Widerstandsfähige Deisenhofner

Mit dem späten Treffer zum 1:1 (0:0) beim SV Kirchanschöring lieferte der FC Deisenhofen einen weiteren Beweis seiner Widerstandsfähigkeit.
Widerstandsfähige Deisenhofner

Selbstvertrauen nach 1:1 gegen Lenggries groß

Deisenhofens U23 setzt erneut auf „Mentalitätsmonster“ Sandro Volz

Die Hoffnungen der U23 des FC Deisenhofen ruhen auch gegen den TSV Peißenberg auf Sandro Volz. Tim Müllmaier und der TSV Ottobrunn freuen sich auf die Partie bei Spitzenreiter Waldperlach.
Deisenhofens U23 setzt erneut auf „Mentalitätsmonster“ Sandro Volz

In Zukunft auch höhere Ambitionen möglich

FCD-Teammanager Schleicher: „Bayernliga ist für uns die richtige Liga“

Von Anfang an „mittendrin statt nur dabei“: Mit dem Slogan eines Sportsenders lässt sich der Einstieg des FC Deisenhofen in die Bayernliga Süd recht treffend beschreiben. In den ersten 14 Runden stand der Neuling mit Ausnahme des zweiten Spieltags immer zwischen dem neunten und fünften Platz, den er auch vor dem Gastspiel beim SV Kirchanschöring am Samstag (15 Uhr) einnimmt.
FCD-Teammanager Schleicher: „Bayernliga ist für uns die richtige Liga“

FCD reicht kurze starke Phase zum 3:1-Derbysieg gegen den SV Pullach

Eine kurze starke Phase reichte dem FC Deisenhofen, um das Derby gegen den SV Pullach mit 3:1 (1:0) zu gewinnen.
FCD reicht kurze starke Phase zum 3:1-Derbysieg gegen den SV Pullach

Bayernliga

Sigurdsson sieht das Derby per Livestream

Im Bayernligaspiel zwischen dem FC Deisenhofen und dem SV Pullach müssen die Hausherren auf ihren Trainer Hannes Sigurdsson verzichten, für den das Derby eigens auf den Tag der Deutschen Einheit um 12 Uhr mittags gelegt wurde.
Sigurdsson sieht das Derby per Livestream

Fußball Bayernliga Süd

Achterbahnfahrt der Gefühle

Glücklicher Punktgewinn für den FC Deisenhofen: Der Ausgleichstreffer zum 3:3 in der Nachspielzeit fällt durch einen strittigen Elfmeter.
Achterbahnfahrt der Gefühle

Die Schönheiten Bayerns

Vor der Partie des FC Deisenhofen beim TSV Kottern am Sonntag (13 Uhr) hofft Trainer Hannes Sigurdsson, dass sich die lange Anfahrt nicht nur sportlich lohnt. Er setzt auch auf einen landschaftlichen Mehrwert. „Ist das Allgäu? Die A96? Diesen Teil von Bayern kenne ich noch nicht. Das wird bestimmt schön.
Die Schönheiten Bayerns

Deisenhofner Blitzstart

Der FC Deisenhofen schien schon zu einem Kantersieg anzusetzen, doch mit der 3:0-Führung nach einer Viertelstunde war gegen die SpVgg Hankofen-Hailing das Pulver verschossen: Immerhin stand am Ende ein ungefährdeter 3:1 (3:0)-Heimsieg.
Deisenhofner Blitzstart

Stehaufmännchen aus Niederbayern

Auf den ersten Blick sollte da nicht viel anbrennen: Der Tabellenfünfte FC Deisenhofen empfängt am Samstag (15 Uhr) Kellerkind SpVgg Hankofen-Hailing. Doch Manager Franz Perneker erwartet gegen die Stehaufmännchen aus Niederbayern „ein ganz hartes Stück Arbeit“.
Stehaufmännchen aus Niederbayern

Bayernliga Süd

Augsburg geht die Puste aus - Erster Auswärtssieg für FC Deisenhofen

Der FC deisenhofen mischt als Aufsteiger weiterhin prächtig in der Bayernliga mit. Jetzt gab es für die Blauhemden den ersten Auswärtssieg der Saison.
Augsburg geht die Puste aus - Erster Auswärtssieg für FC Deisenhofen