Studie: Für Klimaneutralität immense Investitionen nötig
Wirtschaft

Energiewende

Studie: Für Klimaneutralität immense Investitionen nötig

Unternehmen und Beschäftigte stehen vor einem gewaltigen Umbruch. Dieser kostet viel Geld - hat aber auch große Chancen, wie eine neue Studie ergibt.
Studie: Für Klimaneutralität immense Investitionen nötig
Plädoyer für mehr Unordnung im Garten
Wohnen

Kompromisse sind möglich

Plädoyer für mehr Unordnung im Garten
Plädoyer für mehr Unordnung im Garten
FDP setzt bei Klimaschutz auf CO2-Handel ohne Verbote
Bayern
FDP setzt bei Klimaschutz auf CO2-Handel ohne Verbote
FDP setzt bei Klimaschutz auf CO2-Handel ohne Verbote

E-Auto-Prämie: Neue Vorgaben für Plug-in-Hybride geplant

Mit der E-Auto-Prämie wird seit 2016 der Kauf von alternativen Antriebsarten gefördert. Die Verlängerung bis 2025 gilt als sicher. Jedoch könnte es für Plug-in-Hybride bald ein neue Richtlinie geben.
E-Auto-Prämie: Neue Vorgaben für Plug-in-Hybride geplant

Wie Radfahren sicherer und attraktiver werden soll

Fahrradfahren muss im Alltag stressfreier werden, fordert der Fahrrad-Club ADFC. Welche grundlegende Veränderungen er will - und was in den Wahlprogrammen der Parteien steht.
Wie Radfahren sicherer und attraktiver werden soll

Wissenschaftler bringen Kälbern „Toilettengang“ bei

Deutsche und Neuseeländische Forscher trainieren Kälber, eine Art Toilette zu benutzen. Hintergrund sind Klima- und Umweltschutz.
Wissenschaftler bringen Kälbern „Toilettengang“ bei

Zahl der Tage mit 50 Grad Hitze seit 1980ern fast verdoppelt

Es wird heißer. Das spürten die Menschen in diesem Sommer auch in Südeuropa oder in Kanada. Ein Medienbericht verweist jetzt auf entsprechende Wetterdaten.
Zahl der Tage mit 50 Grad Hitze seit 1980ern fast verdoppelt

Klimaschutz: Muss Fliegen künftig teurer werden?

Nach langer Pandemie-Durststrecke haben sich viele Reisende in diesem Jahr wieder in den Flieger gewagt. Die Airlines lockten eifrig mit Billigangeboten. Doch kann es mit fortschreitender Erderwärmung so weitergehen? Eine Frage, die nicht nur die Wahlkämpfer umtreibt.
Klimaschutz: Muss Fliegen künftig teurer werden?

CSU-Generalsekretär: Grüne schieben Klimaschutz nur vor

CSU-Generalsekretär Markus Blume hat den Grünen in der Klimapolitik Angstmache vorgeworfen. „Ich halte es für falsch, mit Klimaschutz Angst zu machen. Die Grünen schieben den Klimaschutz vor, um ihren ideologischen Lebensentwurf den Bürgern zu verordnen“, sagte er der Düsseldorfer „Rheinischen Post“ (Donnerstag). „Sie wollen den Bürgern das Grillfleisch madig machen, Kurzstreckenflüge verbieten und ein generelles Tempolimit einführen.“
CSU-Generalsekretär: Grüne schieben Klimaschutz nur vor

Erster Klimaaktivist wegen Hungerstreik im Krankenhaus

Sie nennen sich „die letzte Generation“, der Politik werfen sie „Mord“ und „Verrat“ vor: Der Hungerstreik einiger junger Aktivisten setzt die Kanzlerkandidaten vor der Bundestagswahl unter Druck.
Erster Klimaaktivist wegen Hungerstreik im Krankenhaus

Venedig droht Meeresspiegelanstieg um mehr als einen Meter

Versinkt Venedig schon bald im Meer? Offenbar kein unwahrscheinliches Szenario - zumindest nicht, wenn die Lagunenstadt ihre Schutzmaßnahmen nicht anpasst. Klimaforscher sagen einen massiven Anstieg des Meeresspiegels voraus.
Venedig droht Meeresspiegelanstieg um mehr als einen Meter