Jeder Hinweis hilft

Kampf gegen Kindesmissbrauch: Ermittler veröffentlichen neue Fotos - und brauchen Ihre Hilfe

Im Kampf gegen Kindesmissbrauch hat Europol neue Fotos veröffentlicht. Durch die Hilfe der Bevölkerung erhofft sich die europäische Polizeibehörde Hinweise.
Kampf gegen Kindesmissbrauch: Ermittler veröffentlichen neue Fotos - und brauchen Ihre Hilfe

„Bahnbrechende Operation“

Europol gelingt schwerer Schlag gegen Terrormiliz IS

Internationale Ermittler ist es gelungen, den Islamischen Staat schwer zu treffen. Die Radikalisierung junger Europäer dürfte dadurch massiv erschwert sein.
Europol gelingt schwerer Schlag gegen Terrormiliz IS

Europol leitete die Ermittlungen

Nach mehr als fünf Jahren: Spanische Polizei legt Cyber-Bande das Handwerk

Der spanischen Polizei gelang es jetzt eine berüchtigte Cyber-Bande, die über die Jahre mehr als eine Milliarde Euro gestohlen hatte, festzunehmen.
Nach mehr als fünf Jahren: Spanische Polizei legt Cyber-Bande das Handwerk

Länderübergreifende Aktion

Sicherheitskräften gelingt massiver Schlag gegen Waffenhandel in Europa

Madrid - Mit einer länderübergreifenden Operation gegen den internationalen Waffenhandel ist den Sicherheitskräften in Europa ein enormer Schlag gegen die illegalen Geschäfte gelungen.
Sicherheitskräften gelingt massiver Schlag gegen Waffenhandel in Europa

Wie in Würzburg

Europol: Angriffe von "Einsamen Wölfen" sind wachsende Bedrohung in Europa

München - Der Axt-Angriff von Würzburg und das Lastwagen-Attentat von Nizza stehen nach Einschätzung der europäischen Polizeibehörde Europol für eine wachsende Bedrohung in Europa durch "Einsame Wölfe".
Europol: Angriffe von "Einsamen Wölfen" sind wachsende Bedrohung in Europa

Europol-Bericht

Fahnder nahmen 2015 in EU mehr als 1000 Terrorverdächtige fest

Brüssel - Mehr als 1000 Menschen wurden im vergangenen Jahr in der EU wegen Terrorverdachts festgenommen. Auch, wie viele Anschläge ausgeführt oder vereitelt wurden, gab die Polizeibehörde Europol am Montag bekannt.
Fahnder nahmen 2015 in EU mehr als 1000 Terrorverdächtige fest