Wenige Restriktionen übrig

Corona in der Türkei: Öffentliches Leben wird hochgefahren - Moscheen feiern mit Opferschlachtung

In der Corona-Krise wurde das öffentliche Leben in der Türkei stark heruntergefahren. Doch nun kann das Volk aufatmen: Präsident Recep Tayyip Erdogan kündigt umfassende Lockerungen an.
Corona in der Türkei: Öffentliches Leben wird hochgefahren - Moscheen feiern mit Opferschlachtung

Offensiv-Allzweckwaffe

FCB-Transfer-Hickhack: Skandal-Profi völlig verwirrt - „Dachte, ich wechsle zu Bayern“

Der ehemalige Barca-Star war komplett verwirrt. Statt einem Transfer zum FC Bayern kam alles anders. Er konnte es nicht glauben, bis der Vertrag da war.
FCB-Transfer-Hickhack: Skandal-Profi völlig verwirrt - „Dachte, ich wechsle zu Bayern“

Strenge Ausgangssperre

Coronavirus-Chaos in der Türkei: Innenminister will zurücktreten - Erdogan lehnt ab

Angesichts des Coronavirus in der Türkei setzt die Erdogan-Regierung auf strenge Beschränkungen des öffentlichen Lebens. Alle Entwicklungen im News-Ticker. 
Coronavirus-Chaos in der Türkei: Innenminister will zurücktreten - Erdogan lehnt ab

Massengräber ausgehoben

Corona in der Türkei: Infizierten-Zahlen steigen schneller als überall sonst - Beunruhigende Vermutung

In der Türkei werden immer mehr Corona-Fälle bekannt. Die Regierung ergreift Maßnahmen - und will Gefangene vorzeitig entlassen. Die Zahl der Todesopfer steigt, vor allem in Istanbul.
Corona in der Türkei: Infizierten-Zahlen steigen schneller als überall sonst - Beunruhigende Vermutung

Flüchtlingskrise gemeinsam lösen

Deutschland stellt kurzfristig 100 Millionen Euro für Nordsyrien bereit - und stellt Forderung an Kriegsparteien

Die dramatischen Ereignisse in Syrien und an der EU-Außengrenze hat Europas politische Elite wachgerüttelt. Türkei-Präsident Erdogan intensiviert seinen Aufruf und sendet einen Appell.
Deutschland stellt kurzfristig 100 Millionen Euro für Nordsyrien bereit - und stellt Forderung an Kriegsparteien

“Alberne Drohungen“

Erdogan will mehr Geld - Merkel einzige Verbündete? Grüne warnen vor „Erpressung“

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist am Freitag zu Gast bei Erdogan. Kurz vor ihrem Besuch wird ein „Geheimdokument“ öffentlich. 
Erdogan will mehr Geld - Merkel einzige Verbündete? Grüne warnen vor „Erpressung“

Flughafen Sabiha Gökcen

Billigflieger-Tragödie in Istanbul: Drei Tote - neue Entwicklungen schockieren

Am Istanbuler Flughafen Sabiha Gökcen brach ein Flugzeug nach der Landung auseinander und fing Feuer. Inzwischen sind drei Todesopfer bestätigt. 
Billigflieger-Tragödie in Istanbul: Drei Tote - neue Entwicklungen schockieren

Flugzeugunglück

Drei Tote bei Flugzeugunglück in Istanbul – Ermittlungen gegen Piloten 

Auf dem Flughafen von Istanbul verunglückt ein Flugzeug nach der Landung bei starkem Regen schwer. Drei Menschen sterben. 
Drei Tote bei Flugzeugunglück in Istanbul – Ermittlungen gegen Piloten 

Zahl der Vermissten noch unklar

Zahl der Lawinen-Toten in der Türkei steigt auf 38: Retter unter den Opfern - neue Gefahr droht

Bei zwei Lawinen-Abgängen sterben in der Türkei Dutzende Menschen. Mehr als 50 weitere Personen werden verletzt. Retter suchen verzweifelt nach Verschütteten.
Zahl der Lawinen-Toten in der Türkei steigt auf 38: Retter unter den Opfern - neue Gefahr droht

Im türkischen Fernsehen

Ehemaliger DFB-Star mit kuriosem TV-Auftritt - eigentlich macht er das nur „unter der Dusche“

Max Kruse trat an Silvester im türkischen Fernsehen auf - als Sänger! Dabei überzeugte er nicht unbedingt, die Lacher hatte er dennoch auf seiner Seite.
Ehemaliger DFB-Star mit kuriosem TV-Auftritt - eigentlich macht er das nur „unter der Dusche“

News-Ticker zur Tötung des Journalisten

Fall Khashoggi: Zwei Festnahmen sechs Monate nach Mord

Im Fall Khashoggi steht Mohammed bin Salman unter Verdacht, den Mord befohlen zu haben. Beteiligte Saudis sollen in den USA ausgebildet worden sein. Der News-Ticker.
Fall Khashoggi: Zwei Festnahmen sechs Monate nach Mord

Welt berichtet

Fast 60 Deutsche in türkischer Haft - Bundesregierung weiß über Umstände „nur bedingt Bescheid“

Angeblich befinden sich fast 60 deutsche Staatsbrüger in türkischen Gefängissen. Das berichtet die Welt. Die Bundesregierung wisse über die Umstände der Festnahmen „nur bedingt Bescheid“.
Fast 60 Deutsche in türkischer Haft - Bundesregierung weiß über Umstände „nur bedingt Bescheid“

Ohne Chance gegen Anadolu Efes Istanbul

Deutliche Euroleague-Pleite: FC Bayern Basketballer gehen in Istanbul unter

Die Basketballer des FC Bayern München haben in der Euroleague eine deutliche Pleite gegen Anadolu Efes Istanbul hinnehmen müssen. Ein Ex-NBA-Spieler drehte richtig auf. 
Deutliche Euroleague-Pleite: FC Bayern Basketballer gehen in Istanbul unter

Verrückter Vorfall

Kuriose CL-Schlussphase! Doppelrot für Brügge-Spieler nach Torjubel

Ein kurioser Vorfall ereignete sich in der Champions-League-Partie zwischen Galatasaray Istanbul und dem FC Brügge. Gleich zwei Spieler flogen nach dem Torjubel vom Platz...
Kuriose CL-Schlussphase! Doppelrot für Brügge-Spieler nach Torjubel

Wurde er umgebracht?

„Weißhelm“-Gründer Le Mesurier stirbt in Istanbul: Myteriöser Tod wirft Fragen auf - war er ein britischer Agent?

Die Rettungsorganisation „Weißhelme“ bewahrte im Syrien Krieg mehr als 100.000 Menschen vor dem Tod. Jetzt ist deren Gründer plötzlich verstorben. Aber warum?
„Weißhelm“-Gründer Le Mesurier stirbt in Istanbul: Myteriöser Tod wirft Fragen auf - war er ein britischer Agent?

Offizielle Meldung aus der Türkei

Türkei schiebt IS-Kämpfer nach Deutschland ab - Erdogan droht der Bundesregierung

Kehren in dieser Woche einige IS-Anhänger nach Deutschland zurück? Erdogan droht der Bundesregierung - während Abschiebungen zu erheblichen Problemen führen können.
Türkei schiebt IS-Kämpfer nach Deutschland ab - Erdogan droht der Bundesregierung

Basketball Euroleague 

Euroleague: FC Bayern Basketballer mit bitterer Niederlage in Istanbul

Die Basketballer des FC Bayern München waren in Istanbul bei Fenerbahce zu Gast. Das Spiel ging vor allem im vierten Spielabschnitt verloren. 
Euroleague: FC Bayern Basketballer mit bitterer Niederlage in Istanbul

Im zentralen Stadtteil Besiktas

Schlimme Attacke in Istanbul: Bus rast in Menschenmenge - dann zieht Fahrer ein Messer

In Istanbul haben sich dramatische Szenen abgespielt: Nachdem er mit seinem Bus in eine Haltestelle gerast war, ist der Fahrer ausgestiegen und hat mit einem Messer angegriffen.
Schlimme Attacke in Istanbul: Bus rast in Menschenmenge - dann zieht Fahrer ein Messer