Champions League

Real vs. Liverpool - Finale der Gegensätze

Die Erfahrung spricht für Real Madrid, der Enthusiasmus für den FC Liverpool: Vor dem Champions-League-Finale sind die Rollen klar verteilt. Real ist nach zwei Königsklassen-Titeln in Serie der Favorit, Liverpool fühlt sich in der Außenseiter-Rolle wohl.
Real vs. Liverpool - Finale der Gegensätze

Frauen-Königsklasse

Wolfsburger Final-K.o. nach Blackout von Popp

Ein dummer Platzverweis von Alexandra Popp bring den VfL Wolfsburg im Champions-League-Finale auf die Verliererstraße. Damit platzt der Traum vom zweiten Triple nach 2013.
Wolfsburger Final-K.o. nach Blackout von Popp

Frauen-Königsklasse

Pleite gegen Lyon: Wolfsburg verpasst zweites Triple

Der zweite Kraftakt innerhalb von fünf Tagen war für den VfL Wolfsburg zuviel. Die Grün-Weißen verpassten im Champions-League-Finale gegen Titelverteidiger Lyon das zweite Triple der Clubgeschichte. Jubeln durfte dagegen Dzsenifer Marozsan.
Pleite gegen Lyon: Wolfsburg verpasst zweites Triple

Relegation

1860, Cottbus und Uerdingen peilen Drittliga-Aufstieg an

Regionalliga-Meister 1860 München macht einen großen Schritt Richtung Aufstieg. Beim 3:2 in Saarbrücken lassen die Löwen allerdings auch Chancen liegen. Auch Energie Cottbus feiert einen Auswärtssieg. Und Mannheim droht im dritten Anlauf das Scheitern.
1860, Cottbus und Uerdingen peilen Drittliga-Aufstieg an

Champions-League-Finale

Ramadan stellt Klopp vor Probleme: Salah kraftlos?

Es ist der treffsicherste Angriff der Champions-League-Geschichte. Mohamed Salah, Sadio Mané und Roberto Firmino haben zusammen 90 Tore erzielt, 29 allein in der Königsklasse. Die Liverpool-Fans haben aber eine Sorge: Wie wirkt sich der Ramadan auf die Leistungen aus?
Ramadan stellt Klopp vor Probleme: Salah kraftlos?

Spekulationen um Rangnick

RB Leipzig weiter auf Trainersuche

Leipzig (dpa) - RB Leipzig steht bei den Planungen für die kommende Saison weiterhin unter hohem Zeitdruck. Am 26. oder 27. Juli steht bereits das erste Qualifikationsspiel zur Europa League an - und noch hat der Bundesligist keinen neuen Trainer als Nachfolger für Ralph Hasenhüttl gefunden.
RB Leipzig weiter auf Trainersuche

Anklage in WM-Affäre

DFB-Boss Grindel: "Sind nicht unmittelbar Gegenstand"

Kiew (dpa) - DFB-Präsident Reinhard Grindel hat mit Zurückhaltung auf die Anklage der Staatsanwaltschaft Frankfurt gegen die drei Ex-Funktionäre Wolfgang Niersbach, Theo Zwanziger und Horst R. Schmidt in der Affäre um die WM 2006 wegen Steuerhinterziehung reagiert.
DFB-Boss Grindel: "Sind nicht unmittelbar Gegenstand"

Ex-Bayern-Coach

Anfang-Nachfolge geklärt: Walter wird Holstein-Trainer

Kiel (dpa) - Tim Walter wird neuer Trainer von Holstein Kiel. Das teilte der Fußball-Zweitligist mit. Der 42-Jährige hat nach Vereinsangaben einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2020 unterschrieben.
Anfang-Nachfolge geklärt: Walter wird Holstein-Trainer

Drei Wochen vor WM-Start

Weltmeistercoach Löw vertraut seiner Goldenen Generation

Joachim Löw richtet in Südtirol den Fokus auf das Wesentliche. Der Turnierspezialist verströmt im Trainingslager ein "gutes Gefühl" für die WM. Vor allen die Brasilien-Champions sollen es in Russland noch einmal richten. Ein hoffnungsvolles Signal sendet auch der Kapitän.
Weltmeistercoach Löw vertraut seiner Goldenen Generation

Trotz Abstieg

Ex-Nationalspieler Lewis Holtby bleibt beim Hamburger SV

Hamburg (dpa) - Bundesliga-Absteiger Hamburger SV kann auch in der nächsten Spielzeit auf Mittelfeldspieler Lewis Holtby setzen. Der 27-Jährige verlängerte seinen Vertrag bei den Hanseaten um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2019. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur muss Holtby aber deutliche Gehaltseinbußen von mehr als 50 Prozent hinnehmen. Zuletzt soll der Ex-Nationalspieler 3 bis 3,5 Millionen Euro im Jahr verdient haben.
Ex-Nationalspieler Lewis Holtby bleibt beim Hamburger SV