Gastro-Boom trotz Corona: Das Wirte-Wunder im Münchner Werksviertel
München

Fernziel: Neuer Kunstpark-Ost

Gastro-Boom trotz Corona: Das Wirte-Wunder im Münchner Werksviertel

Eine ganze Branche wegen Corona in der Krise? Nicht so im Osten von München: Im Quartier hinter dem Ostbahnhof boomt die Gastronomie – mit sieben neuen Lokalen.
Gastro-Boom trotz Corona: Das Wirte-Wunder im Münchner Werksviertel
Mehr als 5 Euro für die Halbe! In München schießen Bierpreise in die Höhe - Corona ist schuld
München

Inklusive großem Bier-Atlas zum Vergleich

Mehr als 5 Euro für die Halbe! In München schießen Bierpreise in die Höhe - Corona ist schuld
Mehr als 5 Euro für die Halbe! In München schießen Bierpreise in die Höhe - Corona ist schuld
Kultur und Bier am Neptunbrunnen: Parkcafé-Wirt will Gastro-Nutzung im Alten Botanischen Garten
München

Neue Idee für den Sommer

Kultur und Bier am Neptunbrunnen: Parkcafé-Wirt will Gastro-Nutzung im Alten Botanischen Garten
Kultur und Bier am Neptunbrunnen: Parkcafé-Wirt will Gastro-Nutzung im Alten Botanischen Garten

Wegen Corona hat die Gastro ein Problem: Wirte rund um München beklagen Kellner-Mangel

Die Gastro in der Region München darf wieder öffnen – manche können es jedoch nicht. Nach der lange dauernden Zwangsschließung haben viele Wirte ein großes Problem.
Wegen Corona hat die Gastro ein Problem: Wirte rund um München beklagen Kellner-Mangel

Münchens erste Brücken-Boazn: Früher Klo-Häuschen an der Isar - Demnächst urige Kneipe

Zwei Münchner bauen die ehemalige Bedürfnisanstalt in einem Brückenpfeiler der Ludwigsbrücke zur Kneipe „Boazn“ um. Das Projekt sucht an der innenstädtischen Isar seinesgleichen.
Münchens erste Brücken-Boazn: Früher Klo-Häuschen an der Isar - Demnächst urige Kneipe

München: Biergärten sollen öffnen, Wirte skeptisch - „Haben uns schon oft gefreut“

Aufg’sperrt wird: Sollte München eine stabile 7-Tage-Inzidenz unter 100 erreichen, könnten schon bald die Biergärten wieder öffnen: Doch noch sind viele Wirte skeptisch.
München: Biergärten sollen öffnen, Wirte skeptisch - „Haben uns schon oft gefreut“

Corona-Lockerungen für Außengastronomie in München ‒ Öffnung der Freischankflächen ab Montag möglich

Die Außengastronomie darf ab Montag öffnen – bei einer Corona-Inzidenz unter 100. Zahlreiche Gastronomen in München stellten Anträge für Freischankflächen.
Corona-Lockerungen für Außengastronomie in München ‒ Öffnung der Freischankflächen ab Montag möglich

„Könnte falscher nicht sein“ - Münchens Vize-Bürgermeisterin über Krisenmodus und Rathaus-Koalition

Wohnungsmarkt, Verkehr und Corona: München hat einige Probleme. Wie bewertet die Zweite Bürgermeisterin ihre bisherige Amtszeit? Katrin Habenschaden im Interview.
„Könnte falscher nicht sein“ - Münchens Vize-Bürgermeisterin über Krisenmodus und Rathaus-Koalition

Münchner Kult-Bar wollte Außenbereich öffnen - und verzweifelt an „ideenloser“ Corona-Politik

In München bereiteten sich Wirte auf die Öffnung der Außengastronomie vor - doch diesen Plänen machte die Landeshauptstadt einen Strich durch die Rechnung.
Münchner Kult-Bar wollte Außenbereich öffnen - und verzweifelt an „ideenloser“ Corona-Politik

Corona-Lockdown in München: Café-Inhaberinnen greifen zu drastischem Schritt - „Mir platzt gleich der Kragen“

Jedes dritte Wirtshaus in München steht vor dem Aus, weil die versprochenen Hilfen vom Staat häufig noch ausbleiben. Zwei Wirtinnen machten jetzt auf besondere Weise darauf aufmerksam.
Corona-Lockdown in München: Café-Inhaberinnen greifen zu drastischem Schritt - „Mir platzt gleich der Kragen“

Münchner Traditionswirt plant spektakuläres Gastro-Projekt: „Willkommene Aufwertung für die Innenstadt“

Die Gastronomie leidet wie kaum eine zweite Branche unter den Corona-Maßnahmen. Ihre Kreativität lassen sich Viele dennoch nicht nehmen: Ein Traditionswirt schmiedet einen Plan.
Münchner Traditionswirt plant spektakuläres Gastro-Projekt: „Willkommene Aufwertung für die Innenstadt“