Auch Robert Habeck bedroht

Vor Thüringen-Wahl: „Abstechen oder Autobombe“ - CDU-Mann Mohring bekommt Morddrohung

In Thüringen geht der Wahlkampf in den Endspurt. Bodo Ramelow und Mike Mohring liefern sich einen Schlagabtausch. Derweil sieht sich Grünen-Chef Robert Habeck einer Morddrohung ausgesetzt.
Vor Thüringen-Wahl: „Abstechen oder Autobombe“ - CDU-Mann Mohring bekommt Morddrohung

Eigentlich ging es um die Außenpolitik

„Invasion in Thüringen“: Lindner-Versprecher im Bundestag bringt auch Merkel zum Schmunzeln

Als Oppositioneller ist es die Aufgabe von Christian Lindner, der Bundesregierung ihre Mängel aufzuzeigen. Blöd nur, wenn der FDP-Chef dabei Schmunzler bei Kanzlerin Angela Merkel hervorruft.
„Invasion in Thüringen“: Lindner-Versprecher im Bundestag bringt auch Merkel zum Schmunzeln

Vorstoß der FDP

Keine Briefe mehr an Montagen? Diskussion nimmt Fahrt auf

Heute schon in den Briefkasten geguckt? Für viele Menschen ist das ein alltägliches Ritual - auch wenn Briefe im Digitalzeitalter an Bedeutung verlieren. Geht es nach der FDP, kann man sich das Nachschauen am Wochenanfang künftig sparen.
Keine Briefe mehr an Montagen? Diskussion nimmt Fahrt auf

Die wichtigen Fakten im Überblick

Landtagswahl in Thüringen 2019: Termin, Briefwahl, Kandidaten - alle Infos

Landtagswahl in Thüringen 2019: Wann ist der Termin? Wer sind die Kandidaten? Was sagen die Umfragen? Alle Infos zur Wahl finden Sie hier.
Landtagswahl in Thüringen 2019: Termin, Briefwahl, Kandidaten - alle Infos

Neue Umfrage

Umfrage zur Landtagswahl in Thüringen 2019: AfD schwankt in Prognosen erheblich - Linke dominiert 

Es wird eine spannende Landtagswahl - die Linke ist zwar aktuell stärkste Kraft, die rot-rot-grüne Regierung könnte aber dennoch die Mehrheit verlieren. 
Umfrage zur Landtagswahl in Thüringen 2019: AfD schwankt in Prognosen erheblich - Linke dominiert 

Duell der Spitzenkandidaten von Linke und CDU

TV-Duell vor Thüringen-Wahl: Ramelow und Herausforderer Mohring streiten in Migrationsfrage

Am 27. Oktober wählt Thüringen einen neuen Landtag. Im TV-Duell streiten Ministerpräsident Bodo Ramelow und Herausforderer Mike Mohring über die Migration und den Lehrermangel.
TV-Duell vor Thüringen-Wahl: Ramelow und Herausforderer Mohring streiten in Migrationsfrage

Durchbruch erzielt

Opposition macht Weg für Grundsteuer-Reform frei

Die Reform der Grundsteuer betrifft Hunderttausende Hauseigentümer und Mieter. Es drängt die Zeit, denn bis Jahresende muss sie stehen. Nach zähen Verhandlungen geht es jetzt auf die Zielgerade. Ob es für die Bürger teurer wird, bleibt aber offen.
Opposition macht Weg für Grundsteuer-Reform frei

CDU, SPD und Grüne geben Signal

Zukunft von Sachsen: Grüne machen den Weg frei für nächste „Kenia-Koalition“

Die Landtagswahl 2019 in Sachsen beschert den Bürgern ein Kenia-Bündnis. Darauf lassen zumindest die jüngsten Entwicklungen schließen. Folgt eine schnelle Einigung - oder ein „steiniger Weg“?
Zukunft von Sachsen: Grüne machen den Weg frei für nächste „Kenia-Koalition“

Überhangmandate vermeiden

Neuer Vorschlag zur Verkleinerung des Bundestags

Seit der Wahl 2017 gehören dem Bundestag mehr als 700 Abgeordnete an. Wie kann ein derart aufgeblähtes Parlament künftig vermieden werden? Antworten gibt es viele. Aber bislang war keine davon mehrheitsfähig.
Neuer Vorschlag zur Verkleinerung des Bundestags

Raue Zeiten für die Liberalen

FDP-Chef Lindner im Interview: „Die Grünen wollen das Ende des Autos“

FDP-Chef Christian Lindner erkennt gerade Horst Seehofer kaum wieder und polarisiert in der Klimadebatte. Doch wofür steht die FDP eigentlich?   
FDP-Chef Lindner im Interview: „Die Grünen wollen das Ende des Autos“

Grüne bei 21 Prozent

Umfrage: AfD liegt vor der SPD - Union gewinnt leicht dazu

Die AfD bleibt in Umfragen drittstärkste Partei - und lässt die SPD deutlich hinter sich. Nur noch 13 Prozent der Befragten würden die Sozialdemokraten wählen - ein tiefer Fall für die 156 Jahre alte Partei.
Umfrage: AfD liegt vor der SPD - Union gewinnt leicht dazu

Debatte über Regierungs-Pläne

Kein Konsens in Sicht: Bundestag streitet über Klimaschutz

Beim Klimaschutz sitzt die große Koalition zwischen den Stühlen. Enttäuschte Demonstranten von Fridays for Future auf der einen Seite, Angst vor dem Wandel auf der anderen. Darum geht es auch im Bundestag - und es ist klar: Das letzte Wort ist noch nicht gesprochen.
Kein Konsens in Sicht: Bundestag streitet über Klimaschutz

News-Ticker zur Landtagswahl

Brandenburg: Grüne stimmen für Verhandlungen über Kenia-Koalition

Nun könnte klar sein, wie die neue Regierung in Brandenburg aussieht. Nach SPD und CDU haben auch die Grünen für Koalitonsverhandlungen gestimmt.
Brandenburg: Grüne stimmen für Verhandlungen über Kenia-Koalition

„Verräter“

Appell im „heute journal“: Snowden will Asyl in Deutschland - CDU reagiert extrem 

Edward Snowden sitzt seit Jahren in Russland fest. In einem Interview mit dem ZDF richtet er einen Wunsch an Deutschland. Der stößt auf teils heftige Ablehnung.
Appell im „heute journal“: Snowden will Asyl in Deutschland - CDU reagiert extrem 

Erkenntnisse der Haushaltsdebatte

Klimakampf im Bundestag: Harte Attacken gegen Merkel in der Generaldebatte

Die Generaldebatte ist traditionell der Höhepunkt eines Bundestags-Jahres. Diesmal drehte sich beinahe alles um den Klimaschutz. Kanzlerin Angela Merkel stand in der Kritik.
Klimakampf im Bundestag: Harte Attacken gegen Merkel in der Generaldebatte

Digitale Revolution gefordert

FDP mit neuem Grundsatzpapier: „Deutschland verschläft die Zukunft“

Die FDP hat ein neues Grundsatzprogramm erstellt. Es geht um die Zukunft Deutschlands. Diese soll mit besserer Bildung, digitaler Revolution und einer Politik aus der Mitte geschaffen werden.
FDP mit neuem Grundsatzpapier: „Deutschland verschläft die Zukunft“

China-Reise

Grüne und FDP erwarten von Merkel klare Worte zu Hongkong

China ist inzwischen größter Handelspartner Deutschlands. Doch es läuft nicht alles rund zwischen beiden Seiten. Und es ist unklar, wie sich Hongkong und Handelskonflikt auf Deutschland und EU auswirken.
Grüne und FDP erwarten von Merkel klare Worte zu Hongkong

Härte und Aggressivität

Kritik von Grünen und FDP an AfD-Verhalten im Bundestag

Der Bundestag wird gern auch "Hohes Haus" tituliert. Eine so bezeichnete Einrichtung verdient natürlich Respekt. Doch daran mangelt es der 2017 dazu gekommenen AfD aus Sicht von Grünen und FDP. Ihre Vorwürfe sind sogar noch schärfer.
Kritik von Grünen und FDP an AfD-Verhalten im Bundestag