„Politisches Geschwurbel“

Kanzlerkandidaten: Guttenberg hält Söder und AKK für nicht geeignet - für ihn kommt nur einer in Frage

Der ehemalige Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg sieht in Annegret Kramp-Karrenbauer und Markus Söder keine geeigneten Kanzlerkandidaten. Er hat jedoch einen Favoriten für den Posten.
Kanzlerkandidaten: Guttenberg hält Söder und AKK für nicht geeignet - für ihn kommt nur einer in Frage

„Tief in die Mittelschicht vorgefressen“

„Reden nicht über Manager und Fußballer“: Steuerzahlen erzürnen Parteien - fast unglaubliche Allianz formiert sich

Der Bundeshaushalt verzeichnet Rekordüberschüsse - angesichts derer nun eine neue Debatte entbrennt. Zwei sehr gegensätzliche Parteien fordern geringere Steuern für viele Zahler.
„Reden nicht über Manager und Fußballer“: Steuerzahlen erzürnen Parteien - fast unglaubliche Allianz formiert sich

„Koalitionsfreie Räume“

Merz fordert mehr Flexibilität in Koalitionsverträgen - Österreichische Regierung als Inspiration

Der ehemalige Unionsfraktionschef Friedrich Merz hielt in Kreuth am Tegernsee eine „Deutschland-Rede“. Er stellte in zehn Thesen vor, wie er sich die Bundesrepublik der Zukunft vorstellt.
Merz fordert mehr Flexibilität in Koalitionsverträgen - Österreichische Regierung als Inspiration

Wen wünschen sich die Deutschen?

Kanzler-Frage: Ohrfeigen-Umfrage für Union - noch bitterer wird es für die SPD

Wen soll die Union als Kanzlerkandidaten aufstellen? Eine neue Umfrage ergibt nun, wer den größten Rückhalt hat.
Kanzler-Frage: Ohrfeigen-Umfrage für Union - noch bitterer wird es für die SPD

Zukunft der Großen Koalition ungewiss

Die Planspiele der Union: So könnte AKK profitieren - und Merz mit ihr

Die neue SPD-Führung rudert zurück, doch ein Platzen der GroKo ist immer noch möglich. Einem Bericht zufolge legt es CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer auf ein Ende der Koalition an.
Die Planspiele der Union: So könnte AKK profitieren - und Merz mit ihr

Kandidat für SPD-Vorsitz

Walter-Borjans schießt gegen Koalitionspartner - CDU betreibe "Politik zum Abgewöhnen"

Norbert Walter-Borjans, der zusammen mit Saskia Esken für den SPD-Vorsitz kandidiert, sieht „die scheinbare Grabesruhe" und die „anhaltenden Personalquerelen" in der CDU nach dem Leipziger Parteitag als „Belastung für die Große Koalition".
Walter-Borjans schießt gegen Koalitionspartner - CDU betreibe "Politik zum Abgewöhnen"

Spott für Grüne

CDU-Parteitag: Söder begeistert Delegierte - und ist jetzt aussichtsreich im K-Rennen

Der große Showdown mit Friedrich Merz bleibt auf dem CDU-Parteitag aus: Annegret Kramp-Karrenbauer geht voll ins Risiko und gewinnt. Ein Rhetorikexperte sieht es jedoch anders.
CDU-Parteitag: Söder begeistert Delegierte - und ist jetzt aussichtsreich im K-Rennen

Ex-Fraktionschef ist zurück

CDU-Rückkehrer Friedrich Merz: Frau, Kinder, Vermögen und Karriere

Friedrich Merz hat 2018 sein großes Comeback in der Politik gegeben. Hier finden Sie seinen Lebenslauf: Frau, Kinder und Karriere im Überblick.
CDU-Rückkehrer Friedrich Merz: Frau, Kinder, Vermögen und Karriere

Parteichefin stellt offen Machtfrage

Revolution auf CDU-Parteitag abgesagt - Risiko-Plan von AKK geht auf

Auf dem Leipziger Parteitag stellt CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer überraschenderweise offen die Machtfrage. Ihr riskanter Plan geht auf. Zumindest vorerst.
Revolution auf CDU-Parteitag abgesagt - Risiko-Plan von AKK geht auf

Auch Merkel in der Kritik

Kramp-Karrenbauer gerät vor CDU-Parteitag weiter stark unter Druck - Merz positioniert sich

Kurz vor dem CDU-Parteitag stellt Friedrich Merz eine Bedingung, Annegret Kramp-Karrenbauer räumt eigene Fehler ein und Angela Merkel bekommt es mit Querelen zu tun.
Kramp-Karrenbauer gerät vor CDU-Parteitag weiter stark unter Druck - Merz positioniert sich