ATSV Kirchseeon II - TSV Grasbrunn II 

TSV Grasbrunn II rettet nach 2-Tore Rückstand noch das Unentschieden

TSV Grasbrunn II rettet nach 2-Tore Rückstand noch das Unentschieden. Abstand zu Tabellenplatz 2 bleibt unverändert für den ATSV Kirchseeon II.
TSV Grasbrunn II rettet nach 2-Tore Rückstand noch das Unentschieden

2:0-Sieg beim SV Zamdorf

Koch und Goalgetter Hahne verschaffen ATSV Kirchseeon Luft im Abstiegskampf

Das war ein Sonntag ganz nach Geschmack des ATSV: Strahlender Sonnenschein, strahlende Mienen, 2:0-Auswärtssieg, einen weiter oben in der Tabelle stehenden Gegner geschlagen, Distanz zur Abstiegszone gewahrt.
Koch und Goalgetter Hahne verschaffen ATSV Kirchseeon Luft im Abstiegskampf

SK Srbija München – ATSV Kirchseeon 4:1 

Drei Versuche und ein Erfolg sind zu wenig  

„Aber wir treffen eben zurzeit erst mit dem dritten Schuss das Tor“ und „Wir dürfen den Glauben an unsere Qualität nicht verlieren.“ bemängelt Barth. 
Drei Versuche und ein Erfolg sind zu wenig  

Harreiner kritisiert Trainingsleistung der BSG

ATSV Kirchseeon II: Setzer-Doppelpack stellt die Weichen auf Sieg

Eine Halbzeit lang hielt die BSG Markt Schwaben gegen den ATSV Kirchseeon II wacker mit. Die beiden Treffer von Markus Setzer entschieden in Halbzeit zwei die Partie.
ATSV Kirchseeon II: Setzer-Doppelpack stellt die Weichen auf Sieg

Dreier mit einem Hauch von Rugby

Danny Hahne mit Doppelpack für ATSV Kirchseeon

Elfmeter, doppelte Unterzahl und sechs Tore. „Ein sehr ausführliches Spiel“, das Kirchseeons Pressesprecher Martin Schrüfer verfolgte, „an dem das erfreulichste definitiv das Ergebnis war.“
Danny Hahne mit Doppelpack für ATSV Kirchseeon

Kreisliga 3 in der Übersicht

Abstiegskandidat Grafing muss zum Tabellenzweiten, Kirchseeon empfängt Waldtrudering

Keine leichte Aufgabe wartet am Sonntag auf den TSV Grafing. Sie müssen zum Auswärtsspiel nach Oberpframmern. 
Abstiegskandidat Grafing muss zum Tabellenzweiten, Kirchseeon empfängt Waldtrudering

Sieben Tore-Spiel gegen TSV Oberpframmern

ATSV Kirchseeon siegt im Ligapokal - „so ein Erfolgserlebins nimmt man gerne mit“

Der ATSV Kirchseeon siegt in einem torreichen Ligapokalspiel gegen den TSV Oberpframmern. Trainer Christian Barth nimmt das Erfolgserlebnis gerne mit.
ATSV Kirchseeon siegt im Ligapokal - „so ein Erfolgserlebins nimmt man gerne mit“

Coach Barth zeigt sich zufrieden

ATSV Kirchseeon: Mit Konzentration zum Erfolg

Im Testspiel zeigt sich die Mannschaft von Christian Barth allen voran in der Abwehr stabil. Am Ende steht gegen die Reserve des FC Aschheim ein ungefährdetes 4:0. 
ATSV Kirchseeon: Mit Konzentration zum Erfolg

ATSV Kirchseeon schlägt FC Finsing mit 5:2

ATSV Kirchseeon: Vier Tore in der ersten Hälfte plus Doppelpack von Hahne

Auf mannschaftliche Geschlossenheit, insbesondere die Balleroberung im Kollektiv, legt ATSV-Trainer Christian Barth in der Vorbereitung großen Wert.
ATSV Kirchseeon: Vier Tore in der ersten Hälfte plus Doppelpack von Hahne

Der ATSV kann den Abstand auf die Abstiegsplätze bei 6 Punkten halten

Martin Schrüfer: „Es war definitiv kein gutes Spiel von uns“

Der ATSV kann mit einem Punkt aus der Partie gegen die Grüne Heide durchaus zufrieden sein. Erst spät konnten die Kirchseeoner den Ausgleich erzielen.
Martin Schrüfer: „Es war definitiv kein gutes Spiel von uns“