EU-Kommissar in Wien

Österreich fordert bei Oettinger-Besuch einen strikten EU-Sparkurs

EU-Kommissar Günther Oettinger traf sich in Wien mit Vertretern der österreichischen Regierung und sprach mit diesen über die Sparpläne der EU.
Österreich fordert bei Oettinger-Besuch einen strikten EU-Sparkurs

Vor dem Parteitag der Sozialdemokraten

So werben die GroKo-Befürworter um die zögerliche SPD

Die Union würde gerne mit der SPD regieren - aber gilt das auch umgekehrt? Ob es zu Koalitionsgesprächen kommt, entscheidet der SPD-Parteitag. Die Befürworter legen sich dafür mächtig ins Zeug
So werben die GroKo-Befürworter um die zögerliche SPD

Schlag gegen 'Ndrangheta

Oettinger kennt Mafia-Verdächtigen - man duzte sich sogar

Bei dem Schlag gegen die italienische Mafia-Organisation 'Ndrangheta wurden in Deutschland und Italien rund 170 Verdächtige festgenommen. Einen davon kannte Günther Oettinger offenbar.
Oettinger kennt Mafia-Verdächtigen - man duzte sich sogar

News-Ticker zur Katalonien-Krise

Tausende Katalanen demonstrieren in Brüssel für Unabhängigkeit

Der abgesetzte katalanische Regionalpräsident Carles Puigdemont will bis nach der Neuwahl in Katalonien in seinem Exil in Belgien bleiben. Alle Infos im News-Ticker.
Tausende Katalanen demonstrieren in Brüssel für Unabhängigkeit

„Zwei Milliarden plus x“

Flüchtlingsdeal: Oettinger fordert mehr Geld für die Türkei

Deutschlands steuert zum EU-Flüchtlingsdeal mit der Türkei etwa 500 Millionen Euro bei. Die Mitgliedstaaten müssten aber „zwei Milliarden plus x finanzieren“, sagt EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger.
Flüchtlingsdeal: Oettinger fordert mehr Geld für die Türkei

Nach dem Dieselgipfel

Oettinger droht Auto-Konzernen mit Milliarden-Strafen

EU-Kommissar Günther Oettinger warnt die deutschen Autokonzerne vor milliardenschweren EU-Strafen. Den Dieselmotor will er aber „nicht verteufeln“.
Oettinger droht Auto-Konzernen mit Milliarden-Strafen

Rechtsstaatlichkeit zweitrangig?

Oettinger: EU-Gelder nur bei gewünschtem Wirtschaftskurs

Günther Oettinger hat eine heikle Forderung: EU-Gelder soll es nur noch für Länder geben, die den gewünschten Wirtschaftskurs fahren - Rechtsstaatlichkeit scheint weniger wichtig.
Oettinger: EU-Gelder nur bei gewünschtem Wirtschaftskurs

Er musste zur Anhörung

Oettinger entschuldigt sich im EU-Parlament für “Schlitzaugen-Rede“

Brüssel - Begleitet von heftigen Protesten ist Günther Oettinger in Brüssel zum Haushalts- und Personalkommissar aufgestiegen. Am Montag musste er nun zur Anhörung im Europaparlament antreten. 
Oettinger entschuldigt sich im EU-Parlament für “Schlitzaugen-Rede“

10 NGOs schreiben offenen Brief

"Rassistisch und sexistisch": Protest gegen Oettingers Beförderung in der EU

Brüssel  - Mehrere Interessensgruppen zweifeln Günther Oettingers Eignung für seine neue Funktion in der EU an: Er habe sich mehrfach rassistisch und sexistisch geäußert.
"Rassistisch und sexistisch": Protest gegen Oettingers Beförderung in der EU

Neuer Wirbel um den EU-Kommissar

Hat Günther Oettinger gegen Ethikregeln verstoßen?

Brüssel - Günther Oettinger soll mit einem Privatjet eines deutschen Geschäftsmanns nach Budapest geflogen sein. Stimmt das? Und wenn ja, hat er damit gegen Ethikregeln der EU-Kommission verstoßen?
Hat Günther Oettinger gegen Ethikregeln verstoßen?