Werder weiter in Liga eins!

Irre Bundesliga-Relegation! Werder Bremen bleibt nach turbulentem Unentschieden gegen Heidenheim erstklassig!

Der SV Werder Bremen bleibt in der Fußball-Bundesliga! Gegen den 1. FC Heidenheim reichte im Relegations-Rückspiel ein turbulentes 2:2-Unentschieden zum Klassenerhalt. Der Spielbericht der DeichStube*!
Irre Bundesliga-Relegation! Werder Bremen bleibt nach turbulentem Unentschieden gegen Heidenheim erstklassig!

Bundesliga

Werder Bremen setzt sich gegen Heidenheim durch und bleibt erstklassig

Werder Bremen setzt sich in der Relegation gegen den 1. FC Heidenheim durch - dank der Auswärtstorregel. Gut für Borussia Dortmund, das nun einen Geldregen erwartet.
Werder Bremen setzt sich gegen Heidenheim durch und bleibt erstklassig

Werder-Stadionsprecher

Irres Video aufgetaucht! So emotional erlebte der TV-Star Arnd Zeigler den Bundesliga-Abstiegskampf

Der Abstiegskampf des SV Werder Bremen kostet auch den Stadionsprecher den letzten Nerv. Jetzt ist ein emotionales Video von Arnd Zeigler aufgetauscht.
Irres Video aufgetaucht! So emotional erlebte der TV-Star Arnd Zeigler den Bundesliga-Abstiegskampf

Mit dem Rücken zur Wand

1:3 gegen Mainz 05 - aber Werder Bremen ist immer noch nicht abgestiegen

Die Nachricht ist diese: Werder Bremen ist nach dem 1:3 bei Mainz 05 noch nicht aus der Bundesliga abgestiegen. Immer noch nicht, muss es korrekt heißen. Denn dass die Entscheidung im Abstiegskampf noch nicht gefallen ist, hat wenig mit Werder selbst zu tun. Der Spielbericht der DeichStube*.
1:3 gegen Mainz 05 - aber Werder Bremen ist immer noch nicht abgestiegen

Werder: FC Bayern abhaken, Mainz im Fokus

Werder muss sich nach Niederlage gegen FC Bayern im Abstiegskampf mächtig strecken: „Wir brauchen jetzt sechs Punkte“

Nach dem Abpfiff war da überall die Acht. Auf den Meistershirts des FC Bayern München stand sie drauf, auf den roten Basecaps auch. Acht, Acht, Acht überall – so feierten die Münchner nach dem 1:0-Sieg beim SV Werder Bremen zwar ohne Publikum, aber doch euphorisch die Fortsetzung ihrer Titelserie.
Werder muss sich nach Niederlage gegen FC Bayern im Abstiegskampf mächtig strecken: „Wir brauchen jetzt sechs Punkte“

Werder darf wieder hoffen!

Werder Bremen nach Sieg in Paderborn auf Tuchfühlung zur Rettung - selbst Mainz 05 ist noch zu schnappen!

Die Sperrstunde verhängte Florian Kohfeldt noch in Paderborn. „Bis wir in Bremen aus dem Bus steigen“ seien Freude und Erleichterung erlaubt, sagte der Trainer des SV Werder Bremen.
Werder Bremen nach Sieg in Paderborn auf Tuchfühlung zur Rettung - selbst Mainz 05 ist noch zu schnappen!

Alle Spiele in der Konferenz

Bundesliga 2020/2021: Neuer Starttermin wohl festgelegt - Mit Mega-Hoffnung für Fans

Bundesliga: Wann beginnt die Saison 2020/2021? Angeblich wurde ein Termin festgelegt - der Hoffnungen der Fans schürt. 
Bundesliga 2020/2021: Neuer Starttermin wohl festgelegt - Mit Mega-Hoffnung für Fans

Wichtiger Auswärtssieg am 27. Bundesliga-Spieltag

Bittencourt-Tor und Videobeweis beim SC Freiburg: Werder Bremen schöpft neue Hoffnung im Abstiegskampf

Freiburg – Der SV Werder Bremen lebt doch noch! Im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga landete der Vorletzte am Samstagnachmittag einen enorm wichtigen 1:0 (1:0)-Auswärtssieg beim SC Freiburg. Durch den fünften Saisonerfolg pirschte sich das Team des in der Kritik stehenden Trainers Florian Kohfeldt bis auf zwei Punkte an den Relegationsplatz heran. Der Spielbericht der *DeichStube.
Bittencourt-Tor und Videobeweis beim SC Freiburg: Werder Bremen schöpft neue Hoffnung im Abstiegskampf

0:2-Niederlage im Viertelfinale gegen Eintracht Frankfurt

Werder Bremen nach DFB-Pokal-Aus: „Wir sind keine Opfer“

Trotz immer neuer Rückschläge kämpfen der SV Werder Bremen und Trainer Florian Kohfeldt weiter. Der Nachbericht der DeichStube* zum DFB-Pokal-Viertelfinal-Aus gegen Eintracht Frankfurt.
Werder Bremen nach DFB-Pokal-Aus: „Wir sind keine Opfer“

Trainerdiskussion bei Werder

Coach Kohfeldt und der Werder-Klüngel

Als am Sonntagmorgen die Ersatzspieler zum Trainingsplatz am Weserstadion gingen, war wie immer auch Florian Kohfeldt dabei. Der 37-Jährige bleibt nach der enttäuschenden 0:3-Pleite am Samstag bei RB Leipzig und dem Verweilen auf einem Abstiegsplatz Chefcoach des SV Werder Bremen.
Coach Kohfeldt und der Werder-Klüngel