Emery spricht über Ex-DFB-Star

Arsenal-Trainer verrät: So geht es Mesut Özil nach seinem Rücktritt aus der Nationalmannschaft

Auf einer Pressekonferenz hat Arsenal-Trainer Unai Emery verraten, wie er Mesut Özil seit seinem Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft erlebt.
Arsenal-Trainer verrät: So geht es Mesut Özil nach seinem Rücktritt aus der Nationalmannschaft

Gegenpart zu Grindel und Bierhoff

Kommentar zur DFB-Spitze: So verschiebt Lahm die Macht

Oliver Bierhoff und DFB-Präsident Reinhard Grindel stehen seit der desaströsen WM in der Kritik. Philipp Lahm könnte bald der ideale Gegenpart werden. Ein Kommentar von Manuel Bonke.
Kommentar zur DFB-Spitze: So verschiebt Lahm die Macht

TV-Kritik zum Deutschland-Spiel

RTL dreht Bierhoff den Ton ab - Lehmann mit eigenwilligem Lob

Fußball auf RTL ist noch immer gewöhnungsbedürftig. Das liegt auch ein bisschen an Jens Lehman. Eine Sache aber ist tatsächlich richtig gut. 
RTL dreht Bierhoff den Ton ab - Lehmann mit eigenwilligem Lob

Titan will neuen Teammanager

Kahn sieht DFB-Beirat kritisch und fordert "Gegengewicht" zu Bierhoff

Der frühere deutsche Nationalspieler Oliver Kahn sieht den von Oliver Bierhoff in dessen DFB-Direktion geplanten Beirat kritisch und fordert, stattdessen "ein Gegengewicht" zum Nationalmannschaftsdirektor zu installieren.
Kahn sieht DFB-Beirat kritisch und fordert "Gegengewicht" zu Bierhoff

Abschaffung von „Die Mannschaft“

Vogts wettert gegen DFB-Slogan: „Für eine ‚Mannschaft‘ kann ich auch in der Kreisliga spielen!“

Der frühere Bundestrainer Berti Vogts sieht die deutschen Fußball-Nationalspieler nach dem blamablen WM-Aus in der Bringschuld und hat eine klare Meinung zum Begriff „Die Mannschaft“.
Vogts wettert gegen DFB-Slogan: „Für eine ‚Mannschaft‘ kann ich auch in der Kreisliga spielen!“

Brisante Pläne für Beirat?

Nach WM-Flop: Jetzt soll Berti Vogts helfen - Bierhoff dachte an Rücktritt

Schafft die DFB-Elf die Kehrtwende? Zuletzt wurden Zweifel laut. Jetzt hat Oliver Bierhoff weitere Pläne preisgegeben - sie könnten für Stirnrunzeln sorgen.
Nach WM-Flop: Jetzt soll Berti Vogts helfen - Bierhoff dachte an Rücktritt

Ex-Nationalspieler äußert sich

Nach WM-Analyse: Löw muss sich scharfe Kritik gefallen lassen

Die WM-Analyse von Jogi Löw und Oliver Bierhoff hat ein vielfältiges Echo hervorgerufen. Nun haben sich auch zwei Spieler des FC Bayern geäußert.
Nach WM-Analyse: Löw muss sich scharfe Kritik gefallen lassen

„Sehr überzeugende Analyse der WM“

DFB-Präsidium spricht Löw und Bierhoff Vertrauen aus - erste Konsequenzen gezogen

Bundestrainer Joachim Löw hat für die Aufarbeitung des Scheiterns bei der Fußball-WM 2018 wie erwartet vom DFB-Präsidium volle Rückendeckung erhalten.
DFB-Präsidium spricht Löw und Bierhoff Vertrauen aus - erste Konsequenzen gezogen

Nach Krisentreffen

Harte Kritik: Jörg Schmadtke kritisiert DFB-Struktur und Reinhard Grindel

Bundesliga-Manager Jörg Schmadtke findet deutliche Worte und kritisiert grundlegende Strukturen beim DFB. Auch Reinhard Grindel spielt dabei eine Rolle. 
Harte Kritik: Jörg Schmadtke kritisiert DFB-Struktur und Reinhard Grindel

Zwei-Tage-Treffen in Frankfurt

Krisengipfel in der DFB-Zentrale: Löw berät Lage mit Bierhoff

Joachim Löw ist erstmals nach dem WM-Aus zu einem Arbeitstreffen in der DFB-Zentrale in Frankfurt. Mit Teammanager Oliver Bierhoff und seinen Assistenten will der Bundestrainer seine Turnier-Analyse vorantreiben. An der Deadline 24. August ändert sich vorerst nichts.
Krisengipfel in der DFB-Zentrale: Löw berät Lage mit Bierhoff