Weinzierl nach 1:4 in Mainz: „Nicht akzeptabel“
Bayern

Weinzierl nach 1:4 in Mainz: „Nicht akzeptabel“

Trainer Markus Weinzierl und Torwart Rafal Gikiewicz haben den Auftritt des FC Augsburg bei der 1:4-Niederlage in Mainz heftig kritisiert. „Das war als Mannschaft einfach nicht akzeptabel, was wir heute gezeigt haben. Wir haben nicht das gespielt, was wir besprochen haben“, sagte der Chefcoach des Augsburger Fußball-Bundesligisten am Freitagabend bei DAZN.
Weinzierl nach 1:4 in Mainz: „Nicht akzeptabel“
Bewerbung bei Flick: Mainz-Stürmer Burkardt im Visier
Fußball

Bundesliga-Freitagsspiel

Bewerbung bei Flick: Mainz-Stürmer Burkardt im Visier
Bewerbung bei Flick: Mainz-Stürmer Burkardt im Visier
Mainz wendet Krise vorerst ab: Klares 4:1 gegen Augsburg
Bayern
Mainz wendet Krise vorerst ab: Klares 4:1 gegen Augsburg
Mainz wendet Krise vorerst ab: Klares 4:1 gegen Augsburg

Mainz mit fünf neuen Spielern: Auch Augsburg rotiert

Der FSV Mainz 05 geht mit einer stark veränderten Startelf in die Fußball-Bundesliga-Partie gegen den FC Augsburg. 05-Trainer Bo Svensson lässt nach dem 1:3 bei Borussia Dortmund fünf neue Spieler beginnen. Alexander Hack, Dominik Kohr, Aaron, Jae Sung Lee und Jonathan Burkardt sind vom Anpfiff an dabei. Auf der Bank sitzt nach einer Verletzungspause erstmals wieder Stürmer Adam Szalai.
Mainz mit fünf neuen Spielern: Auch Augsburg rotiert

Mainzer Abwehrspieler St. Juste an der Schulter operiert

Jeremiah St. Juste vom Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 ist an der Schulter operiert wurden. Das teilte der Verein mit.
Mainzer Abwehrspieler St. Juste an der Schulter operiert

Mainz gegen Augsburg: „Danach ist nichts entschieden“

Trainer Bo Svensson kann im Freitagabendspiel der Fußball-Bundesliga (20.30 Uhr/DAZN) gegen den FC Augsburg beinahe auf den kompletten Kader des FSV Mainz 05 zurückgreifen. Außer dem an der Schulter verletzten Innenverteidiger Jeremiah St. Juste stehen ihm alle Profis zur Verfügung. Der zuletzt beim 1:3 in Dortmund gesperrte Dominik Kohr könnte wieder in die Startelf rücken.
Mainz gegen Augsburg: „Danach ist nichts entschieden“

Weinzierl lobt Gegner Mainz für „Bombenentwicklung“

Augsburgs Trainer Markus Weinzierl hat dem kommenden Gegner FSV Mainz 05 eine hervorragende Arbeit in den vergangenen Monaten bescheinigt. „Generell haben sie seit Januar eine Bombenentwicklung genommen, dementsprechend gefestigt wirken sie und spielen auch wirklich sehr, sehr gefestigt“, sagte Weinzierl vor dem Auftakt des neunten Spieltages der Fußball-Bundesliga am Freitag (20.
Weinzierl lobt Gegner Mainz für „Bombenentwicklung“

Fischer zu Antisemitismus-Vorfall: „Findet keiner gut“

Die antisemitischen Vorfälle während des Conference-League-Spiels gegen Maccabi Haifa waren auch innerhalb der Mannschaft des 1. FC Union Berlin ein Thema. Das bestätigte Trainer Urs Fischer vor dem Anpfiff des Bundesligaspiels beim 1. FSV Mainz 05.
Fischer zu Antisemitismus-Vorfall: „Findet keiner gut“

Bundesliga: Das war der Samstag, das kommt am Sonntag

Der BVB legt im Kampf mit dem FC Bayern und Bayer Leverkusen um die Tabellen-Spitze vor. Greuther Fürth kann in der Bundesliga einfach kein Heimspiel gewinnen, Freiburg verliert dagegen auch im neuen Stadion nicht. Ernüchterung herrscht in Wolfsburg und Leipzig.
Bundesliga: Das war der Samstag, das kommt am Sonntag

Haaland schießt BVB an Spitze: Zwei Tore beim Comeback

Gleich bei seiner Rückkehr nach dreiwöchiger Zwangspause trumpft Erling Haaland groß auf - mal wieder. Dank der beiden Treffer des Norwegers beim 3:1 über den FSV Mainz bleibt Borussia Dortmund auf Kurs.
Haaland schießt BVB an Spitze: Zwei Tore beim Comeback

BVB wieder mit Haaland gegen Mainz in der Startelf

Das Warten bei Borussia Dortmund auf das Comeback von Erling Haaland hat ein Ende.
BVB wieder mit Haaland gegen Mainz in der Startelf