Brauchtumstag beim Frühlingsfest

Trachtler trotzen dem Regen - und Dieter Reiter greift zum Hendl

Das Wetter spielte beim Brauchtumstag des Münchner Frühlingsfests nicht unbedingt mit - die Trachtler trotzten aber den Widrigkeiten. Und auch OB Dieter Reiter hatte Spaß...
Trachtler trotzen dem Regen - und Dieter Reiter greift zum Hendl

Gegen Unregelmäßigkeiten bei der Abrechnung

Stadt will nach Skandal um Wiggerl Hagn durchgreifen: Wiesn-Wirte unter Beobachtung

Die Stadt schaut den Wiesn-Wirten genauer auf die Finger. Die Richtlinien für die 2017 eingeführte Umsatzpacht werden verschärft. Damit reagiert das Wirtschaftsreferat auf Unregelmäßigkeiten bei der Abrechnung des Wirts Wiggerl Hagn.
Stadt will nach Skandal um Wiggerl Hagn durchgreifen: Wiesn-Wirte unter Beobachtung

Maikundgebung

Plus bei München-Zulage? Reiter und SPD wollen mehr Geld für Stadt-Mitarbeiter

Mehr Geld für städtische Angestellte: OB Dieter Reiter und die SPD wollen die monatliche München-Zulage für mittlere und untere Einkommen von 134 auf 268 Euro erhöhen.
Plus bei München-Zulage? Reiter und SPD wollen mehr Geld für Stadt-Mitarbeiter

AWM-Sommer-Sause

Kostenexplosion beim Müllmänner-Fest: Jetzt geht der Zoff erst richtig los - tz-Artikel sorgt für Beben im Rathaus

Der Wirbel um das teure Sommerfest des Abfallwirtschaftsbetriebs München (AWM) schlägt nun auch politische Wogen. Die FDP greift den ehemaligen Referenten an, die CSU den amtierenden Oberbürgermeister.
Kostenexplosion beim Müllmänner-Fest: Jetzt geht der Zoff erst richtig los - tz-Artikel sorgt für Beben im Rathaus

Kulturzentrum

Politisches Gerangel um Gasteig-Umbau – Stadtrat hat abgestimmt – So geht‘s weiter

Die Stadt hält am Wettbewerb für die Generalsanierung des Gasteigs fest. Dies beschloss der Stadtrat. Die Sozialdemokraten plädierten für die günstigere Grundsanierung des Kulturtempels. Das Wettbewerbsverfahren halten sie für gescheitert – im Gegensatz zum Koalitionspartner CSU.
Politisches Gerangel um Gasteig-Umbau – Stadtrat hat abgestimmt – So geht‘s weiter

Die Münchner können mitmachen

Gegen den Mietwahnsinn: Jetzt will Reiter reagieren - nach Wiener Vorbild

Wenn die Mieten weiterhin steigen, werden wir uns unsere schöne Stadt bald nicht mehr leisten können. Die Lage ist ernst – und sie spitzt sich immer weiter zu.
Gegen den Mietwahnsinn: Jetzt will Reiter reagieren - nach Wiener Vorbild

Treffen mit Bundespolitikern und Alt-OB Vogel

Münchens OB sagt den Spekulanten den Kampf an

OB Dieter Reiter (SPD) fordert dringend Änderungen im Baugesetzbuch. Um der Endlosspirale steigender Mieten und Wohnungspreise entgegenzuwirken, bedürfe es eines sozialen Bodenrechts.
Münchens OB sagt den Spekulanten den Kampf an

Antrag offiziell eingebracht

Münchner SPD legt sich mit Berlin an - Forderung nach einem „echten Mietspiegel“

Die Stadtrats-SPD will Berlin dazu bringen, die gesetzlichen Vorgaben für die Berechnung des Mietspiegels zu ändern. Ziel ist es, den Wert nach unten zu korrigieren.
Münchner SPD legt sich mit Berlin an - Forderung nach einem „echten Mietspiegel“

OB Reiter stellte sich nicht der Diskussion

Wohnbaupläne der Stadt: Die Volksseele im Nordosten kocht

Steht die SEM Nordost vor dem Aus? Gut 1000 Bürger machten bei einer Infoveranstaltung in Johanneskirchen ihrem Unmut über die Wohnbaupläne der Stadt Luft. Dass OB Dieter Reiter (SPD) sich nicht der Diskussion stellte, wurde scharf kritisiert.
Wohnbaupläne der Stadt: Die Volksseele im Nordosten kocht

Wie lange stehen Autofahrer auf der Straße?

Stau, Stau, Stau: München ist fast Spitzenreiter - Nur in Berlin ist es schlimmer

Wie lange steht ein Münchner Autofahrer durchschnittlich im Stau? Eine Studie zeigt, wie viel Zeit die Menschen auf der Straße verbinden. 
Stau, Stau, Stau: München ist fast Spitzenreiter - Nur in Berlin ist es schlimmer