Sie stellt eine entscheidende Frage

Kristina Schröder über Flüchtlingsgewalt: Politische Mitte muss ihre Sprachlosigkeit überwinden

Die ehemalige Familienministerin Kristina Schröder fordert in einem Gastkommentar, dass die politische Mitte Deutschlands ihre Sprache angesichts der Morde durch Flüchtlinge wiedererlangen müsse. 
Kristina Schröder über Flüchtlingsgewalt: Politische Mitte muss ihre Sprachlosigkeit überwinden

Unter Kristina Schröder

Frauenministerium diskriminierte Frauen

Berlin - Ausgerechnet im Familien- und Frauenministerium wurden Stellen an Männer vergeben, ohne dass die Gleichstellungsbeauftragte mitreden konnte. Die zog gegen ihren Arbeitgeber vor Gericht.
Frauenministerium diskriminierte Frauen

Kristina Schröder erwartet zweites Kind

Berlin - Die scheidende Bundesfamilienministerin Kristina Schröder ist wieder schwanger. Die CDU-Politikerin erwartet im Sommer ihr zweites Kind.
Kristina Schröder erwartet zweites Kind

Merkel will Unions-Streit um Homo-Ehe beenden

Düsseldorf - Führt ein Machtwort dazu, dass die Kontrahenten in der Union beim Streit um die Homo-Ehe das Kriegsbeil begraben? Die Bundeskanzlerin startet heute einen Anlauf im CDU-Präsidium.
Merkel will Unions-Streit um Homo-Ehe beenden

Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin

Wer geht halbnackt mit Schultüte zur Modenschau?

Berlin - Fast nackter Popo, schwarzer Domina-Fummel und eine Schultüte wie am ersten Schultag. Ja, welche Promi-Dame kreuzt denn so bei der Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin auf? Dreimal dürfen Sie raten...
Wer geht halbnackt mit Schultüte zur Modenschau?

Arbeitgeberpräsident

Hundt fordert Kürzung der Elternzeit

Berlin - Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt hat sich für eine radikale Verkürzung der dreijährigen Elternzeit ausgesprochen. Hier erfahren Sie, wie lange er Eltern eine Auszeit gewähren will.
Hundt fordert Kürzung der Elternzeit

Schröder: Piratenpartei nicht regierungsfähig

Berlin - Bundesfamilienministerin Kristina Schröder (CDU) hält die Piratenpartei nicht für regierungsfähig. In welchen entscheidenden Punkten es ihrer Ansicht nach mangelt: 
Schröder: Piratenpartei nicht regierungsfähig

Migranten-Kinder werden öfter zuhause betreut

Wiesbaden - Ab Sommer 2013 haben Eltern einen Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz für ihre Jüngsten, doch es gibt längst nicht genug Einrichtungen. Kinder mit Migrationshintergrund sind nur selten dort zu finden.
Migranten-Kinder werden öfter zuhause betreut

Frauenministerin wünscht sich mehr "Kaperschwestern"

Berlin - Bundesfrauenministerin Kristina Schröder (CDU) wünscht sich mehr Frauen in der Piratenpartei. In Berlin schicke die Partei nach ihrem überraschenden Wahlerfolg eine Frau und 14 Männer in das Abgeordnetenhaus.
Frauenministerin wünscht sich mehr "Kaperschwestern"