Spieler vom FC Parsdorf und TSV Grafing schildern ihre Eindrücke vom Training

Rauch: „Am Anfang dachte ich mir wirklich, leck mich am A... ! “

Willkommen zurück, liebe Kicker! In vielen Ecken des Landkreises rollt seit einer Woche im Jugend- und Herrenbereich wieder der Ball. Allgemeiner Tenor aus den Erfahrungsberichten: Anders, aber besser als gar nix!
Rauch: „Am Anfang dachte ich mir wirklich, leck mich am A... ! “

BLSV veröffentlicht Frangen-/Antwortenkatalog auf Homepage

BLSV klärt zu den Fragen nach der Haftung auf

Bei den Fußballern herrscht Unsicherheit über die Haftungsfragen im Rahmen des eingeschränkten Trainingsbetriebs. Der BLSV hat einen Fragen-/Antwortenkatalog veröffentlicht.
BLSV klärt zu den Fragen nach der Haftung auf

Abteilungsleiter des TSV Oberpframmern und weitere Kreisliga-Stimmen zum Trainingsbetrieb

Fürst: „Vor dem letzten Juli-Wochenende macht es keinen Sinn“

Seit vergangenen Montag ist ein eingeschränkter Trainingsbetrieb möglich. Allerdings macht kaum ein Verein Gebrauch von dieser Möglichkeit.
Fürst: „Vor dem letzten Juli-Wochenende macht es keinen Sinn“

TSV Ebersberg-Geschäftsführer Mayer über die Rückkehr in den Trainingsbetrieb

Mayer: „Wir werden diesen Montag nicht alle wild auf die Plätze lassen“

Dominic Mayer, Geschäftsführer des TSV Ebersberg, hat angekündigt, dass vor dem Trainingsbeginn ein Zeitplan und Hygienekonzept erarbeitet werden muss. 
Mayer: „Wir werden diesen Montag nicht alle wild auf die Plätze lassen“

Trainingsbetrieb ab heute möglich

Die Maßnahmen des BFV zur Öffnung des Trainingsbetriebs

Der BFV hat einige Maßnahmen zum Neustart des Trainingsbetriebs veröffentlicht. Grundlage ist die Einhaltung der Voraussetzungen aus der vierten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung.
Die Maßnahmen des BFV zur Öffnung des Trainingsbetriebs

Stimmen der SG Ostermünchen/Aßling/Emmering, des TSV Zorneding und der JFG FC Salzburg

Keine große Austrittswelle oder Chaos im A-Jugendbereich befürchtet

Die Vertreter von drei Ebersberger Vereinen mit unterschiedlichen Nachwuchsmodellen haben sich zu der aktuellen Situation im Jugendfußball geäußert. 
Keine große Austrittswelle oder Chaos im A-Jugendbereich befürchtet

Neuer Termin im Juli 2021 vorgesehen

TSV Ebersberg sagt sein Jubiläum ab

Die Fußballabteilung des TSV Ebersberg wird in diesem Jahr ein Jahrhundert alt. Das  Jubiläum musste abgesagt und verlegt werden.
TSV Ebersberg sagt sein Jubiläum ab

Fußballplätze beim FC Falke Markt Schwaben in ungewohnter Ruhepause

Platzwart Wetterich: „Ich will, dass sich was rührt und Action ist.“

Die Fußballplätze in den Amateurligen Bayerns stehen derzeit still. Dem Grün tut die ungewohnte Ruhepause sichtlich gut und die Platzwarte können Pflege betreiben.
Platzwart Wetterich: „Ich will, dass sich was rührt und Action ist.“

Raiffeisen-Volksbank Ebersberg unterstützt den Merkur CUP weiterhin

Bernhard Failer: „Wir stehen zum CUP und seinen Werten“

Die 26. Auflage des Merkur CUP musste abgesagt werden. Bernhard Failer und die Raiffeisen-Volksbank Ebersberg wollen das Turnier weiterhin unterstützen.
Bernhard Failer: „Wir stehen zum CUP und seinen Werten“

Der Verbands-Jugendleiter kontert die Kritik am BFV-Vorgehen

Weißmann: „Jeder hätte ja auch mit Nein stimmen können“

Rund um die Meinungsumfrage des BFV hat der Verband Kritik von einigen Vereinen bekommen. Verbands-Jugendleiter Weißmann verteidigt das Vorgehen.
Weißmann: „Jeder hätte ja auch mit Nein stimmen können“