Real Madrid kein Thema

Wechsel in die Serie A? Ronaldo möchte Bayern-Star zu Juve locken

Juve statt Real Madrid? Angeblich plant der italienische Meister ein Angebot über 70 Millionen Euro für einen Bayern-Star. 
Wechsel in die Serie A? Ronaldo möchte Bayern-Star zu Juve locken

Beim CL-Debüt für Juve

Cristiano Ronaldo sieht rote Karte - Superstar weint, deutscher Schiri in der Kritik

Der deutsche Referee Felix Brych hat Weltstar Cristiano Ronaldo vom Platz gestellt - nach einem Griff in die Haare seines Gegenspielers. CR7 vergoss Tränen den Enttäuschung.
Cristiano Ronaldo sieht rote Karte - Superstar weint, deutscher Schiri in der Kritik

Schwester empört

Nach Ronaldo-Rot scharfe Kritik an Brych: „Sie wollen meinen Bruder zerstören“

Nach dem ersten Platzverweis von Cristiano Ronaldo in der Champions League hat dessen Schwester Wut-Tiraden auf die Fußballwelt in sozialen Netzwerken verbreitet.
Nach Ronaldo-Rot scharfe Kritik an Brych: „Sie wollen meinen Bruder zerstören“

Schwester des Weltstars, Juve und die Presse

Nach „Irrsinns-Rot“ gegen Ronaldo: Alle keilen gegen Schiri Brych

Was für ein bitterer Auftakt: Eigentlich sollte Ronaldo das fehlende Puzzlestück für Juventus' Kampf um den Champions-League-Titel sein. Bei der Premiere im Juve-Trikot fliegt der Fußballstar allerdings vom Platz. In der Kritik steht nun ein Deutscher.
Nach „Irrsinns-Rot“ gegen Ronaldo: Alle keilen gegen Schiri Brych

tz-Kommentar

Keine Mega-Transfers in der Bundesliga? Mehr Geld für Stars!

Während in der Serie A der Ronaldo-Effekt herrscht, muss man sich in der Bundesliga mit weniger spektakulären Transfers zufrieden geben. Mehr Geld für Stars, fordert tz-Reporter Manuel Bonke. Doch das kann nur unter einer Bedingung funktionieren.
Keine Mega-Transfers in der Bundesliga? Mehr Geld für Stars!

Rund 100 Millionen wären möglich

Kommt er zum FC Bayern? Palermo-Präsident prophezeit Wechsel im Winter

Der Argentinier Paulo Dybala könnte zum Rekordtransfer des FC Bayern München werden. Palermo-Präsident Zamperini glaubt an einen Wechsel des Juve-Spielers im Winter. 
Kommt er zum FC Bayern? Palermo-Präsident prophezeit Wechsel im Winter

Für Familie und Villa

Ronaldo fordert drei zusätzliche Bodyguards

Tore hat er noch nicht erzielt für seinen Arbeitgeber Juventus Turin. Die Sicherheitsmaßnahmen der Alten Dame gehen Superstar Cristiano Ronaldo aber nicht weit genug.
Ronaldo fordert drei zusätzliche Bodyguards

31 Millionen Euro für CR7

Unglaublich: Fünf Juve-Top-Stars verdienen zusammen weniger als Ronaldo

Der Wechsel von Superstar Cristiano Ronaldo von Real Madrid zu Juventus Turin war die Sensation des Transfersommers. Mit seinem Gehalt überschattet er die komplette Serie A.
Unglaublich: Fünf Juve-Top-Stars verdienen zusammen weniger als Ronaldo

Da kann CR7 nur noch staunen

Viererpack bei Juve-Debüt: Ronaldo Junior stellt kriselnden Papa in den Schatten

Vier Tore im ersten Spiel hatten sich die Fans von Juventus Turin wohl auch von Cristiano Ronaldo erhofft. Doch während der Weltstar noch ohne Treffer dasteht, machte zumindest sein Sohn mit einer Tor-Gala von sich reden.
Viererpack bei Juve-Debüt: Ronaldo Junior stellt kriselnden Papa in den Schatten

Dritter Spieltag der Serie A

Ronaldo weiter torlos - Neapel strauchelt gegen Genua

Juventus Turin siegt, doch Cristiano Ronaldo bleibt weiter torlos. Der SSC Neapel strauchelt das erste Mal in dieser Saison.
Ronaldo weiter torlos - Neapel strauchelt gegen Genua