Talk zur SPD-Wahl

Anne Will zeigt Gast die Grenzen auf - Zuschauer Reaktionen: „Komme nicht drüber weg, dass ...“

Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans sind siegreich aus der SPD-Urwahl zum Parteivorsitz hervorgegangen - bei Anne Will werden sie ins Kreuzverhör genommen. Doch etwas anderes sorgt für Aufregung.
Anne Will zeigt Gast die Grenzen auf - Zuschauer Reaktionen: „Komme nicht drüber weg, dass ...“

Anne Will, ARD

Anne Will und die SPD-Spitze: Nur Amateure legen sich zu diesem Zeitpunkt fest

Selbstverständlich fragte Anne Will nach den Folgen der Wahl der SPD-Spitze - die ließ sich aber nicht auf den Ausstieg aus der GroKo festnageln.
Anne Will und die SPD-Spitze: Nur Amateure legen sich zu diesem Zeitpunkt fest

„Anne Will“, ARD

Warum Scholz die SPD jetzt doch retten will

Bei Anne Will durfte Olaf Scholz erklären, wie er die siechende SPD retten will.
Warum Scholz die SPD jetzt doch retten will

Loch im Bundeshaushalt 

Brisante Runde bei Illner: Scholz soll erklären, wo er sparen will

Nach der Steuerschätzung könnte es für die GroKo eng werden: Auf einmal mangelt es an Geld für Großprojekte. Olaf Scholz muss sich am Donnerstag bei „Maybrit Illner“ der Debatte stellen.
Brisante Runde bei Illner: Scholz soll erklären, wo er sparen will

Verfassungsbeschwerde angekündigt

Drastischer Schritt: Neues Landesgesetz verlangt 50 Prozent Frauen auf Wahllisten - CDU warnt vor „Staatskrise“

Die CDU warnte vor einer möglichen Staatskrise und einem Verfassungsbruch, doch SPD, Linke und Grüne machten ernst: Ein Gesetz soll gleich viele Frauen und Männer ins Parlament bringen.
Drastischer Schritt: Neues Landesgesetz verlangt 50 Prozent Frauen auf Wahllisten - CDU warnt vor „Staatskrise“

Partei für offene Grenzen für Flüchtlinge 

Linke bestätigt Spitzenduo - Dämpfer für Kipping und Riexinger

Die Linken haben ihre Parteivorsitzenden Katja Kipping und Bernd Riexinger für weitere zwei Jahre an die Parteispitze gewählt.
Linke bestätigt Spitzenduo - Dämpfer für Kipping und Riexinger

Konflikt schwillt schon seit Monaten

Streit mit Wagenknecht: Linke-Chefin Kipping ruft zu Versöhnung auf

Seit Monaten schon scheint die Debatte über die Flüchtlingspolitik die Linke zu spalten, das Verhältnis von Parteichefin Katja Kipping und Fraktionschefin Sahra Wagenknecht gestört. Nun gibt es versöhnliche Worte. 
Streit mit Wagenknecht: Linke-Chefin Kipping ruft zu Versöhnung auf

„Doppelmoral“ in der Migrationspolitik?

Neue Sammelbewegung: Wagenknecht macht ernst - zwei SPD-Abgeordnete dabei

Sarah Wagenknecht will eine neue Sammelbewegung auf den Weg bringen. Ein neuer Vorstoß könnte für Wirbel sorgen - auch wegen kontroverser Thesen zur Flüchtlingspolitik.
Neue Sammelbewegung: Wagenknecht macht ernst - zwei SPD-Abgeordnete dabei

Nach dem Fall Kollegah - Lösungen Mangelware?

Gewinnt der Judenhass, fragt Anne Will - Kauder räumt ein ganz anderes GroKo-Problem ein

Übergriffe an Schulen, judenfeindliche Zeilen in Pop-Hits - Deutschland ist in Sorge. Bei „Anne Will“ werden Schuldige gesucht. Aufhorchen lässt ein themafremdes Eingeständnis.
Gewinnt der Judenhass, fragt Anne Will - Kauder räumt ein ganz anderes GroKo-Problem ein

Weiter Zoff bei den Linken

Kipping über Wagenknecht: „Souverän geht anders“

Bei den Linken rumort es nach der Beilegung des Machtkampfs zwischen Fraktions- und Parteispitze weiter. Parteichefin Katja Kipping warf der wiedergewählten Fraktionschefin Sahra Wagenknecht mangelnde Souveränität vor.
Kipping über Wagenknecht: „Souverän geht anders“