Frauenfußball

FC Schwaig: Uns wird leider das große Saisonfinale genommen

Der Saisonabbruch bringt den Erdinger Vereinen einen Sieger und drei Verlierer
FC Schwaig: Uns wird leider das große Saisonfinale genommen

FC Forstern bleibt in der Regionalliga 

Frauen-Regionalliga: Quotientenregelung lässt drei Verlierer zurück 
Frauen-Regionalliga: Quotientenregelung lässt drei Verlierer zurück 

Außenverteidigerin des Regionalligisten im Portrait

Verena Krumay: Eine Ebersbergerin beim FC Forstern
Verena Krumay: Eine Ebersbergerin beim FC Forstern

Forsterns Lilly Reulein: Leidenschaft für Lansing und den Fußball

Die Schauspielerin Lilly Reulein („Dahoam is Dahoam“) kickt beim Regionalligisten FC Forstern
Forsterns Lilly Reulein: Leidenschaft für Lansing und den Fußball

Die Forsterner und Hohenlindener Wechselspiele

Drei aus dem SVH-Sextett drängt es zurück zum Heimatverein, die anderen wollen bleiben
Die Forsterner und Hohenlindener Wechselspiele

Frauen des FC Forstern und FC Schwaig pausieren:  „Wir hätten gerne gespielt“

In die Winterpause haben sich die Regionalliga-Fußballfrauen des FC Forstern verabschiedet. Auch die Kreisliga-Partie des FC Schwaig fällt aus.
Frauen des FC Forstern und FC Schwaig pausieren:  „Wir hätten gerne gespielt“

FC Forstern: Starke Teamleistung beim 2:0-Sieg 

Die Frauen des FC Forstern konnten ihre individuelle Stärke mal wieder unter Beweis stellen und gewannen mit 2:0 gegen einen starken Gegner. Der Trainer lobt die Teamleistung.
FC Forstern: Starke Teamleistung beim 2:0-Sieg 

FC Forstern II: Nur Remis gegen Höhenrain 

Die Bezirksoberligistinnen des FC Forstern II konnten erneut nur einen Punkt holen. Um am Tabellenersten dran zu bleiben,  müssen mehr Siege her.
FC Forstern II: Nur Remis gegen Höhenrain 

FC Forstern II bekommt Zellner und Aglassinger nicht in den Griff

Der FC Forstern I, Tabellenführer der Bezirksoberliga, verliert beim SV Saaldorf. Die Forstern-Frauen hatten vor allem mit zwei gegnerischen Akteurinnen Probleme.
FC Forstern II bekommt Zellner und Aglassinger nicht in den Griff

FC Forstern erwartet mit 1. FC Nürnberg Schwere Aufgaben

Mit dem 1. FC Nürnberg gibt eine der stärksten Mannschaften der Regionalliga-Qualifikationsrunde in Forstern seine Visitenkarte am Sonntag um 14 Uhr ab.
FC Forstern erwartet mit 1. FC Nürnberg Schwere Aufgaben

Neues Motto: „Mia san Forstern“

Die erfolgreiche Fußballabteilung startet auch online durch und hat den Vereinsheim-Neubau im Visier.
Neues Motto: „Mia san Forstern“