#MeToo-Aktivistin

Asia Argento weist Missbrauchsvorwürfe zurück

Die Schauspielerin Asia Argento gilt als Vorkämpferin der #MeToo-Bewegung - jetzt werden Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs gegen sie laut. Argento dementiert. Schadet der Fall der Bewegung?
Asia Argento weist Missbrauchsvorwürfe zurück

Süditalien

Tod in der Schlucht - "Das Wasser hat alles mitgerissen"

Zwischen teils 400 Meter hohen Felswänden verwandelt sich ein kleiner Wildbach in einen reißenden Fluss. Für mehrere Ausflügler wird die Schlucht im Süden Italiens zur tödlichen Falle. Doch wäre die Tragödie vermeidbar gewesen?
Tod in der Schlucht - "Das Wasser hat alles mitgerissen"

"Diciotti" legt in Catania an

Warten auf Europa: Italien lässt Migranten nicht von Bord

Europa ist zum Greifen nah - doch die Migranten im Hafen von Catania müssen weiter auf dem Schiff ausharren, das sie aus Seenot rettete. Welche Länder lösen die Blockade?
Warten auf Europa: Italien lässt Migranten nicht von Bord

Urlauber statt Flüchtlinge

Lampedusa wird Touristenparadies mit Schiffsfriedhof

Alle Augen richten sich gerade auf das sizilianische Catania, wo gerettete Migranten ihr Schiff nicht verlassen dürfen. Eine Flugstunde entfernt liegt mit Lampedusa ein früherer Brennpunkt der Flüchtlingskrise. Hier boomt aber inzwischen der Tourismus.
Lampedusa wird Touristenparadies mit Schiffsfriedhof

Opferzahl in Kalabrien gestiegen

Jetzt gibt es Gewissheit: Zehn Menschen sterben bei Schlucht-Unglück

In Kalabrien sind zehn Menschen von einer Sturzflut in der Raganello-Schlucht in den Tod gerissen worden. Die Pressestelle des Zivilschutzes sorgte jetzt für Gewissheit.
Jetzt gibt es Gewissheit: Zehn Menschen sterben bei Schlucht-Unglück

Filmpremiere in Dresden

Terence Hill: "Ich bin ein Sachse"

Nach langer Pause hat Terence Hill wieder einen neuen Film gedreht, den er jetzt in Dresden präsentierte. Dabei sprach der Schauspieler auch über seine Kindheit in Deutschalnd
Terence Hill: "Ich bin ein Sachse"

Tod in der Schlucht

Mindestens acht Ausflügler sterben in Süditalien

In einer malerischen Schlucht in Süditalien schwillt ein Fluss plötzlich an. Ausflügler werden von dem Hochwasser überrascht und mitgerissen. Mehrere Menschen werden noch vermisst.
Mindestens acht Ausflügler sterben in Süditalien

"No-go-Area" für Feuerwehr

Verdächtige Geräusche an Unglücksbrücke in Genua

Nach der Brücken-Katastrophe sucht Genua den Weg zurück in die Normalität. Erste Familien bekommen eine neue Bleibe. Andere dürfen nicht mal mehr in ihre Wohnungen, um persönliche Gegenstände zu holen: Die Brücke knarzt.
Verdächtige Geräusche an Unglücksbrücke in Genua

Innenminister Salvini

Italien will Migranten direkt nach Libyen zurückschicken

Täglich versuchen Tausende Migranten, nach Europa zu gelangen. Italien und Malta werfen sich gegenseitig vor, sich ihrer Verantwortung zu entziehen. Jetzt droht Italiens Innenminister Salvini mit Härte und verweigert dafür sogar einem Schiff seiner eigenen Küstenwache das Anlegen in Italien.
Italien will Migranten direkt nach Libyen zurückschicken

Serie A

Juve-Sieg bei Ronaldo-Debüt - Gedenken an Genua-Brückenopfer

Dank eines Last-Minute-Tores hat Cristiano Ronaldo ein erfolgreiches Debüt mit Juventus Turin gegen Verona gefeiert. Zuvor hatten beide Teams der Opfer des Brückeneinsturzes in Genua gedacht. Das erste Saisontor gelang einem zuletzt kritisierten deutschen Spieler.
Juve-Sieg bei Ronaldo-Debüt - Gedenken an Genua-Brückenopfer