Rummenigge nach dem Champions-League-Aus: „Wenn ich dem FC Bayern einen Ratschlag geben dürfte ...“
FC Bayern

Ex-Boss spricht Klartext

Rummenigge nach dem Champions-League-Aus: „Wenn ich dem FC Bayern einen Ratschlag geben dürfte ...“

Karl-Heinz Rummenigge reagiert auf das Champions-League-Ausscheiden des FC Bayern - der Ex-Chef erklärt, was besser werden muss.
Rummenigge nach dem Champions-League-Aus: „Wenn ich dem FC Bayern einen Ratschlag geben dürfte ...“
Ex-FCB-Boss Rummenigge fordert neues Financial Fairplay – „Könnte der große Wurf sein“
FC Bayern

UEFA-Reform

Ex-FCB-Boss Rummenigge fordert neues Financial Fairplay – „Könnte der große Wurf sein“
Ex-FCB-Boss Rummenigge fordert neues Financial Fairplay – „Könnte der große Wurf sein“
Klartext von Rummenigge: „Das hat man nicht nur auf der JHV gespürt“
FC Bayern

Interview mit dem Ex-Klubboss

Klartext von Rummenigge: „Das hat man nicht nur auf der JHV gespürt“
Klartext von Rummenigge: „Das hat man nicht nur auf der JHV gespürt“

Rummenigge nach zehntem Titel: „Es fehlt an Spannung“

Der frühere Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge sieht in der nun schon zehnjährigen Dominanz der Münchner ein Problem für die Attraktivität der Bundesliga.
Rummenigge nach zehntem Titel: „Es fehlt an Spannung“

Rummenigge: „Ausscheiden liegt nicht an der Kader-Qualität“

Das Champions-League-Aus des FC Bayern München ist nach Einschätzung des ehemaligen Münchner Vorstandschefs Karl-Heinz Rummenigge nicht auf mangelnde Qualität des Kaders zurückzuführen.
Rummenigge: „Ausscheiden liegt nicht an der Kader-Qualität“

Rummenigge stärkt Al-Khelaifi: „Wo war PSG vor Nasser?“

Bayern Münchens Ex-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat sich für den in der Kritik stehenden PSG-Chef Nasser Al-Khelaifi stark macht.
Rummenigge stärkt Al-Khelaifi: „Wo war PSG vor Nasser?“

Rummenigge: Fußball muss aus Corona-Krise Lehren ziehen

Der Profi-Fußball hat aus Sicht des langjährigen Münchner Vorstandschefs Karl-Heinz Rummenigge nicht die nötigen Lehren aus der Corona-Krise gezogen.
Rummenigge: Fußball muss aus Corona-Krise Lehren ziehen

Rummenigge über Bundestrainer Hansi Flick: «Der Glaube an die Nationalmannschaft ist zurück»

Der ehemalige DFB-Kapitän Karl-Heinz Rummenigge sieht die Fußball-Nationalmannschaft unter Joachim-Löw-Nachfolger Hansi Flick auf einem hoffnungsvollen Weg zur Weltmeisterschaft in Katar.
Rummenigge über Bundestrainer Hansi Flick: «Der Glaube an die Nationalmannschaft ist zurück»

Rummenigge: „Fußball produziert quasi nur noch Verluste“

Vor sieben Monaten ist Karl-Heinz Rummenigge als Chef des FC Bayern abgetreten. Der 66-Jährige äußert sich zu seinem veränderten Leben und bezieht Position zu Kahn, Nagelsmann, Sané, DFB und DFL.
Rummenigge: „Fußball produziert quasi nur noch Verluste“

Rummenigge wünscht sich Frau in DFB-Führungsspitze

Der frühere Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge plädiert bei der personellen Erneuerung des Deutschen Fußball-Bundes für eine Frau in der Führungsspitze.
Rummenigge wünscht sich Frau in DFB-Führungsspitze

Karl-Heinz Rummenigge wird in die Hall of Fame des italienischen Fußballs aufgenommen

Karl-Heinz Rummenigge wird in die Hall of Fame des italienischen Fußballs aufgenommen. Der frühere Nationalspieler und langjährige Vorstandschef des FC Bayern ist der erste Deutsche, dem diese Ehrung des italienischen Verbands FIGC zugesprochen wird.
Karl-Heinz Rummenigge wird in die Hall of Fame des italienischen Fußballs aufgenommen

Rummenigge in Italiens Hall of Fame

Karl-Heinz Rummenigge wird in die Hall of Fame des italienischen Fußballs aufgenommen. Der frühere Nationalspieler und langjährige Vorstandschef des FC Bayern ist der erste Deutsche, dem diese Ehrung des italienischen Verbands FIGC zugesprochen wird.
Rummenigge in Italiens Hall of Fame

Ex-Bayern-Boss Rummenigge tritt gegen Süle nach

Das klingt ein wenig nach Nachtreten: Ex-Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge hat sich in harten Worten über Niklas Süle geäußert, der den Verein verlässt.
Ex-Bayern-Boss Rummenigge tritt gegen Süle nach

FC Bayern: Rummenigge hält Süle-Abschied für verkraftbar

Der langjährige Münchner Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge (66) hält den Abschied von Nationalspieler Niklas Süle (26) vom FC Bayern im Sommer für verkraftbar.
FC Bayern: Rummenigge hält Süle-Abschied für verkraftbar

Karl-Heinz Rummenigge über Fall Eberl: Druck ist dramatisch

Karl-Heinz Rummenigge hat in der Debatte um den Abschied von Max Eberl bei Borussia Mönchengladbach auf die hohe Belastung im Management eines Profivereins verwiesen.
Karl-Heinz Rummenigge über Fall Eberl: Druck ist dramatisch

Karl-Heinz Rummenigge: «Der Fußball ohne Zuschauer ist kein Fußball»

Der langjährige Münchner Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge wünscht sich eine schnelle Rückkehr der Fans in die Stadien der Fußball-Bundesliga.
Karl-Heinz Rummenigge: «Der Fußball ohne Zuschauer ist kein Fußball»

Rummenigge hofft auf Fan-Rückkehr

Der langjährige Münchner Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge wünscht sich eine schnelle Rückkehr der Fans in die Stadien der Fußball-Bundesliga.
Rummenigge hofft auf Fan-Rückkehr

Rummenigge würdigt Hoeneß: Habe viel von ihm gelernt

Bayern Münchens früherer Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat Uli Hoeneß anlässlich dessen 70. Geburtstages gewürdigt.
Rummenigge würdigt Hoeneß: Habe viel von ihm gelernt

„Einen Wunsch hätte ich noch“ - Rummenigge träumt von „Schweinshaxe und Bier“ mit Bayern-Star

Karl-Heinz Rummenigge ist seit einem halben Jahr nicht mehr der Boss beim FC Bayern. Einen letzten Wunsch hat er aber dennoch. Ob er in Erfüllung geht?
„Einen Wunsch hätte ich noch“ - Rummenigge träumt von „Schweinshaxe und Bier“ mit Bayern-Star

Rummenigge trauert einstigem Bayern-Star hinterher - „Passte irgendwie nicht“

Karl-Heinz Rummenigge schwärmt von einem Ex-Profi des FC Bayern. Der konnte sich jedoch gleich zweimal in München nicht durchsetzen. Die Schuld dafür trage Jupp Heynckes.
Rummenigge trauert einstigem Bayern-Star hinterher - „Passte irgendwie nicht“

Rummenigge wegen Haaland skeptisch - Wer stattdessen der künftige Bayern-Stürmerstar ist

Erling Haaland wird seit geraumer Zeit mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht. Zu Unrecht? Vielmehr gibt es da jemanden, der bei den Planungen eine größere Rolle zu spielen scheint.
Rummenigge wegen Haaland skeptisch - Wer stattdessen der künftige Bayern-Stürmerstar ist

FC Bayern scoutete BVB-Star, den Rummenigge jetzt als „unerfülltes Versprechen“ bezeichnet

Karl-Heinz Rummenigge, Ex-Chef des FC Bayern, erzählt, dass die Münchner an einem Bundesliga-Profi von Hertha BSC dran waren. Und an einem BVB-Star.
FC Bayern scoutete BVB-Star, den Rummenigge jetzt als „unerfülltes Versprechen“ bezeichnet

FC Bayern München streicht Gehalt von ungeimpften Spielern um Kimmich während Corona-Quarantäne

Der FC Bayern München will wohl ungeimpften Spielern um Joshua Kimmich das Gehalt während Corona-Quarantäne streichen. Gnabry und andere wären auch betroffen.
FC Bayern München streicht Gehalt von ungeimpften Spielern um Kimmich während Corona-Quarantäne