Immobilienblasen in Frankfurt und München am schlimmsten - Doch großer Wandel hat schon begonnen
Wirtschaft

Preise in Ballungsgebieten

Immobilienblasen in Frankfurt und München am schlimmsten - Doch großer Wandel hat schon begonnen

Billiges Geld und eine hohe Nachfrage haben Preise für Immobilien in Großstädten nach oben getrieben. In Frankfurt und München ist es schlimm - Doch es steht ein Wandel an.
Immobilienblasen in Frankfurt und München am schlimmsten - Doch großer Wandel hat schon begonnen
Unbezahlbare Immobilien: Keine Entlastung durch Corona und drohende Nachholeffekte
Wirtschaft

Immobilienmarkt

Unbezahlbare Immobilien: Keine Entlastung durch Corona und drohende Nachholeffekte
Unbezahlbare Immobilien: Keine Entlastung durch Corona und drohende Nachholeffekte
Rente: ETF, Immobilie, Gold - Die besten Tipps für einen sorgenfreien Ruhestand   
Wirtschaft

Checkliste

Rente: ETF, Immobilie, Gold - Die besten Tipps für einen sorgenfreien Ruhestand   
Rente: ETF, Immobilie, Gold - Die besten Tipps für einen sorgenfreien Ruhestand   

„Es ist genug“: OB Reiter plant bereits die Wiesn - Ansage zur Maskenpflicht bei Kindern

Corona hatte die Bürgersprechstunden von Dieter Reiter ausgebremst. Jetzt hat er sich zurückgemeldet. Die Bürger löcherten den OB: Mieten, Maskenpflicht und Wiesn – wie geht es in München weiter? 
„Es ist genug“: OB Reiter plant bereits die Wiesn - Ansage zur Maskenpflicht bei Kindern

Luxus-Bau komplett verunstaltet: „Living Isar“-Projekt sorgt für Wirbel - Unternehmen hält sich bedeckt

Der Kampf um bezahlbaren Wohnraum in München wird härter. Immer wieder verüben Gentrifizierungsgegner Anschläge auf Luxusimmobilien. Jetzt hat es ein Projekt in Untergiesing getroffen.
Luxus-Bau komplett verunstaltet: „Living Isar“-Projekt sorgt für Wirbel - Unternehmen hält sich bedeckt

München: Mieten oder kaufen? Studie bestätigt Klischee - und weist bittere Realität auf

Miete bezahlen oder einen Immobilien-Kredit tilgen? Was ist in München billiger? Die Analyse zeigt, was monatlich die geringere Belastung ist.
München: Mieten oder kaufen? Studie bestätigt Klischee - und weist bittere Realität auf

Stadt München bremst Investor: Keine Wohnungen am früheren Schokolabor - „Wirklich bedauerlich“

Eigentlich sollte das Gelände in München-Perlach in ein ungewöhnliches Wohngebiet umgewandelt werden. Doch der Investor konnte sich mit der Stadt München nicht einigen.
Stadt München bremst Investor: Keine Wohnungen am früheren Schokolabor - „Wirklich bedauerlich“

Wohnen unbezahlbar: Corona stoppt Münchner Preis-Irrsinn nicht - Über eine Million für drei Zimmer

Wohnen in München ist teuer. Leider scheint es, dass den Preisen nach oben keine Grenzen gesetzt sind. Sogar während der Corona-Pandemie purzeln Rekorde.
Wohnen unbezahlbar: Corona stoppt Münchner Preis-Irrsinn nicht - Über eine Million für drei Zimmer

Größter Anstieg der Immobilienpreise seit Jahren: Warum auch Corona daran nichts ändert

Die Corona-Krise hat für einen schweren Wirtschaftseinbruch gesorgt. Doch die Immobilienpreise steigen rasant. Damit haben vor allem Städte wie Göttingen zu kämpfen.
Größter Anstieg der Immobilienpreise seit Jahren: Warum auch Corona daran nichts ändert

Vermittler bieten gute Kreditangebote

Immobilienzinsen sind derzeit niedrig. Doch nicht immer sind die Angebote der eigenen Bank die besten. Interessenten sollten gut hinschauen.
Vermittler bieten gute Kreditangebote

„Psychischer Druck“ - In München herrscht große Angst, wegsaniert zu werden

Abgerissene Nachbarhäuser, Baulärm, leer stehende Wohnungen und die Angst, aus den eigenen vier Wänden ausziehen zu müssen – das alles plagt die Maxvorstädter an der Türkenstraße. Diese gilt als Paradebeispiel für die Gentrifizierung in der Maxvorstadt und beschäftigt regelmäßig den Bezirksausschuss (BA) des Viertels.
„Psychischer Druck“ - In München herrscht große Angst, wegsaniert zu werden