Tod in Augsburger Innenstadt

Mitten auf der Straße: Mann stirbt nach Streit mit Gruppe

Freitagabend, zwei Paare schlendern durch die Augsburger Innenstadt. Da begegnen sie einer Gruppe junger Männer. Es kommt zum Streit. Der Grund ist nicht bekannt. Die Situation gerät außer Kontrolle.
Mitten auf der Straße: Mann stirbt nach Streit mit Gruppe

Abschnitte werden reaktiviert

Deutsche Bahn will keine Strecken mehr stilllegen

Berlin (dpa) - Die Deutsche Bahn will nach eigenen Angaben keine Strecken mehr stilllegen und stattdessen mehrere Trassen wieder in Betrieb nehmen.
Deutsche Bahn will keine Strecken mehr stilllegen

Glaube an Globuli

Warum Homöopathie hilft - aber nicht wirkt

Sanft heilen, ganz ohne die üblichen Tabletten, das verspricht die Homöopathie. Einen wissenschaftlichen Beweis für ihre Wirksamkeit gibt es nicht - und doch schwören viele Patienten darauf. Warum?
Warum Homöopathie hilft - aber nicht wirkt

Streunen untersagt

Juristen fordern Ausgehverbot für Katzen

Juristen fordern ein Streunverbot für Katzen - zum Schutz von Vögeln. Die Räuber bedrohten die Artenvielfalt, heißt es. Deutsche Experten bestreiten das nicht, bewerten den Vorstoß aber dennoch skeptisch.
Juristen fordern Ausgehverbot für Katzen

Streunen untersagt

Juristen fordern Ausgehverbot für Katzen

Juristen fordern ein Streunverbot für Katzen - zum Schutz von Vögeln. Die Räuber bedrohten die Artenvielfalt, heißt es. Deutsche Experten bestreiten das nicht, bewerten den Vorstoß aber dennoch skeptisch.
Juristen fordern Ausgehverbot für Katzen

40 Prozent des Umsatzes

Spielzeugbranche blickt optimistisch aufs Weihnachtsgeschäft

In den Spielzeuggeschäften ist jetzt Hauptsaison. Die Branche bekommt die Konsumfreude der Verbraucher zu spüren. Und dieses Jahr liegt Weihnachten auch noch sehr günstig.
Spielzeugbranche blickt optimistisch aufs Weihnachtsgeschäft

Volles Programm

Das bringt der Wintersport am Samstag

Die deutschen Biathleten gehen in Schweden in ihren ersten Weltcup nach dem Karriereende von Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier. Der Weltcup-Auftakt bei den Skilangläufern und Nordischen Kombinierern ist in vollem Gange - und Thomas Dreßen gibt sein Comeback.
Das bringt der Wintersport am Samstag

Glättegefahr

Erstes Winter-Wochenende beendet "durchschnittlichen" Herbst

Am Sonntag ist der 1. Dezember, für Meteorologen beginnt damit der Winter. Tatsächlich wird es zum Wochenende deutlich kühler, sogar Schnee ist in Sicht. Der Herbst war sonnig und warm, brachte aber in einem Punkt die ersehnte Linderung - wenn auch zu spät.
Erstes Winter-Wochenende beendet "durchschnittlichen" Herbst

Biathlon-Weltmeisterin

Denise Herrmann: Suche nach "neuer Galionsfigur" unnötig

Für Denise Herrmann ist der Weltcup-Auftakt im Biathlon eine Rückkehr an die Stätte ihres größten Erfolges. In Östersund krönte sich die 30-Jährige im März zur Weltmeisterin. Und nun?
Denise Herrmann: Suche nach "neuer Galionsfigur" unnötig

Ärger über Sonderrechte

Scharfe Kritik an Süd-Bundesländern im Sommerferien-Streit

Hamburg und Berlin machen weiter Druck beim Thema Sommerferien. Die Ferientermine in Deutschland sollen neu sortiert werden - und zwar ohne Ausnahmen für den Süden. Rheinland-Pfalz schließt sich dem an. Aus Bayern und Baden-Württemberg kommt aber ein klares Nein.
Scharfe Kritik an Süd-Bundesländern im Sommerferien-Streit

Kein Pfand, geschwärzte Kopie

So schützen Verbraucher ihren Ausweis

Ob im Urlaub oder auf der Party: Den Perso hat jeder Erwachsene fast immer dabei. Auch online ist er im Einsatz. Wer darf ihn einsehen und wie können Bürger sich vor Identitätsdiebstahl schützen?
So schützen Verbraucher ihren Ausweis

Bayern und Baden-Württemberg

Süd-Bundesländer steigen aus Nationalem Bildungsrat aus

Bessere Zusammenarbeit, vergleichbare Noten: Der geplante Nationale Bildungsrat soll die Bildungspolitik in Deutschland einheitlicher machen. Doch nun steht das Gremium vor einer äußerst ungewissen Zukunft, bevor es überhaupt zusammengetreten ist.
Süd-Bundesländer steigen aus Nationalem Bildungsrat aus

Trainer der deutschen Adler

Horngacher: DSV-Wechsel war "ein bisschen zufällig"

In Polen hat Skisprung-Trainer Stefan Horngacher große Erfolge und Titel gefeiert. Jetzt ist er in Deutschland gefordert. Als besonders wegweisend sieht der Tiroler gleich den Saisonstart in Polen.
Horngacher: DSV-Wechsel war "ein bisschen zufällig"

"Brandstiftern entgegentreten"

Warnung vor Extremismus und Hass zum Volkstrauertag

Die Geschichte von zwei Weltkriegen mahnt: Zum Volkstrauertag ist die Warnung vor Hass und Populismus in aller Munde. Im Bundestag wird der Toten gedacht.
Warnung vor Extremismus und Hass zum Volkstrauertag

Verband der Standesbeamten

Scheidung im Schnellverfahren vom Tisch

Deutschlands Standesbeamte wollten einvernehmliche Scheidungen erleichtern: Schneller, günstiger und ohne Gerichtsbeteiligung sollten die Trennungen vollzogen werden können. Doch daraus werde vorerst nichts, kritisiert der Verband.
Scheidung im Schnellverfahren vom Tisch

Vorfall in Gelsenkirchen

13-Jährige soll Attacke mit Spritze vorgetäuscht haben

Fassungslosigkeit in Gelsenkirchen - erst über eine angebliche Attacke mit einer Spritze, dann darüber, dass wohl alles eine Lüge war. Eine 13-Jährige soll sich den Überfall ausgedacht haben.
13-Jährige soll Attacke mit Spritze vorgetäuscht haben

"Lonely Planet" empfiehlt

Europa-Touristen sollten Stuttgarts Stadtbibliothek besuchen

Eine schneeweiße Stadtbibliothek oder der farbige Almabtrieb im Allgäu: Der neue Reiseführer "Lonely Planets 1000 einmalige Erlebnisse Europa" listet Hunderte eher ungewöhnliche Reisetipps auf.
Europa-Touristen sollten Stuttgarts Stadtbibliothek besuchen

Erziehungs-Tipp

Hilfe, mein Kind bekommt gruselige Kettenbriefe aufs Handy!

Wenn Kinder im Messenger Nachrichten mit Gruselfiguren und Kettenbriefe mit Drohungen erhalten, ist das für sie schwer verdaulich. Dann ist Löschen wichtig - aber auch Reden und Regeln.
Hilfe, mein Kind bekommt gruselige Kettenbriefe aufs Handy!

Ohne Übelkeit im Auto

Mit Technik gegen Reisekrankheit

Kaum ist man losgefahren, rebelliert der Magen: Manche Mitfahrer leiden im Auto schon nach kurzer Fahrt an der Reisekrankheit. Es gibt Möglichkeiten, sie zu verhindern - auch technische.
Mit Technik gegen Reisekrankheit
Welt

Glätte und dichter Nebel

29 Verletzte bei Massencrash auf A7

Der Winter rückt näher und Autofahrer müssen sich auf überfrorene Straßen einstellen. In Unterfranken kommt es auf einer glatten Autobahnbrücke zu einem Massencrash.
29 Verletzte bei Massencrash auf A7

Spitzenrunde der Koalition

Union und SPD zeigen Kompromissbereitschaft bei Grundrente

Klappt es diesmal? Die große Koalition streitet schon seit Monaten über die geplante Grundrente. Nun unternimmt eine Spitzenrunde im Kanzleramt einen neuen Anlauf für eine Einigung.
Union und SPD zeigen Kompromissbereitschaft bei Grundrente

Verdachts des Totschlags

Vierjähriger Junge getötet: Stiefmutter in Untersuchungshaft

In einer Kleinstadt in der Oberpfalz stirbt ein vierjähriger Junge. Die Stiefmutter des Kindes sitzt in Untersuchungshaft. Der Bürgermeister der Stadt ist bestürzt.
Vierjähriger Junge getötet: Stiefmutter in Untersuchungshaft

ADAC weist auf Urteil hin

Alleinhaftung trotz Vorfahrt bei zu hoher Geschwindigkeit

Ein Autofahrer ist innerorts mit über 100 km/h unterwegs. Nach einem Unfall fordert er von der gegnerischen Versicherung Schadenersatz, da er sich auf der Vorfahrtsstraße befunden hatte - mit Erfolg?
Alleinhaftung trotz Vorfahrt bei zu hoher Geschwindigkeit
Leben

Richtig Gutes tun

Die goldenen Regeln des Spendens

Weihnachten ist ein Fest des Gebens. Viele wollten dann Gutes tun und spenden. Doch bei wem ist das Geld am besten aufgehoben?
Die goldenen Regeln des Spendens

Rückstand wettgemacht

Bierbrauer holen im September auf

Wiesbaden (dpa) - Die deutschen Brauereien haben im September einen Teil des Rückstands zum Vorjahr wettgemacht. Dennoch lag der Absatz von Bier nach neun Monaten mit gut 7,1 Milliarden Litern noch 2,0 Prozent unter dem bereits schwachen Bierjahr 2018, wie das Statistische Bundesamt berichtete.
Bierbrauer holen im September auf

Saisonstart in Sölden

Das bringt der Wintersport am Samstag

Mit dem Damen-Riesenslalom in Sölden beginnt für die Alpinen der Winter. Der Deutsche Skiverband ist mit drei Sportlerinnen am Start - eine hat echte Chancen auf einen Podestplatz.
Das bringt der Wintersport am Samstag