Der 19-Jährige Flügelspieler kommt vom Karlsruher SC in die Vorstadt.

SpVgg Unterhaching holt Stephan Mensah vom Karlsruher SC

SpVgg Unterhaching holt Stephan Mensah vom Karlsruher SC

Paul fliegt vom Platz

Fünf Spiele ohne Sieg - 1860 unterliegt auch abgezocktem KSC

Der TSV 1860 verliert sein Heimspiel gegen den Karlsruher SC mit 0:2. Während die Löwen im Tabellen-Mittelfeld festsitzen, träumt Karlsruhe vom Aufstieg.
Fünf Spiele ohne Sieg - 1860 unterliegt auch abgezocktem KSC

Seit fünf Spielen ohne Sieg

Bilder und Noten vom Löwen-Spiel gegen den KSC: Viele Vierer - ein Sechser 

Der TSV 1860 München verliert vor heimischer Kulisse gegen den Tabellenzweiten aus Karlsruher. Die Bilder und Noten zum Spiel.
Bilder und Noten vom Löwen-Spiel gegen den KSC: Viele Vierer - ein Sechser 

Am Samstag mit dem KSC in Giesing zu Gast

Zurück in Giesing: Pourie kommt „mit großem Lächeln und breiter Brust“

Marvin Pourié mischt in dieser Saison die 3. Liga auf und träumt vom Aufstieg mit dem Karlsruher SC. Da kommt das Spiel bei seinem Ex-Klub Sechzig gerade recht.
Zurück in Giesing: Pourie kommt „mit großem Lächeln und breiter Brust“

Hammer-April für Sechzig-Fans

Fernseh-Hattrick für die Löwen: Drei Liga-Spiele live im Free-TV

Auf 1860 München wartet ein Fernseh-Monat: Die Spiele gegen den Karlsruher SC, Preußen Münster und den Halleschen FC kommen allesamt live im Free-TV.
Fernseh-Hattrick für die Löwen: Drei Liga-Spiele live im Free-TV

Mit Bauzäunen geworfen 

Schockierendes Video: KSC-Fans und Anhänger von SV Waldhof Mannheim prügeln aufeinander ein 

Vor dem Pokalhalbfinale des VfB 1950 Gartenstadt gegen den Karlsruher SC prügeln KSC-Fans und Anhänger des SV Waldhof in der Innenstadt mit Bauzäunen aufeinander ein. 
Schockierendes Video: KSC-Fans und Anhänger von SV Waldhof Mannheim prügeln aufeinander ein 

Löwen-Spieler wird 29 Jahre

Geburtstags- und Sorgenkind Lex: Wann legt der Sechzig-Fan endlich seinen Rucksack ab?

Geburtstagskind Stefan Lex arbeitet beim TSV 1860 München immer noch daran, sein Formtief zu überwinden. Die in ihn gesteckten Erwartungen hat der Offensivspieler noch nicht erfüllt.
Geburtstags- und Sorgenkind Lex: Wann legt der Sechzig-Fan endlich seinen Rucksack ab?

Nach Schlappe in Karlsruhe

Bierofka macht Löwen Dampf: Gegen Zwickau geht es nicht nur ums Ergebnis

Nach der bitteren Niederlage gegen den Karlsruher SC heizt TSV 1860-Coach Daniel Bierofka seinen Spielern ein: „Jeder muss sich nun hinterfragen.“ Gegen den FSV Zwickau braucht er Spieler mit Körpersprache, Kampfgeist und Wille.
Bierofka macht Löwen Dampf: Gegen Zwickau geht es nicht nur ums Ergebnis

Auch Pyro-Ärger um die Blauen

Dieses Banner der Löwen-Fans in Karlsruhe mutiert jetzt zum Eigentor

Rund um die Niederlage beim KSC drängen sich auch die Fans der Löwen mehrmals in den Vordergrund – nicht immer auf erfreuliche Weise. Ein Banner ruft die Karlsruher Anhänger auf den Plan.
Dieses Banner der Löwen-Fans in Karlsruhe mutiert jetzt zum Eigentor

Sechzig offenbart folgenschwere Schwäche

Löwen beschenken KSC durch Standard-Schlaf - 1860-Star findet deutliche Worte

Mit einer Niederlage ist Sechzig in die letzten Aufgaben des Jahres gestartet. In Karlsruhe macht sich das Team von Daniel Bierofka eine couragierte Leistung damit selbst zunichte.
Löwen beschenken KSC durch Standard-Schlaf - 1860-Star findet deutliche Worte

16. Spieltag in der 3. Liga

Ticker: Unnötige Pleite für die Löwen beim KSC - Anschlusstor fällt zu spät

Nach der letzten Länderspielpause des Jahres ging es für Sechzig mit dem Gastspiel beim Karlsruher SC weiter. Die Löwen müssen sich den Badenern knapp geschlagen geben. Das Spiel zum Nachlesen im Ticker.
Ticker: Unnötige Pleite für die Löwen beim KSC - Anschlusstor fällt zu spät

3. Liga: 16. Spieltag

Bilder und Noten: Elf Fünfer bei knapper Löwen-Pleite

Lange Gesichter beim TSV 1860 München. Beim Karlsruher SC setzte es für die Löwen nach zuletzt vier ungeschlagenen Spielen eine bittere 2:3-Niederlage. Den zwischenzeitlichen Ausgleich von Simon Lorenz konterten die Hausherren direkt mit einem Doppelschlag vor der Pause. Die Bilder und Noten zum Spiel.
Bilder und Noten: Elf Fünfer bei knapper Löwen-Pleite

KSC-Sportdirektor vor Wiedersehen mit den Löwen

Ex-Sportchef Kreuzer vergleicht Investoren von 1860 und HSV: „In München war das nicht möglich“

Für Oliver Kreuzer kommt es am Sonntag zum Wiedersehen mit dem TSV 1860, wo er einst Sportchef war. Er vergleicht die Löwen in einem Interview mit dem HSV - Stichwort Investoren.
Ex-Sportchef Kreuzer vergleicht Investoren von 1860 und HSV: „In München war das nicht möglich“

Für 120 Millionen Euro

Bundesliga-Gründungsmitglied bekommt neues Stadion - erste Arbeiten schon in zwei Wochen?

Ein weiteres altehrwürdiges Stadion verschwindet Stück für Stück von der Bildfläche und wird durch eine neue moderne Arena ersetzt. Die Rede ist vom Wildparkstadion in Karlsruhe.
Bundesliga-Gründungsmitglied bekommt neues Stadion - erste Arbeiten schon in zwei Wochen?

Verdienter Sieg der Veilchen

Aue dank Bertram-Dreierpack weiter Zweitligist - KSC verliert

Aue hat es geschafft. Die Mannschaft, die durch ein nicht anerkanntes Tor in die Relegation musste, bleibt in der 2. Liga. Der FCE feiert einen 3:1-Sieg gegen den KSC - alle drei Tore schießt ein Mann - zuletzt hatte dieser am neunten Spieltag getroffen.
Aue dank Bertram-Dreierpack weiter Zweitligist - KSC verliert

Fans stürmen das Feld

Ticker: Schluss! Bertram-Dreierpack gegen KSC hält Aue in Liga Zwei

Erzgebirge Aue schlägt den Karlsruher SC mit 3:1 und hält damit die Liga. Soren Bertram trifft dreifach und sorgt damit für die Entscheidung. Lesen Sie die Partie hier in unserem Ticker nach. 
Ticker: Schluss! Bertram-Dreierpack gegen KSC hält Aue in Liga Zwei

Wer kommt in die 2. Liga?

Relegation: So endete Erzgebirge Aue gegen Karlsruher SC 

Erzgebirge Aue gegen Karlsruher SC: So endete die Partie in der Relegation zwischen der Zweiten und der Dritten Liga.
Relegation: So endete Erzgebirge Aue gegen Karlsruher SC 

Wer spielt nächste Saison 2. Liga?

Relegation im Ticker: Gute KSC- Ausgangslage für das Rückspiel

Der Karlsruher SC hat im Relegations-Hinspiel zur 2. Fußball-Bundesliga ein Remis gegen Erzgebirge Aue erkämpft. Der Drittliga-Dritte kam am Freitag zu Hause zu einem 0:0 gegen den Zweitliga-16. und verpasste es, sich in der umkämpften Partie eine bessere Ausgangsposition zu verschaffen. Hier können Sie das Spiel im Ticker nachlesen.
Relegation im Ticker: Gute KSC- Ausgangslage für das Rückspiel