Bamf verpasste eine Frist

Köln-Geiselnehmer hätte vielleicht abgeschoben werden können

Hätte Deutschland den späteren Kölner Geiselnehmer gar nicht aufnehmen müssen, als er 2015 aus Syrien kam? Jedenfalls reiste der Mann nicht direkt nach Deutschland ein, sondern über Tschechien.
Köln-Geiselnehmer hätte vielleicht abgeschoben werden können

Freitagsspiel

Kein Roter Teppich für Funkel bei der Eintracht

Pokalsieger Frankfurt hat nach einem durchwachsenen Saisonstart zuletzt drei überzeugende Auftritte hingelegt. Daran wollen die Hessen gegen Aufsteiger Düsseldorf anknüpfen. Ex-Trainer Friedhelm Funkel hat etwas dagegen.
Kein Roter Teppich für Funkel bei der Eintracht

Syrer bekennt sich zu IS

Bundesanwälte: Terror-Motiv bei Kölner Geiselnehmer möglich

War es eine IS-Tat - oder die eines verwirrten Einzeltäters? Viele Fragen sind nach der Geiselnahme im Kölner Hauptbahnhof noch offen. Die Bundesanwaltschaft sucht nun Antworten darauf. Sie will vor allem wissen, warum der Mann zugeschlagen hat.
Bundesanwälte: Terror-Motiv bei Kölner Geiselnehmer möglich

Wegen Prügelei und Prozess

Arda Turan muss hohe Strafe zahlen

Istanbul (dpa) - Nach einer Schlägerei und einer Anklage der Staatsanwaltschaft hat der Fußballverein Medipol Basaksehir den türkischen Nationalspieler Arda Turan zu einer hohen Geldstrafe verdonnert. 2,5 Millionen Lira (etwa 370.000 Euro) müsse er zahlen, heißt es auf der Webseite des Vereins.
Arda Turan muss hohe Strafe zahlen
Geiselnahme in Köln: Fahnder prüfen Terror-Hintergrund
Welt

Täter war polizeibekannt

Geiselnahme in Köln: Fahnder prüfen Terror-Hintergrund

Islamischer Terrorist oder eher psychisch verwirrter Einzeltäter? Die Polizei weiß noch nicht genau, wie sie den Geiselnehmer aus dem Kölner Hauptbahnhof einstufen muss. Nur in einem Punkt ist sie sich ganz sicher: Einige Menschen haben großes Glück gehabt.
Geiselnahme in Köln: Fahnder prüfen Terror-Hintergrund

2. Liga

MSV-Coach Lieberknecht: Comeback als Tabellenführer-Besieger

Nach dem Abstieg mit Eintracht Braunschweig weinte Torsten Lieberknecht hemmungslos. Jetzt ist der Coach in der 2. Liga zurück. Und feiert den bestmöglichen Einstand.
MSV-Coach Lieberknecht: Comeback als Tabellenführer-Besieger

Bestmöglicher Einstand

Lieberknecht gewinnt mit Letztem beim Ersten

Am 9. Spieltag ist es für den MSV Duisburg endlich soweit. Die Zebras können sich mit ihrem neuen Coach Torsten Lieberknecht über ihren ersten Saisonsieg in der Liga freuen - ausgerechnet beim Spitzenreiter. Der Sieg wirkt sich auch auf den Tabelleplatz aus.
Lieberknecht gewinnt mit Letztem beim Ersten
FC Bayern verliert gegen Gladbach - BVB siegt spektakulär
Fußball

7. Spieltag

FC Bayern verliert gegen Gladbach - BVB siegt spektakulär

Defensiv anfällig, vorne harmlos: Der FC Bayern München rutscht gegen Borussia Mönchengladbach immer tiefer in die Krise. In einem ebenfalls denkwürdigen Spiel verhindern zwei Joker einen Rückschlag für den BVB. Für Dortmund trifft ein WM-Held von 2014.
FC Bayern verliert gegen Gladbach - BVB siegt spektakulär

Tedesco: "Sind überglücklich"

Schalker Aufschwung hält nach Sieg in Düsseldorf an

Mit einem Doppelschlag nach der Pause hat der FC Schalke seinen dritten Sieg innerhalb einer Woche gesichert. Wieder traf McKennie. Aufsteiger Düsseldorf ist jetzt vier Spiele sieglos.
Schalker Aufschwung hält nach Sieg in Düsseldorf an

Champions League

Unbekümmerte "Straßenfußballer": BVB zu neuem Leben erweckt

Rang eins in der Bundesliga, Rang eins in der Champions League: Das Team der Stunde kommt aus Dortmund. Junge "Straßenfußballer", starke Routiniers und ein Perfektionist auf der Trainerbank bereiten den BVB-Fans wieder großen Spaß. Das schürt Hoffnung auf mehr.
Unbekümmerte "Straßenfußballer": BVB zu neuem Leben erweckt