Bezirksliga

Oberweikertshofen: Mentale Aufbauarbeit im Dorfverein

Nach einer desaströsen Landesliga-Saison will sich der SC Oberweikertshofen nun in der Bezirksliga rehabilitieren. Zum Auftakt bekommt es die Truppe von Neu-Trainer Günter Bayer am Samstag, 14 Uhr, im heimischen Waldstadion mit dem Vorsaison-Zehnten Hertha München zu tun.
Oberweikertshofen: Mentale Aufbauarbeit im Dorfverein

Er verlor die Kontrolle

Tragödie auf regennasser Straße: Fahranfänger (18) stirbt bei Unfall

Zwischen Egenhofen und Poigern ereignete sich am Montag gegen 17.30 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem ein junger Mann zu Tode kam.
Tragödie auf regennasser Straße: Fahranfänger (18) stirbt bei Unfall

Nachholspiel in Kaufbeuren

Weikertshofens Absteiger kassieren nächste Klatsche

20 Minuten kompletter Tiefschlaf haben dem SC Oberweikertshofen eine erneute 2:5 (1:3)-Pleite beim Landesliga-Nachholspiel in Kaufbeuren beschert. Die fünf Gegentore kassierte der bereits als Absteiger feststehende Sportclub allesamt zwischen der 41. und 61. Minute.
Weikertshofens Absteiger kassieren nächste Klatsche

Oberweikertshofen zwischen Hoffen und Bangen

Dorfverein vom Vierfach-Abstieg bedroht

Beim vorletzten Heimspiel der am 18. Mai zu Ende gehenden Landesliga-Saison und dem damit verbundenen Abschied des SC Oberweikertshofen richten sich die Blicke der Vereins-Offiziellen eher auf andere Ligen. Während der Abstieg der ersten Garde bereits besiegelt ist, kämpfen die anderen Teams des Dorfvereins nämlich noch um den Klassenerhalt.
Dorfverein vom Vierfach-Abstieg bedroht

Landesliga

Feiertage sind für das Schlusslicht ein Stresstest

Kein ruhiges Osterfest steht dem SC Oberweikertshofen bevor: Der Noch-Landesligist muss als Schlusslicht gleich zweimal innerhalb von 48 Stunden ran. Dem Heimspiel am Samstag, 16 Uhr, gegen Kempten folgt am Ostermontag, 15 Uhr, die Nachholpartie in Egg.
Feiertage sind für das Schlusslicht ein Stresstest

Im Winter angeheuert, im Frühjahr gekündigt 

Oberweikertshofens nächster Trainer ist weg

Nur wenige Stunden nach dem Rausschmiss der Basta-Brüder beim Noch-Landesligisten SC Oberweikertshofen steht auch die in der Kreisliga kickende Reserve ohne Trainer da. Der erst in der Winterpause aus Oberalting gekommene Christian Feicht hat sein Amt niedergelegt.
Oberweikertshofens nächster Trainer ist weg

Landesliga-Schlusslicht zieht Konsequenzen

Basta! Oberweikertshofen wirft die Trainerbrüder raus

Der Neubeginn beim SC Oberweikertshofen startet bereits jetzt: 24 Stunden nach der 0:1 (0:1)-Niederlage in Landsberg hat sich das Landesliga-Schlusslicht am Sonntagnachmittag mit sofortiger Wirkung von den Trainerbrüdern Niko und Riccardo Basta getrennt. Bis zum Saisonende soll die Mannschaft die Übungseinheiten selbst organisieren.
Basta! Oberweikertshofen wirft die Trainerbrüder raus

Maisach und Nachbarn beim Derby zum Siegen verdammt

Verlieren verboten. Dieses Motto gilt in der Kreisliga praktisch für jedes Team. Einzig das Schlusslicht vom TSV Landsberg II kann schon sicher für die nächste Saison planen – dann allerdings in der Kreisklasse. Dorthin droht auch der SC Maisach abzurutschen.
Maisach und Nachbarn beim Derby zum Siegen verdammt

Dorfverein-Manager Bergmann plant Zukunft mit eigener Jugend

Wohl nur noch die größten Optimisten glauben beim SC Oberweikertshofen noch an den Klassenerhalt. Vor der Landesliga-Partie beim Spitzenreiter TSV Landsberg am Samstag, 14 Uhr, laufen deshalb bereits die Planungen für die kommende Bezirksliga-Saison.
Dorfverein-Manager Bergmann plant Zukunft mit eigener Jugend

LANDESLIGA

Oberweikertshofen gibt die nächste Durchhalteparole aus

„Jetzt können sie für die Bezirksliga planen.“ Diesen Satz hörten Oberweikertshofens Funktionäre schon nach der 0:1-Heimniederlage des SC Oberweikertshofen vor zwei Wochen gegen Geretsried. Doch vor dem Heimspiel gegen Mering am Samstag, 16 Uhr, gibt Uli Bergmann weiter Durchhalteparolen aus:
Oberweikertshofen gibt die nächste Durchhalteparole aus