Bewusster Konter?

„Wir standen schon mal vor Wien“: Erdogan lässt Berater im TV poltern

Die Bundesregierung freut sich über einen „ersten Schritt“ der Annäherung der Türkei. Aber Erdogans wichtigster Berater interpretiert „Annäherung“ offenbar ganz anders.
„Wir standen schon mal vor Wien“: Erdogan lässt Berater im TV poltern

Nach den Atomwaffen-Tests

EU verschärft Sanktionen gegen Nordkorea

Die EU will Nordkoreas Machthaber einen Schuss vor den Bug geben - und das „rasch“.
EU verschärft Sanktionen gegen Nordkorea

Serbien, Albanien und Co.

Erweiterungskommissar: West-Balkan gehört zur EU

EU-Kommissar Johannes Hahn hat eine klare Meinung: Bosnien, Serbien, Albanien und Co. gehören auf lange Sicht in die Europäische Union.
Erweiterungskommissar: West-Balkan gehört zur EU

Auch Rente in der Kritik

EU rügt deutschen Exportüberschuss

Deutschland exportiert, was das Zeug hält. Anderen Ländern bereitet das Sorgen, rügt die EU. Sie mischt sich auch in die Rentenpolitik ein.
EU rügt deutschen Exportüberschuss

Briten lenken ein

„Kommandozentrale“ für EU-Militär kommt

Großbritannien macht den Weg frei: Die EU kann nun doch eine „Kommandozentrale“ für ihre gemeinsamen Militär-Einsätze einrichten.
„Kommandozentrale“ für EU-Militär kommt

Wegen Personalentscheidungen

Offiziell: Schulz erhält Rüge von EU-Parlament

Brüssel - Aus Brüssel kommen unangenehme Neuigkeiten für SPD-Kanzlerkandidat Schulz. Das EU-Parlament stellt mehrheitlich die Personalpolitik seines früheren Präsidenten infrage. Eine vom politischen Gegner initiierte Schmutzkampagne?
Offiziell: Schulz erhält Rüge von EU-Parlament

Alle Infos

Die Akte Schulz: Worum es bei Vorwürfen gegen den SPD-Star geht

Brüssel - Wegen Personalentscheidungen steht SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz an diesem Donnerstag vor einer unangenehmen Abstimmung im Europaparlament. Doch worum geht es? Wir geben einen Überblick.
Die Akte Schulz: Worum es bei Vorwürfen gegen den SPD-Star geht

MDR-Bericht deckt auf

EU soll Renovierung eines tschechischen Puffs bezahlt haben 

München - Einem Medienbericht zufolge hat die Europäische Union Fördergelder für den Bau eines Bordells an der Grenze zu Bayern ausgegeben.
EU soll Renovierung eines tschechischen Puffs bezahlt haben 

Nach dem Antrag

Ticker: Brexit-Vorkämpfer Farage begießt den EU-Austritt

London - Die Brexit-Verhandlungen können starten, denn Großbritannien hat am Mittwoch bei der EU den Antrag zum Austritt eingereicht. Premierministerin Theresa May sprach von einem „historischen Moment“.
Ticker: Brexit-Vorkämpfer Farage begießt den EU-Austritt

Trump, Brexit und Italien

Schicksalsjahr 2017: Steht Europa vor neuen Krisen?

Köln - 2017 wird zum Schicksalsjahr für Europa. Egal ob Trump, Brexit oder die Schuldenkrise. Das alles kann negative Folgen für die EU haben. Dieses Jahr wird sich alles entscheiden.
Schicksalsjahr 2017: Steht Europa vor neuen Krisen?