Mehrere Modelle

Über 100.000 Fahrzeuge sind betroffen: Rückruf bei Ford - Batterie birgt große Gefahr

Ford ruft mehr als 100.000 Autos in Deutschland zurück - konkret betroffen sind beliebte Modelle des Automobilherstellers.
Über 100.000 Fahrzeuge sind betroffen: Rückruf bei Ford - Batterie birgt große Gefahr

Brandgefahr

Ford ruft 100.000 Fahrzeuge zurück

Weil austretende Batteriesäure den Motor entzünden könnte, fordert Ford Tausende Kunden auf, ihr Fahrzeug zur Reparatur zu bringen. Betroffen sind die Modelle Galaxy, S-Max und Mondeo.
Ford ruft 100.000 Fahrzeuge zurück

Abweichende Abgas-Standards

Deutschen Autoherstellern BMW und VW droht neuer Ärger in den USA

Vier der größten Autokonzernen der Welt droht offenbar neuer Ärger in den USA. Dabei spielt auch eine Rolle, dass Kalifornien mit der Trump-Regierung schon länger selbst im Clinch liegt.
Deutschen Autoherstellern BMW und VW droht neuer Ärger in den USA

Auto im Test

Schnell, robust und bissig: So fährt sich der neue Ford Ranger Raptor

Wie macht man Unvernunft ein bisschen vernünftiger? Ford zeigt das mit Ranger Raptor. Auf der Straße Limousine, im Gelände Raubtier. Wir durften den Pick-up testen.
Schnell, robust und bissig: So fährt sich der neue Ford Ranger Raptor

Gemeinsame Erklärung geplant

VW und Ford weiten ihre Allianz aus

Bisher arbeiten die Autoriesen nur im Bereich kleiner Nutzfahrzeuge und Pick-ups zusammen. Doch nun soll zwischen Wolfsburg und Detroit eine echte Partnerschaft entstehen. Es könnte um E-Mobilität und autonomes Fahren gehen.
VW und Ford weiten ihre Allianz aus

Ausbau der Zusammenarbeit

VW-Aufsichtsrat berät über größere Allianz mit Ford

Arbeiten Volkswagen und Ford bald enger zusammen? Bisher kooperieren die Autoriesen nur bei kleinen Nutzfahrzeugen und Pick-ups. Künftig könnte die Allianz zwischen Wolfsburg und Detroit auch E-Mobilität und autonomes Fahren umfassen - wenn der Aufsichtsrat mitmacht.
VW-Aufsichtsrat berät über größere Allianz mit Ford

US-Autobauer

Ford will 12.000 Jobs in Europa streichen - 5400 in Deutschland

Der Autobauer Ford will in Europa 12.000 Arbeitsplätze streichen. Die Zahl der Standorte soll bis Ende 2020 um sechs auf 18 reduziert werden, wie der US-Konzern am Donnerstag mitteilte.
Ford will 12.000 Jobs in Europa streichen - 5400 in Deutschland

Kleines SUV

Ford Puma kommt zum Jahreswechsel

Auf Basis des Fiesta und mit mehr Platz: So präsentiert Ford zum Jahreswechsel seinen neuen SUV mit innovativem Kofferraum-Design. Als Crossover tritt der neue Puma unter anderem gegen den VW T-Cross an.
Ford Puma kommt zum Jahreswechsel

„Das gehört sich einfach nicht“

Bundeswehr-Kampagne erntet Shitstorm - Handwerk beschwert sich in Brief bei von der Leyen

Die Bundeswehr sucht nach neuen Handwerkern - „Gas, Wasser, Schießen“ steht auf ihrem Plakat. Der Zentralverband des Deutschen Handwerks empfindet die Kampagne als „niveaulos“.
Bundeswehr-Kampagne erntet Shitstorm - Handwerk beschwert sich in Brief bei von der Leyen

Ford gilt als Wunschkandidat

Volkswagen beendet Kooperation mit Roboterwagen-Firma Aurora

Roboterwagen gelten als Zukunft der Autoindustrie, doch ihre Entwicklung ist teuer. Deshalb loten die Player Kooperationen aus. Bei VW bahnt sich ein Partnerwechsel ab: Das Start-up Aurora bekam den Laufpass, der Autoriese Ford gilt als Wunschkandidat.
Volkswagen beendet Kooperation mit Roboterwagen-Firma Aurora