Deutscher Mittelstand

Wirtschaftspolitik: Erneut massive Kritik am Regierungskurs

Die Konjunktur in Deutschland kühlt sich ab. Ins Visier der deutschen Wirtschaft ist der Wirtschaftsminister geraten. Nun legt ein Verband noch einmal nach.
Wirtschaftspolitik: Erneut massive Kritik am Regierungskurs

Erprobung eines Lebensretters

In großem Maßstab: Weltweit erste Malaria-Impfkampagne

Alle zwei Minuten stirbt ein Kleinkind an Malaria. Am schlimmsten betroffen ist Afrika. Die von Stechmücken übertragene Krankheit ist kaum einzudämmen. Ein Impfstoff gibt jedoch Anlass zu neuer Hoffnung.
In großem Maßstab: Weltweit erste Malaria-Impfkampagne

Europa League

Chelseas Titel-Sehnsucht - Eintracht muss Giroud stoppen

Gleich drei Londoner Clubs stehen in den Halbfinals der europäischen Fußball-Wettbewerbe und untermauern erneut die Überlegenheit der Premier League. Nun bekommt es auch Eintracht Frankfurt mit einem Schwergewicht von der Insel zu tun.
Chelseas Titel-Sehnsucht - Eintracht muss Giroud stoppen

Zahlungen für NS-Verbrechen

Athen erhebt erneut Reparationsforderungen an Deutschland

Für das Leid und die Schäden im Zweiten Weltkrieg will Athen mit Deutschland über Entschädigungen verhandeln. Die Debatte könnte bis zum Internationalen Gerichtshof in Den Haag gelangen.
Athen erhebt erneut Reparationsforderungen an Deutschland

Arbeitsorganisation

Auch Heimarbeit kann krank machen - ILO verlangt Schutz

Wer morgens nicht ins Büro muss, sondern vom Sofa aus arbeiten kann, findet das meist sehr angenehm. Dabei birgt Heimarbeit auch Risiken für die Gesundheit.
Auch Heimarbeit kann krank machen - ILO verlangt Schutz

Europa League

Chelsea, Arsenal und Valencia im Halbfinale

Berlin (dpa) - Die Londoner Teams FC Arsenal und FC Chelsea haben im Gleichschritt das Halbfinale der Fußball-Europa-League erreicht. Dem Team von Trainer Unai Emery reichte ein 1:0 (1:0)-Erfolg, nachdem das Heimspiel vor einer Woche schon mit 2:0 gewonnen worden war.
Chelsea, Arsenal und Valencia im Halbfinale

Ungefragt

Facebook lud Kontaktdaten von 1,5 Millionen Nutzern hoch

Facebook kommt aus den Schlagzeilen nicht heraus. Bei etlichen neuen Mitgliedern landeten Daten aus den Adressbüchern auf den Servern von Facebook - laut Unternehmen versehentlich, auch weil das Netzwerk eine umstrittene Methode der Identitätsverifizierung eingesetzt hat.
Facebook lud Kontaktdaten von 1,5 Millionen Nutzern hoch

289 Milliarden Euro

Athen stimmt für Reparationsforderungen an Deutschland

Nun ist es amtlich: Griechenland wird von Deutschland Geld für die im Zweiten Weltkrieg erlittenen Schäden fordern. Schon bald sollen entsprechende diplomatische Schritte eingeleitet werden.
Athen stimmt für Reparationsforderungen an Deutschland

Reporter ohne Grenzen

Pressefreiheit in Europa verschlechtert

Eine systematische Hetze gegen Journalistinnen und Journalisten prangert die Organisation Reporter ohne Grenzen an. Medienschaffende müssten auch in Europa zunehmend in einem Klima der Angst arbeiten.
Pressefreiheit in Europa verschlechtert

Champions League

Klopp freut sich mit Liverpool auf Barça: "Sehr glücklich"

Porto (dpa) - Jürgen Klopp sah nach dem Abpfiff etwas verschwitzt und erschöpft aus, aber auch sehr zufrieden.
Klopp freut sich mit Liverpool auf Barça: "Sehr glücklich"
Fußball

Champions League

Liverpool klar ins Halbfinale - Tore-Wahnsinn: Man City raus

Trainer Pep Guardiola hat mit Manchester City den Sprung in das Halbfinale der Champions League erneut nicht geschafft. Das denkwürdige 4:3 gegen Tottenham reicht nicht. Der FC Liverpool wird kaum gefordert.
Liverpool klar ins Halbfinale - Tore-Wahnsinn: Man City raus

Champions League

Man City unter Druck - Liverpool zuversichtlich nach Porto

Drei Premier-League-Clubs kämpfen heute um den Einzug ins Halbfinale der Champions League. Manchester City braucht im englischen Duell gegen Tottenham Hotspur dringend Tore. Der FC Liverpool reist voller Zuversicht nach Portugal zum FC Porto.
Man City unter Druck - Liverpool zuversichtlich nach Porto

Von Ketchup bis Wein

EU stellt Vergeltungszollpläne gegen USA vor

Wer Weine und Tomatenketchup aus den USA mag, muss höhere Preise fürchten. Weil sich der erbitterte Streit um Subventionen für Flugzeugbauer bislang nicht lösen lässt, plant nun auch die EU Vergeltungszölle - auf Kosten der Verbraucher?
EU stellt Vergeltungszollpläne gegen USA vor

Champions League

Schicksalswoche für Man City - Riesiger Druck für Guardiola

Pep Guardiola kann mit Manchester City in dieser Saison vier Titel holen. Dazu muss der Starcoach in dieser Woche gleich zweimal gegen Tottenham Hotspur gewinnen. Guardiola gibt sich zurückhaltend und dämpft die Erwartungen, doch er spricht auch vom Erfolgsdruck.
Schicksalswoche für Man City - Riesiger Druck für Guardiola

IT-Sicherheitsfirma F-Secure

Experten: Gefahr von Angriffen auf Energienetze wächst

Berlin (dpa) - Die IT-Sicherheitsfirma F-Secure sieht eine wachsende Gefahr von Angriffen auf kritische Infrastruktur wie Energienetze und Kraftwerke. Während man bisher vor allem auf Attacken von Staaten betriebener Hacker-Gruppen eingestellt sei, habe sich die Bedrohungslage weiterentwickelt.
Experten: Gefahr von Angriffen auf Energienetze wächst

Appell an die UN

Lima-Gruppe macht Druck auf Maduro in Venezuela

Santiago de Chile (dpa) - Lateinamerikanische Staaten erneuern den internationalen Druck, um Venezuelas Staatschef Nicolás Maduro aus dem Amt zu drängen.
Lima-Gruppe macht Druck auf Maduro in Venezuela

Tausendfacher Tod

Masern zeigen in Madagaskar ihre verheerende Macht

In vielen Ländern weltweit schlagen die Masern zu wie lange nicht mehr. In Deutschland werden nun Pläne für eine Impfpflicht konkreter. In Madagaskar ist nur etwa die Hälfte aller Kinder geimpft. Einer der weltgrößten Ausbrüche zeigt dort die furchtbaren Folgen.
Masern zeigen in Madagaskar ihre verheerende Macht

Auch Alkohol betroffen

Dreifache Dosis: Kiffer brauchen mehr Narkosemittel

Grand Junction (dpa) - Regelmäßig Cannabis konsumierende Patienten haben bei Operationen häufig einen höheren Bedarf an Narkosemitteln. Bei Propofol etwa kann mehr als die dreifache Dosis nötig sein, wenn Menschen täglich oder wöchentlich Marihuana oder andere Hanfprodukte zu sich nehmen.
Dreifache Dosis: Kiffer brauchen mehr Narkosemittel