FCB-Vorstand äußert Forderungen an Verband

Rummenigge verrät: Es gab ein Gespräch mit DFB-Boss Grindel

Seine öffentliche Kritik am DFB und dessen Präsidenten Reinhard Grindel hat laut Karl-Heinz Rummenigge zu einer Reaktion geführt. Der Vorstandschef des FC Bayern spricht von einem Austausch.
Rummenigge verrät: Es gab ein Gespräch mit DFB-Boss Grindel

„Es geht nicht mit polemischen Debatten“

Nach Rummenigge-Attacke: DFB-Vize Koch reagiert

DFB-Vizepräsident Rainer Koch hat alle Beteiligten zu einer gemeinsamen und konstruktiven Diskussion ohne gegenseitige Vorwürfe für einen Weg aus der Krise des deutschen Fußballs aufgerufen.
Nach Rummenigge-Attacke: DFB-Vize Koch reagiert

Wer kommt nach der Ära Hoeneß/Rummengigge?

Kommentar zum FC Bayern: Bitte keine Eitelkeiten

Langsam neigt sich die Ära von Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge beim FC Bayern dem Ende zu. Wie soll der Übergang in die neue Zeit gelingen? tz-Sportredakteur Manuel Bonke kommentiert.
Kommentar zum FC Bayern: Bitte keine Eitelkeiten

Er spricht über seine persönliche Zukunft

FCB-Boss Rummenigge: „Man muss bereit sein loszulassen“

Der Vertrag von Karl-Heinz Rummenigge läuft Ende nächsten Jahres aus. Und was kommt dann? Eines weiß der FCB-Boss jetzt schon: „Den Klub werde ich immer verfolgen“, sagt er und blickt in seine Zukunft.
FCB-Boss Rummenigge: „Man muss bereit sein loszulassen“

Bayern-Boss im großen Interview

Rummenigge über Zukunft von Lewandowski: „Bayern tickt völlig anders“

Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge spricht im Interview über Robert Lewandowskis Zukunft, den Transfer von Ronaldo sowie über das Krisenmanagement des DFB im Falle Özil.  
Rummenigge über Zukunft von Lewandowski: „Bayern tickt völlig anders“

Vorstandchef findet klare Worte

Rummenigge watscht Debatte um Özil ab: „Phantomdiskussion“

Der Fall „Mesut Özil“ trat eine enorme Rassismus-Debatte in Deutschland los. Für Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge sei Rassismus aber längst nicht das Thema der eigentlichen Diskussion.
Rummenigge watscht Debatte um Özil ab: „Phantomdiskussion“

Fazit für den FCB-Sportdirektor

Salihamidzic beim FC Bayern: So lief Jahr eins mit Brazzo

Im Sommer 2017 präsentieren die Bayern-Bosse überraschend Hasan Salihamidzic als Sportdirektor. Das Einarbeitungsjahr verläuft turbulent. Die zweite Saison geht er mit einem alten „Kumpel“ an.
Salihamidzic beim FC Bayern: So lief Jahr eins mit Brazzo

Bundesliga soll „Flagge zeigen“

Rummenigge im Attacke-Modus: Bayern-Boss prangert „Rumgeeiere“ an

Karl-Heinz Rummenigge präsentiert dem „frischen Burschen“ Niko Kovac am Ende der Münchner USA-Reise eine anspruchsvolle Wunschliste. Der Bayern-Chef zeichnet zudem ein düsteres Zukunftsbild der Bundesliga, deren internationale Wettbewerbsfähigkeit er in Gefahr sieht.
Rummenigge im Attacke-Modus: Bayern-Boss prangert „Rumgeeiere“ an

„Wollen Sieg wiederholen“

Rummenigge bläst zum Angriff auf die Champions League

Der Henkelpott soll endlich wieder den Weg zurück nach München finden. Die USA-Reise habe für Karl-Heinz Rummenigge den Stellenwert des Wettbewerbs nochmals unterstrichen. 
Rummenigge bläst zum Angriff auf die Champions League

Rummenigge fordert Reaktion 

Trainingsauftakt für deutsche WM-Teilnehmer des FC Bayern - Premiere für Goretzka

Vier Wochen nach der WM steigen die deutschenTurnier-Teilnehmer wieder ins Training des Rekordmeisters ein. Auch der Neu-Bayer Goretzka absolviert die erste Einheit bei seinem neuen Verein. 
Trainingsauftakt für deutsche WM-Teilnehmer des FC Bayern - Premiere für Goretzka