Innenminister im Interview

Corona in Bayern: Herrmann will „Sicherheit statt Halligalli“ - aber macht gleich zwei Gruppen Hoffnung auf Lockerung

Im Interview über die Coronavirus-Pandemie spricht sich der bayerische Innenminister Herrmann dafür aus, lieber auf Vorsicht zu setzen statt zu schnell zu lockern.
Corona in Bayern: Herrmann will „Sicherheit statt Halligalli“ - aber macht gleich zwei Gruppen Hoffnung auf Lockerung

Nazi-Gruppe „völlig unterschätzt“

Oktoberfest-Attentat 1980: Schwerer Fehler von Strauß? Herrmann zieht brisante Bilanz

Vor 40 Jahren ereignete sich das fürchterliche Oktoberfest-Attentat. Bayerns Innenminister sieht rückblickend auch Fehler bei Franz Josef Strauß.
Oktoberfest-Attentat 1980: Schwerer Fehler von Strauß? Herrmann zieht brisante Bilanz

Veranstaltung auf der Theresienwiese

Corona-Demo in München: Viele Festnahmen - doch es gibt entscheidenden Unterschied zu Berlin

„Querdenken 089“ demonstrierte in München. Wegen Corona-Regel-Verstößen musste die Protest-Kundgebung kurzzeitig unterbrochen werden. Nun zieht die Polizei eine erste Bilanz.
Corona-Demo in München: Viele Festnahmen - doch es gibt entscheidenden Unterschied zu Berlin

Staatsminister äußert sich zur aktuellen Lage

Joachim Herrmann nimmt Stellung: „Ist der Re-Start im bayerischen Amateurfußball zu halten?“

Staatsminister Joachim Herrmann bezieht auf Anfrage von Fussball-Vorort/FuPa Oberbayern Stellung, ob und wann der Wettkampfbetrieb in Bayern wieder möglich ist.
Joachim Herrmann nimmt Stellung: „Ist der Re-Start im bayerischen Amateurfußball zu halten?“

Termin am Montag

Söders Lieblingsprojekt verfassungswidrig? Gericht prüft schwere Grenzpolizei-Vorwürfe - Urteil bleibt vorerst offen

Die bayerische Grenzpolizei ist eigentlich ein Lieblingsprojekt der CSU. Doch jetzt ist sie ein Fall für den Verfassungsgerichtshof. Die Partei zürnt gegen die Grünen.
Söders Lieblingsprojekt verfassungswidrig? Gericht prüft schwere Grenzpolizei-Vorwürfe - Urteil bleibt vorerst offen

Vertrauensbruch?

Streit um Corona-Listen: Bayerns Polizei nutzt Daten aus Wirtshäusern - FDP: „Vertrauen der Bürger zerstört“

Die Gästelisten für Restaurants und Biergärten hat anfangs kaum einer infrage gestellt. Doch nun gibt es große Zweifel. Was passiert sonst noch mit den Daten?
Streit um Corona-Listen: Bayerns Polizei nutzt Daten aus Wirtshäusern - FDP: „Vertrauen der Bürger zerstört“

Brandbrief an Minister

Sorge vor Erdogan und Co: Wird bayerische Amts-Forderung zur Gefahr? Grüner schlägt bei Herrmann Alarm

Aus Staaten wie der Türkei und Pakistan fliehen Menschen nach Bayern. Doch eine durchaus übliche Amts-Forderung kann für sie und ihre Angehörige zur Gefahr werden, warnt ein Grüner.
Sorge vor Erdogan und Co: Wird bayerische Amts-Forderung zur Gefahr? Grüner schlägt bei Herrmann Alarm

Gewerkschaft sauer über Debatte

Polizei-Rassismus: Seehofer blockiert offenbar weitere Studie - und skizziert nun ganz eigenen Plan

Rassismus in der Polizei? Gibt es nicht, sagt die Polizei. „Schmarrn“, sagt Bayerns Innenminister. Doch es gibt Kritik - und neuen Trubel um Horst Seehofer.
Polizei-Rassismus: Seehofer blockiert offenbar weitere Studie - und skizziert nun ganz eigenen Plan

Mehrere Beamte verletzt

Randalierer wüten in Stuttgart: Plündereien, Gewalt und Chaos in der Innenstadt

Bei Ausschreitungen in der Stuttgarter Innenstadt wurden am Wochenende 19 Polizisten verletzt. Ein Polizeisprecher berichtete von einer „völlig aus der Kontrolle“ geratenen Situation.
Randalierer wüten in Stuttgart: Plündereien, Gewalt und Chaos in der Innenstadt

„Beim besten Willen ...“

Nach „Corona-Pause“: Neuer Abschiebungs-Streit? Herrmann prescht vor, SPD irritiert

Zu Corona-Hochzeiten waren Abschiebe-Flüge nicht möglich. Nun entspannt sich die Lage - und Bayerns Innenminister will auch auf diesem Feld zurück zur „Normalität“.
Nach „Corona-Pause“: Neuer Abschiebungs-Streit? Herrmann prescht vor, SPD irritiert