München im Jahr 2040

OB Dieter Reiter über die Altstadt der Zukunft: Kaum noch Autos, mehr Grün

München feilt an Maßnahmen für die Zukunft, schließlich will die Stadt auch in 20 Jahren noch ihren Spitzenplatz im Ranking der lebenswertesten Städte Deutschlands halten.
OB Dieter Reiter über die Altstadt der Zukunft: Kaum noch Autos, mehr Grün

Lebensmittel für Bedürftige

25 Jahre Münchner Tafel: Zahl der versorgten Bedürftigen hat sich seit 1994 vervierzigfacht

Die Münchner Tafel feiert ihr 25-jähriges Bestehen. Heute engagieren sich hunderte Freiwillige und starke Partner für bedürftige Mitbürger.
25 Jahre Münchner Tafel: Zahl der versorgten Bedürftigen hat sich seit 1994 vervierzigfacht

Buntes Treiben

München unterm Regenbogen: Die Stadt freut sich auf den Christopher Street Day

Am Gärtnerplatz lieben sich die Ampelmännchen, an Bussen flattern Regenbogenflaggen: Die Pride Week in München setzt ein Zeichen für mehr Toleranz und Akzeptanz. Der Höhepunkt ist die Feier zum Christopher Street Day am Wochenende.
München unterm Regenbogen: Die Stadt freut sich auf den Christopher Street Day

Selbst verwaltet mit Erfolg

OB verspricht Flächen für Mietersyndikate

Mieter an die Macht – so lässt sich das Motto von Mietersyndikaten recht treffend zusammenfassen. OB Dieter Reiter will, dass die Syndikate künftig bevorzugt zum Zuge kommen.
OB verspricht Flächen für Mietersyndikate

Parteitag der Genossen

OB Dieter Reiter: „SPD kann stärkste Kraft werden“

OB Dieter Reiter hat seine Genossen beim Parteitag auf die Kommunalwahl eingeschworen. Die SPD könnte stärkste Kraft werden, sagte der 61-Jährige. Dabei soll ein Kompetenzteam helfen. Spannend ist, wer nicht in dieser Gruppe vertreten ist. Es ist der Versuch eines Generationenwechsels in der SPD.
OB Dieter Reiter: „SPD kann stärkste Kraft werden“

Beliebtheitsskala

Umfrage in München: Reiter bleibt Platzhirsch – doch Grün und Schwarz holen auf

Die Zufriedenheit mit OB Reiters Politik bleibt konstant hoch. Aber: Seine Herausforderinnen Katrin Habenschaden und Kristina Frank holen leicht auf.
Umfrage in München: Reiter bleibt Platzhirsch – doch Grün und Schwarz holen auf

Konkurrenz für Dieter Reiter (SPD)

Grüne planen den Angriff auf Münchens OB-Sessel

Katzenjammer bei der SPD, forsche Töne bei den Grünen: Nach der Europawahl starten die Sozis eine trotzige Plakataktion. Die Grünen sprechen unterdessen selbstbewusst bereits vom Angriff auf den OB-Sessel.
Grüne planen den Angriff auf Münchens OB-Sessel

Brauchtumstag beim Frühlingsfest

Trachtler trotzen dem Regen - und Dieter Reiter greift zum Hendl

Das Wetter spielte beim Brauchtumstag des Münchner Frühlingsfests nicht unbedingt mit - die Trachtler trotzten aber den Widrigkeiten. Und auch OB Dieter Reiter hatte Spaß...
Trachtler trotzen dem Regen - und Dieter Reiter greift zum Hendl

Gegen Unregelmäßigkeiten bei der Abrechnung

Stadt will nach Skandal um Wiggerl Hagn durchgreifen: Wiesn-Wirte unter Beobachtung

Die Stadt schaut den Wiesn-Wirten genauer auf die Finger. Die Richtlinien für die 2017 eingeführte Umsatzpacht werden verschärft. Damit reagiert das Wirtschaftsreferat auf Unregelmäßigkeiten bei der Abrechnung des Wirts Wiggerl Hagn.
Stadt will nach Skandal um Wiggerl Hagn durchgreifen: Wiesn-Wirte unter Beobachtung

Maikundgebung

Plus bei München-Zulage? Reiter und SPD wollen mehr Geld für Stadt-Mitarbeiter

Mehr Geld für städtische Angestellte: OB Dieter Reiter und die SPD wollen die monatliche München-Zulage für mittlere und untere Einkommen von 134 auf 268 Euro erhöhen.
Plus bei München-Zulage? Reiter und SPD wollen mehr Geld für Stadt-Mitarbeiter