Rund 2 Milliarden Euro an Gläubiger

Nach mehr als 16 Jahren: KirchMedia-Insolvenzverfahren vor Ende

Nach mehr als 16 Jahren steuert das Insolvenzverfahren um den Medienkonzern KirchMedia auf sein Ende zu.
Nach mehr als 16 Jahren: KirchMedia-Insolvenzverfahren vor Ende

Witwe des Medienunternehmers ist tot

Ruth Kirch im Alter von 89 Jahren gestorben

München - Ruth Kirch, die Witwe des Medienunternehmers Leo Kirch, ist tot. Die 89-Jährige starb am Mittwochmorgen. 
Ruth Kirch im Alter von 89 Jahren gestorben

TV-Biopic über Medientycoon

Leo Kirch: Sein Leben soll verfilmt werden

Hamburg/München - Filmproduzentin Regina Ziegler (70) will laut „Spiegel“ Aufstieg und Fall des Medientycoons Leo Kirch als Zweiteiler ins Fernsehen bringen.
Leo Kirch: Sein Leben soll verfilmt werden

Fall Kirch

Deutsche Bank-Chef Fitschen droht Anklage

Frankfurt/München  - Die Ermittlungen gegen Deutsche-Bank-Co-Chef Jürgen Fitschen und seine Vorgänger Rolf Breuer und Josef Ackermann sind die Reste des Streits mit den Kirch-Erben.
Deutsche Bank-Chef Fitschen droht Anklage

Vergleich erzielt

Deutsche Bank zahlt Kirch-Erben 775 Millionen

München - Die Deutsche Bank hat sich mit den Erben des Medienunternehmers Leo Kirch geeinigt - sie bekommen rund eine Dreiviertelmilliarde Euro.
Deutsche Bank zahlt Kirch-Erben 775 Millionen

Dokumente belasten Geldinstitut

Deutsche Bank plante Zerschlagung von KirchMedia

Berlin - Im Streit zwischen der Deutschen Bank und den Erben des Medienunternehmers Leo Kirch werden das Geldinstitut und sein ehemaliger Chef Rolf Breuer durch interne Dokumente belastet.
Deutsche Bank plante Zerschlagung von KirchMedia

Deutsche Bank: Kein Vergleich mit Kirch

München - Der mögliche Vergleich zwischen der Deutschen Bank und den Erben des Medienunternehmers Leo Kirch droht am Widerstand der Bank zu scheitern.
Deutsche Bank: Kein Vergleich mit Kirch