Kuba lockert im November die Einreiseregeln
Reise

Karibik-Reisen

Kuba lockert im November die Einreiseregeln

Kuba öffnet sich für ausländische Touristen. Im November soll die Pflicht zur Quarantäne nach der Einreise aufgehoben werden.
Kuba lockert im November die Einreiseregeln
Box-Legende Pacquiao verliert WM-Fight gegen Ugás
Mehr Sport

Letzter Kampf?

Box-Legende Pacquiao verliert WM-Fight gegen Ugás
Box-Legende Pacquiao verliert WM-Fight gegen Ugás
Kuba beginnt mit Corona-Impfung von Kindern ab zwei Jahren
Welt

Pandemie

Kuba beginnt mit Corona-Impfung von Kindern ab zwei Jahren
Kuba beginnt mit Corona-Impfung von Kindern ab zwei Jahren

Gefährlich starker Hurrikan „Ida“ zieht auf US-Golfküste zu

Genau 16 Jahre nach dem verheerenden Hurrikan „Katrina“ wird New Orleans von einem neuen Sturm bedroht. „Ida“ dürfte die Küste in Louisiana als extrem gefährlicher Wirbelsturm treffen.
Gefährlich starker Hurrikan „Ida“ zieht auf US-Golfküste zu

Tropensturm „Ida“ steuert auf Kuba und US-Golfküste zu

Mehrere südliche Bundesstaaten müssen sich womöglich auf einen Hurrikan einstellen. Zuvor wird Tropensturm „Ida“ auf Kuba erwartet - und dürfte noch an Kraft gewinnen.
Tropensturm „Ida“ steuert auf Kuba und US-Golfküste zu

USA belegen hohe kubanische Funktionäre mit Sanktionen

Nach der Unterdrückung von Massenprotesten hat Washington weitere Sanktionen gegen hohe kubanische Ministeriumsbeamte verhängt. Ihnen werden Menschenrechtsverletzungen vorgeworfen.
USA belegen hohe kubanische Funktionäre mit Sanktionen

Kuba erhöht staatliche Kontrolle über Online-Aktivitäten

Bereits während der Proteste Anfang Juli war der Internetzugang in Kuba zeitweise blockiert. Jetzt plant die autoritäre Regierung, per Dekret gegen „ethische und soziale Schäden“ vorzugehen.
Kuba erhöht staatliche Kontrolle über Online-Aktivitäten

Kuba erlaubt kleine und mittlere Unternehmen

Die Proteste im sozialistischen Inselstaat Kuba führen anscheinend zu wirtschaftspolitischem Umdenken. Nach der Aufhebung von Wertbeschränkungen dürfen Kubaner nun auch Unternehmen mit bis zu 100 Beschäftigten gründen.
Kuba erlaubt kleine und mittlere Unternehmen

Kuba: Menschenrechtler kritisieren Strafen für Demonstranten

Seit Jahrzehnten hatte es nicht solche Massenproteste in Kuba gegen die Regierung gegeben. Viele Demonstranten wurden deswegen zu Haftstrafen verurteilt. Menschenrechtsaktivisten kritisieren dies.
Kuba: Menschenrechtler kritisieren Strafen für Demonstranten

Unruhen in der Karibik sind Drahtseilakt für Biden

Einmischen oder raushalten? Die Unruhen in Kuba und Haiti setzen US-Präsident Biden unter Druck. Der ist plötzlich mit zwei politischen Krisen in direkter Nachbarschaft konfrontiert.
Unruhen in der Karibik sind Drahtseilakt für Biden

Kubas Präsident: „Welt sieht eine Lüge“

Vor einer Woche zogen Tausende Kubaner aus Protest gegen Unterdrückung und Mangelwirtschaft auf die Straßen. Nun mobilisiert die Regierung in Havanna wiederum Tausende. Und spricht von einer „Lüge“.
Kubas Präsident: „Welt sieht eine Lüge“