Gabius Elfter

Kenianischer Doppelsieg bei New-York-Marathon

New York (dpa) - Kenias Laufasse haben beim New-York-Marathon durch Geoffrey Kamworor und Debütantin Joyciline Jepkosgei einen souveränen Doppelsieg gefeiert.
Kenianischer Doppelsieg bei New-York-Marathon

Offizielles Rennen

Kenianerin Kosgei läuft in Chicago Marathon-Weltrekord

Chicago (dpa) - Einen Tag nach dem spektakulären Rennen ihres Landsmannes Eliud Kipchoge hat die Kenianerin Brigid Kosgei bei ihrem Sieg in Chicago in 2:14:04 Stunden den Frauen-Weltrekord im Marathon gebrochen.
Kenianerin Kosgei läuft in Chicago Marathon-Weltrekord

Historische Zeit in Wien

Marathon mit Makel: Kipchoge-Lauf für die Geschichtsbücher

Eliud Kipchoge hat als erster Mensch die Marathon-Schallmauer durchbrochen. Die Leistung ist eine Sensation. Doch der Kenianer wird mit der Einschränkung leben müssen, dies für eine PR-Aktion bei perfekten Bedingungen wie in einem Lauf-Labor geschafft zu haben.
Marathon mit Makel: Kipchoge-Lauf für die Geschichtsbücher
Mehr Sport

Lauf-Spektakel

Berlin-Marathon: Bekele verpasst Weltrekord um zwei Sekunden

Es war kaum mehr als ein Wimpernschlag. Kenenisa Bekele gewinnt den Berlin-Marathon mit einem furiosen Finale, verpasst aber den Weltrekord ganz knapp. Eine Deutsche packte dafür gleich im ersten Anlauf die Olympia-Norm.
Berlin-Marathon: Bekele verpasst Weltrekord um zwei Sekunden

Leichtathletik-WM in Doha

Nacht-Marathon: Siegerin macht erst beim Interview schlapp

Mitten in der Nacht bestreiten die Marathonläuferinnen in Doha ihr WM-Rennen. Die Favoritin aus Kenia setzt sich ab, als ihre Konkurrentinnen nach Trinkflaschen greifen. Eine 41 Jahre alte Amerikanerin wird Sechste und hat noch viel Luft für Interviews.
Nacht-Marathon: Siegerin macht erst beim Interview schlapp

Forschung in Boston

Mehr Ausdauer und Fitness durch Darmbakterien - neue Studie kommt zu verblüffendem Ergebnis

Körperbau, Psyche, Ernährung: Die Leistung von Sportlern hängt von vielen Faktoren ab. Stuhlproben von Marathonläufern zeigen: Auch winzige Darmbakterien spielen eine Rolle.
Mehr Ausdauer und Fitness durch Darmbakterien - neue Studie kommt zu verblüffendem Ergebnis

Britisches Königshaus

Prinz Harry: Überraschungsbesuch beim Marathon

Von Anspannung keine Spur: Prinz Harry wird in Kürze Vater, aber beim London Marathon war er ganz relaxt.
Prinz Harry: Überraschungsbesuch beim Marathon

Lauf, Cactus

Streunender Hund begleitet Sahara-Ultramarathon

Der "Marathon des Sables" gilt als eines der schwierigsten Rennen dieser Art. Seit Beginn des Laufs im Jahr 1986 haben mehr als 13 000 Teilnehmer die Strapazen auf sich genommen. Diesmal war auch ein Hund dabei.
Streunender Hund begleitet Sahara-Ultramarathon

Hannover-Marathon

Gabius: Training mit Babyjogger für den Olympia-Traum

Für Arne Gabius war 2018 ein Seuchenjahr: Beim Boston-Marathon muss er im Eisregen aufgeben, über 10 000 Meter verpasst er die EM- Qualifikation. Noch nie hat der 38 Jahre alte Mediziner einen Frühjahrs-Marathon beendet. Das soll sich am Sonntag ändern.
Gabius: Training mit Babyjogger für den Olympia-Traum

Laufklassiker

Gabius meldet sich beim Frankfurt-Marathon zurück

Nach einem holprigen Jahr hat sich Arne Gabius beim Marathon in Frankfurt als Neunter mit 2:11:45 Stunden zurückgemeldet. Auch Katharina Heinig konnte mit 2:29:55 Stunden und Rang 14 zufrieden sein. Für einen Streckenrekord sorgte die Äthiopierin Assefa.
Gabius meldet sich beim Frankfurt-Marathon zurück

Ideale Bedingungen

Kipchoge gewinnt Berlin-Marathon in Weltrekordzeit

Der Kenianer Eliud Kipchoge hat beim Berlin-Marathon einen Weltrekord aufgestellt.
Kipchoge gewinnt Berlin-Marathon in Weltrekordzeit
Gesundheit

Von null auf 42

Richtig trainieren für den Marathon

Einmal einen Marathon laufen - für viele ein großes Ziel. Aber wie bereitet man sich am besten darauf vor? Wann sollte man anfangen zu trainieren? Für wen ist ein Marathon überhaupt geeignet? Und ist das eigentlich gesund?
Richtig trainieren für den Marathon

Rekord verpasst

Comeback im zweiten Anlauf: Gabius Sechster in Frankfurt

Im zweiten Anlauf ist das Comeback doch gelungen. Beim Frankfurt-Marathon rannte Arne Gabius auf Platz sechs, verpasste aber in 2:09:59 Stunden seinen deutschen Rekord. Nach langer Verletzungspause musste er im April in Hannover vorzeitig aussteigen.
Comeback im zweiten Anlauf: Gabius Sechster in Frankfurt

Weltrekord verpasst

Kipchoge gewinnt Berlin-Marathon - Pflieger am Boden

Kein Weltrekord, aber eine packendes Duell und ein Favoritensieg: Eliud Kipchoge gewinnt zum zweiten Mal in Berlin, doch Marathon-Debütant Guye Adola hätte ihm fast die Schau gestohlen.
Kipchoge gewinnt Berlin-Marathon - Pflieger am Boden

Kipchoge plant Blitzstart

Marathontrio in Berlin auf Weltrekordjagd

Sonntag ist Zahltag - beim 44. Berlin-Marathon wackelt der Weltrekord. Ein Trio ist in Bestform - und für den Coup bereit. Olympiasieger Eliud Kipchoge plant sogar einen Blitzstart. Möglicher Stundenlohn für den Weltrekordler: fast 60 000 Euro.
Marathontrio in Berlin auf Weltrekordjagd

Projekt „Breaking2“ von Nike

Marathon-Olympiasieger Kipchoge verpasst Zwei-Stunden-Marke knapp

Monza - Der kenianische Olympiasieger Eliud Kipchoge ist beim Versuch, als erster Mensch einen Marathon unter zwei Stunden zu laufen, denkbar knapp gescheitert.
Marathon-Olympiasieger Kipchoge verpasst Zwei-Stunden-Marke knapp

Anfeuern beim Marathon

Britische Royals knuddeln Läufer

Prinz William, seine Frau Kate und sein Bruder Harry haben sich am Sonntag beim Marathon in London gezeigt. Sie drückten nicht nur gemeinsam den Startknopf, sondern boten vielen Sportlern auch Wasser an oder umarmten sie.
Britische Royals knuddeln Läufer

Marathon in London

Weltrekord in reinen Frauen-Rennen: Keitanys Superlauf

Die Kenianerin Mary Keitany setzte mit ihrem Superlauf in London dem Marathon-Wochenende die Krone auf. In 2:17:01 Stunden geht sie als Weltrekordlerin in einem reinen Frauen-Rennen in die Geschichte ein.
Weltrekord in reinen Frauen-Rennen: Keitanys Superlauf