Urteil mit weitreichenden Konsequezen

EU-Gericht für strenge Messmethoden: Drohen in München bald Fahrverbote?

Nach dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) über schärfere Vorgaben bei Schadstoffmessungen wird heftig spekuliert, welche Folgen sich für München ergeben. Mehr Klagen und mehr Fahrverbote gehören dazu.
EU-Gericht für strenge Messmethoden: Drohen in München bald Fahrverbote?

Revolution der Arbeitswelt

Keine unbezahlten Überstunden mehr: Können sogar Arbeitgeber von Arbeitszeit-Urteil profitieren?

Ein Grundsatzurteil des Europäischen Gerichtshofs könnte unser aller Arbeitsalltag bald ordentlich umkrempeln. 
Keine unbezahlten Überstunden mehr: Können sogar Arbeitgeber von Arbeitszeit-Urteil profitieren?

EU pocht auf Grundrechtecharta

Revolution der Arbeitswelt? Überstunden-Urteil zwingt Arbeitgeber zum Handeln

Ein Grundsatzurteil des Europäischen Gerichtshofs könnte unser aller Arbeitsalltag bald ordentlich umkrempeln. Überstunden sollen honoriert und Ruhezeiten besser eingehalten werden.
Revolution der Arbeitswelt? Überstunden-Urteil zwingt Arbeitgeber zum Handeln

Europäischer Gerichtshof

Kündigung eines katholischen Arztes wegen Wiederheirat kann Diskriminierung sein

Ein katholischer Arzt hat nach seiner Scheidung wieder geheiratet. Deswegen kündigte ihm ein katholisches Krankenhaus in Düsseldorf. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat nun über diesen Fall entschieden. 
Kündigung eines katholischen Arztes wegen Wiederheirat kann Diskriminierung sein

Eritreer klagte gegen Deutschland

EuGH-Generalanwältin macht Druck auf deutsche Asylbehörden

Die Generalanwältin Eleanor Sharpston am Europäischen Gerichtshof (EuGH) macht Druck auf deutsche Asylbehörden bei der Überstellung von Flüchtlingen, die über einen anderen EU-Staat einreisten.
EuGH-Generalanwältin macht Druck auf deutsche Asylbehörden

Verhandlung vor EuGH

Ungarn wirft EU-Staaten Rechtsfehler bei Flüchtlingsverteilung vor

Luxemburg - Ungarn wirft der Europäischen Union Schlampigkeit und Rechtsverstöße bei der Entscheidung zur Verteilung von bis zu 120.000 Flüchtlingen aus Italien und Griechenland vor.
Ungarn wirft EU-Staaten Rechtsfehler bei Flüchtlingsverteilung vor

EGMR bestätigt Urteil

Sexualstraftäter scheitert mit Klage

Straßburg - Keine Gnade für einen verurteilten Sexualstraftäter. Dieser klagte vor dem Europäischen Gerichtshof gegen seine Sicherungsverwahrung geklagt - und scheiterte.
Sexualstraftäter scheitert mit Klage

EuGH

Glyphosat: Mehr Informationsrechte für Bürger

Luxemburg - Im Streit um den Einsatz von Glyphosat stärkt der EuGH die Informationsrechte der Bürger.  Luxemburger Richter urteilten darüber am Mittwoch.
Glyphosat: Mehr Informationsrechte für Bürger

Wegen Hackerangriffen

EuGH entscheidet über Speicherung von IP-Adressen

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) verkündet am Mittwoch, ob der Bund die Protokolldaten von Besuchern seiner Internetseiten speichern darf, um Hacker-Angriffe besser verfolgen zu können.
EuGH entscheidet über Speicherung von IP-Adressen

In den ersten Monaten

EuGH: Keine Anspruch auf Sozialleistungen für EU-Zuwanderer

Luxemburg - Der Europäische Gerichtshof hat über den Anspruch von EU-Zuwanderern auf Sozialleistungen entschieden. Ein Spanier hatte Anspruch in Deutschland angemeldet.
EuGH: Keine Anspruch auf Sozialleistungen für EU-Zuwanderer