Kanu-Präsident: Sportvielfalt in Deutschland erhalten
Mehr Sport

Sportpolitik

Kanu-Präsident: Sportvielfalt in Deutschland erhalten

Der Präsident des Deutschen Kanuverbandes hat sich für den Erhalt der Vielfalt im deutschen Sport ausgesprochen und das derzeitige Fördersystem PotAS kritisiert.
Kanu-Präsident: Sportvielfalt in Deutschland erhalten
WM-Gold futsch: Slalomkanuten auf Rang 16 zurückgefallen
Mehr Sport

Kanuslalom-WM

WM-Gold futsch: Slalomkanuten auf Rang 16 zurückgefallen
WM-Gold futsch: Slalomkanuten auf Rang 16 zurückgefallen
Doppel-Gold für Scheibner bei Kanu-WM
Mehr Sport

Einer-Canadier

Doppel-Gold für Scheibner bei Kanu-WM
Doppel-Gold für Scheibner bei Kanu-WM

Edina Müller zu Müttern im Sport: „Wenig vorgesehen“

Paralympics-Siegerin Edina Müller hält die Bedingungen für Hochleistungssportlerinnen mit Kindern für unzureichend.
Edina Müller zu Müttern im Sport: „Wenig vorgesehen“

Kanute Scheibner holt WM-Gold im Einer-Canadier

Im Medaillenspiegel der Kanu-Weltmeisterschaft in Dänemark konnte sich das Team des Deutschen Kanu-Verbands mit Gold eintragen. Auch beim Abschluss am Sonntag könnte es Edelmetall geben.
Kanute Scheibner holt WM-Gold im Einer-Canadier

Vier deutsche Boote erreichen bei Kanu-WM das Finale

Vier deutsche Boote sind bei der Kanu-Weltmeisterschaft in Kopenhagen ins Finale gefahren.
Vier deutsche Boote erreichen bei Kanu-WM das Finale

Kanutin Müller bei Dauerregen direkt ins Finale

Trotz unerwarteten Dauerregens und ihrer anstrengenden Doppelrolle als stillende Mutter und Athletin hat Edina Müller auf direktem Weg das Kanu-Finale bei den Paralympics in Tokio erreicht und sich als Gold-Kandidatin in Stellung gebracht.
Kanutin Müller bei Dauerregen direkt ins Finale

Ex-Basketballerin Müller holt Gold im Kanu-Sprint

Edina Müller hat das ungewöhnliche Kunststück von Annika Zeyen wiederholt und neun Jahre nach dem gemeinsamen Triumph im Rollstuhlbasketball Paralympics-Gold in einer anderen Sportart geholt.
Ex-Basketballerin Müller holt Gold im Kanu-Sprint

Wildwasser-Kanute Anton Dritter in La Seu

Ex-Weltmeister Franz Anton ist beim Kanuslalom-Weltcup im spanischen La Seu d'Urgell auf Rang drei gefahren.
Wildwasser-Kanute Anton Dritter in La Seu

Flüchtling Al Khalifa: „Habe mein Leben zurück“

Der Syrer Anas Al Khalifa lebt als Flüchtling in Halle an der Saale. Seit einem Arbeitsunfall in Magdeburg 2018 sitzt er im Rollstuhl. Das Kanufahren hat ihm neuen Lebensmut gegeben. Bei den Paralympics in Tokio feiert er einen Sieg.
Flüchtling Al Khalifa: „Habe mein Leben zurück“

„Die Krönung“: Bronze für Kanu-Sprinterin Laberer

Kanu-Sprinterin Felicia Laberer hat bei den Paralympics in Tokio die Bronzemedaille über 200 Meter erkämpft.
„Die Krönung“: Bronze für Kanu-Sprinterin Laberer