Weltcup

Biathlon-Star Dahlmeier nach erstem Saisonsieg happy

Viertes Rennen, erster Sieg: Biathlon-Königin Laura Dahlmeier kommt immer besser in Fahrt. In den französischen Alpen holt sie ihren ersten Saisonsieg. Bei den Männern ist Norweger Johannes Thingnes Bö erneut nicht zu schlagen. Simon Schempp wird Fünfter.
Biathlon-Star Dahlmeier nach erstem Saisonsieg happy

Weltcup-Sieg Nummer 78

US-Star Vonn rückt Ski-Legende Stenmark immer näher

Ski-Star Vonn gewinnt den Super-G von Val d'Isère und feiert den 78. Weltcupsieg. Rekordhalter Stenmark ist nicht mehr weit weg in der ewigen Bestenliste. Für die deutsche Podestkandidatin Rebensburg gab es nichts zu holen.
US-Star Vonn rückt Ski-Legende Stenmark immer näher

Verfolgungsrennen

Biathlon-Star Dahlmeier hofft auf ersten Sieg

In den französischen Alpen wollen die deutschen Skijäger in den spektakulären Verfolgungsrennen die Podestplätze angreifen. Beste Chancen hat Weltmeisterin Laura Dahlmeier, die immer besser in Schwung kommt. Simon Schempp hat genug von vierten Plätzen.
Biathlon-Star Dahlmeier hofft auf ersten Sieg

Wechsel im Top-Management

Airbus-Konzernchef Tom Enders hört 2019 auf

Der deutsche Airbus-Chef Tom Enders stand schon länger unter Druck. Jetzt kündigt der von Korruptionsverdacht belastete Flugzeuggigant einen Wechsel seines Top-Managements an.
Airbus-Konzernchef Tom Enders hört 2019 auf

Weltcup in Le Grand-Bornand

Biathlet Schempp verpasst als Sprint-Vierter das Podest

In Hochfilzen verpasste Simon Schempp als Vierter zweimal knapp seinen ersten Podestplatz des Winters. In Frankreich passierte ihm es wieder. Aber er ist kämpferisch. Fast unschlagbar ist derzeit der Johannes Thingnes Bö. Da staunt auch Dominator Martin Fourcade.
Biathlet Schempp verpasst als Sprint-Vierter das Podest

Schneehöhen

Skisaison voll angelaufen - Gute Verhältnisse auf den Pisten

Dank guter Wetterbedingungen sind immer mehr Skigebiete bereit für die Saison. Nicht nur in den Alpen, sondern such in den deutschen Mittelgebirgen werden Wintersportler erwartet.
Skisaison voll angelaufen - Gute Verhältnisse auf den Pisten

Kurzarbeit und Altersteilzeit

Opel mit Arbeitnehmern einig

Der vom PSA-Konzern übernommene Autobauer Opel hat zu viele Leute an Bord. Da aber niemand entlassen werden soll, haben Management und Arbeitnehmer eine Reihe anderer Maßnahmen verabredet.
Opel mit Arbeitnehmern einig

Weltcup in Le Grand-Bornand

Biathlet Schempp will erstes Podest des Winters holen

Biathlon-Weltmeister Simon Schempp will das, was sein Teamkollege Erik Lesser schon geschafft hat: auf das Podium. Beim letzten Weltcup vor Weihnachten stehen die Chancen nicht schlecht. Für Sprint-Champion Doll geht es auch um die Olympia-Norm.
Biathlet Schempp will erstes Podest des Winters holen

Weltcup in Le Grand-Bornand

Dahlmeier holt als Sprint-Zweite erstes Podest - Herrmann 5.

Biathlon-Königin Laura Dahlmeier hat es geschafft: Erstmals in dieser Saison lief sie als Sprint-Zweite von Le Grand-Bornand auf das Podest. Die Olympia-Norm schaffte sie als Zweite damit locker. Denise Herrmann verpasst ihr drittes Podium als Fünfte nur knapp.
Dahlmeier holt als Sprint-Zweite erstes Podest - Herrmann 5.

Tom Enders vor dem Aus?

Airbus-Verwaltungsratschef für Wechsel in der Führungsetage

Korruptionsverdacht und Personalspekulationen: Seit Monaten rumort es beim europäischen Luftfahrtriesen Airbus. Nun wird auch ganz offen über mögliche Management-Wechsel gesprochen.
Airbus-Verwaltungsratschef für Wechsel in der Führungsetage

Schwierige Themen

Gipfeltreffen in Brüssel: EU-Staaten suchen gemeinsame Linie

Der letzte EU-Gipfel in diesem Jahr sollte eigentlich ganz im Zeichen des Aufbruchs stehen. Doch ein seit Jahren ungelöster Streit sorgt bereits davor für schlechte Stimmung.
Gipfeltreffen in Brüssel: EU-Staaten suchen gemeinsame Linie

Weltcup in Le Grand-Bornand

Dahlmeier hofft auf erstes Podest - Herrmann will nachlegen

Biathlon-Königin Laura Dahlmeier will wieder da hin, wo sie in der Vorsaison Dauergast war: Auf das Podium. Nach ihrer Krankheit und ausbaufähigen Leistungen in Hochfilzen peilt sie nun ihr erstes Podest des Winters an. Da will auch Denise Herrmann wieder hin.
Dahlmeier hofft auf erstes Podest - Herrmann will nachlegen

Schere zwischen Arm und Reich

Forscher um Piketty stellen Bericht zur Ungleichheit vor

Paris (dpa) - Forscher um den bekannten französischen Ökonomen Thomas Piketty stellen heute in Paris einen Bericht zur Ungleichheit in der Welt vor. Die Experten haben die Schere zwischen Arm und Reich untersucht, sowohl beim Einkommen als auch beim Vermögen.
Forscher um Piketty stellen Bericht zur Ungleichheit vor

Kritik an Tusk

Asylstreit überschattet letzten EU-Gipfel des Jahres

Ein Durchbruch beim Brexit und grünes Licht für die Verteidigungsunion: Alles schien auf gutem Weg vor dem letzten EU-Gipfel in diesem Jahr. Aber tiefe Risse sind nur mühsam zu kitten.
Asylstreit überschattet letzten EU-Gipfel des Jahres

Rückkehr einer Legende

Neue Renault Alpine startet im Frühjahr

Renaults legendärer Sportwagen Alpine kehrt im Frühjahr zurück. Allerdings ist er schon jetzt vergriffen. Fans müssen bis zur nächsten Auslieferung warten. Der Zeitpunkt steht bereits fest.
Neue Renault Alpine startet im Frühjahr

"One Planet Summit"

Klimaschützer loben Pariser Gipfel

Konzerne, Staaten und Privatleute wie Bill Gates haben in Paris mehr Engagement beim Kampf gegen die Erderwärmung versprochen. Klimaschützer freut das - aber von Deutschland wünschen sie sich mehr.
Klimaschützer loben Pariser Gipfel
Pariser Gipfel drängt Wirtschaft zum Klimaschutz
Politik

Spitzentreffen

Pariser Gipfel drängt Wirtschaft zum Klimaschutz

Die Weltbank will die Öl-Förderung nicht mehr finanzieren und Axa keine Kohlekraftwerks-Projekte mehr versichern: In Paris wird Klimaschutz konkret. Deutschland bleibt bei Macrons großer Klima-Gala eher blass.
Pariser Gipfel drängt Wirtschaft zum Klimaschutz

Weltraumbahnhof Kourou

Ariane-Rakete mit vier neuen Galileo-Satelliten gestartet

Seit einem Jahr sind erste Dienste des europäischen Satelliten-Navigationssystems Galileo verfügbar. Doch noch ist das Prestigeprojekt nicht vollständig - jetzt wird Nachschub in den Orbit geschickt.
Ariane-Rakete mit vier neuen Galileo-Satelliten gestartet