 12,5% stieg der Leitindex 2017 - doch Experten warnen vor holprigem Start.
Starker Euro und US-Steuerreform könnten Dax ausbremsen

Erfreuliche Entwicklung

Dax schafft es erstmals über 13.000 Punkte

Seit Jahresbeginn hat der Dax mehr als 13 Prozent zugelegt. Treiber sind vor allem die guten Wirtschaftsperspektiven im Euroraum sowie der zuletzt schwächere Eurokurs. Außenpolitische Krisen lassen die Anleger hingegen kalt.
Dax schafft es erstmals über 13.000 Punkte

Börse am Dienstag

Dax erholt sich etwas von Nordkorea-Schock

Der Dax hat nach seinem trüben Wochenstart am Dienstag wieder den Vorwärtsgang eingelegt. Die Krise um Nordkorea rückte etwas in den Hintergrund.
Dax erholt sich etwas von Nordkorea-Schock

Nach Rückschlag am Donnerstag

Dax berappelt sich vor dem Wochenende

Der deutsche Aktienmarkt hat sich vor dem Wochenende auf hohem Niveau stabilisiert. Nach seinem Rückschlag vom Vortag schloss der Dax am Freitag 0,48 Prozent höher bei 12 752,73 Punkten.
Dax berappelt sich vor dem Wochenende

Zahlreiche neuen Filialen geplant

Vapiano geht an die Börse

Vapiano plant noch in diesem Jahr an die Börse zu gehen. Mit dem Gewinn will die Restaurantkette weitere Filialen eröffnen und auch international weiter durchstarten. 
Vapiano geht an die Börse

Studie

Vorstände deutscher Konzerne bleiben Männerdomäne

Frankfurt/Main - In den Aufsichtsräten deutscher Großunternehmen sitzen inzwischen mehr Frauen - auch dank einer gesetzlichen Quote. In den Vorständen aber steigt die Zahl der Managerinnen nur langsam. Experten sehen Nachholbedarf.
Vorstände deutscher Konzerne bleiben Männerdomäne

Start am 7. Oktober

RWE erwartet Milliarden aus Innogy-Börsengang

Nach dem Branchenprimus Eon strebt jetzt auch RWE mit seiner neuen Tochter an die Börse. Die Milliardeneinnahmen sollen dem hoch verschuldeten Konzern die nötigen Investitionen in die Energiewende ermöglichen.
RWE erwartet Milliarden aus Innogy-Börsengang

Anleger gespalten

Dax findet noch immer keine klare Linie

Frankfurt/Main - Auch in der neuen Woche gibt es keine klare Antwort auf die Frage, in welche Richtung sich der Aktienmarkt entwickelt. Die Anleger sind gespalten.
Dax findet noch immer keine klare Linie

Vorfälle in Brüssel

Dax dämmt Verluste trotz Terror-Anschlägen ein

Frankfurt/Main - Die Terroranschläge im belgischen Brüssel haben die deutschen Aktienmärkte zunächst schwer belastet. Doch der deutsche Leitindex Dax konnte seine Verluste eindämmen. Positive Nachrichten gab es zur Lage der deutschen Konjunktur.
Dax dämmt Verluste trotz Terror-Anschlägen ein

Leichte Erholung vom verpatzten Jahresstart

Steigende Ölpreise ziehen den Dax mit

Frankfurt/Main - Zum Wochenstart hat der deutsche Aktienmarkt neuen Schwung bekommen. Im frühen Handel gewann er 1,54 Prozent.
Steigende Ölpreise ziehen den Dax mit

Sorge um chinesische Wirtschaft

Kurseinbruch in Asien verdirbt Dax den Jahresauftakt

Frankfurt/Main - Mit diesem Jahresbeginn an der Börse hatten wohl selbst Pessimisten nicht gerechnet: Der Dax fällt um mehr als 4 Prozent. Schuld ist China.
Kurseinbruch in Asien verdirbt Dax den Jahresauftakt

Erholung lässt weiter auf sich warten

Erneuter Kurssturz in China: Dax rutscht leicht ins Minus

Frankfurt am Main - Im Sog der sehr schwachen chinesischen Börsen gab der Dax am frühen Dienstagmorgen erneut nach.
Erneuter Kurssturz in China: Dax rutscht leicht ins Minus

Rekordmarke

Dax knackt erstmals 9900-Punkte-Marke

Frankfurt/Main - Der Dax hat am Dienstag erstmals in seiner Geschichte die Marke von 9900 Punkten geknackt. Nach einem Sprung bis auf 9907 Punkte musste der deutsche Leitindex allerdings seinem jüngsten Gipfelsturm Tribut zollen.
Dax knackt erstmals 9900-Punkte-Marke

Über 9800 Punkte

Dax auf Rekordhoch

Frankfurt/Main - Der Deutsche Aktienindex  hat am Donnerstag ein Rekordhoch erreicht.
Dax auf Rekordhoch