Razzia an zwei Standorten

Opel unter Verdacht des Diesel-Betrugs

Im Diesel-Skandal stand Opel lange in der zweiten Reihe. Doch nun haben die Ermittler auch bei der Marke mit dem Blitz einen schwerwiegenden Verdacht - und suchen nach Beweisen.
Opel unter Verdacht des Diesel-Betrugs

Durchsuchung beim Autobauer

Konkreter Betrugsverdacht: Diesel-Razzia bei Opel

Nach Razzien gegen andere Autobauer stehen nun auch bei Opel die Fahnder vor der Tür. Es gibt Durchsuchungen, Grund ist der Verdacht des Betrugs bei Dieselfahrzeugen.
Konkreter Betrugsverdacht: Diesel-Razzia bei Opel

Adam wird eingestellt

Opel plant acht neue Modelle

Nachfolger für Corsa und Vivaro und Grandland X als Plug-In-Hybrid: Der Autohersteller hat angekündigt, bis 2020 mehrere Modelle neu heraus zu bringen oder zu überarbeiten. Bis 2024 sollen alle auch elektrisch zu haben sein.
Opel plant acht neue Modelle

Autobauer in Rüsselsheim

Opel lehnt Hardware-Nachrüstungen weiter ab

Rüsselsheim (dpa) - Trotz des Drucks der Bundesregierung auf die Autobauer wehrt sich Opel weiter gegen Hardware-Nachrüstungen für Diesel. Das Unternehmen lehne diese ab, "da sie ökonomisch nicht sinnvoll und technologisch nicht ausgereift sind", teilte Opel in Rüsselsheim mit.
Opel lehnt Hardware-Nachrüstungen weiter ab

2000 Jobs betroffen

Opel gibt Teile von Entwicklungszentrum ab

Seit der Übernahme vor gut einem Jahr trimmt PSA-Chef Carlos Tavares Opel auf Rendite. Selbst das Herzstück des Rüsselsheimer Autobauers, das Entwicklungszentrum, ist betroffen.
Opel gibt Teile von Entwicklungszentrum ab

3,2 Millionen schon umgerüstet

Eine Million Diesel mehr sollen neue Abgas-Software bekommen

Kritikern gehen die Angebote der Autobauer zur Lösung der Abgaskrise nicht weit genug. Immerhin versprachen die deutschen Hersteller Software-Updates. Nun gibt es dazu überraschende neue Zahlen.
Eine Million Diesel mehr sollen neue Abgas-Software bekommen

Kaufberatung

Der neue Opel Combo - was ihn von Rifter und Berlingo unterscheidet

Der neue Opel Combo ist Familienfreund, Handwerkers Liebling und Lademeister zugleich. Wir haben den Hochdach-Kombi getestet, natürlich in seiner Heimat, in der Opelstadt Rüsselsheim, und gecheckt, was in dem kleinen Großen so alles steckt.
Der neue Opel Combo - was ihn von Rifter und Berlingo unterscheidet

Mit Hochdach und Schiebetür

Neuer Opel Combo startet im September bei 19.995 Euro

Als Schwestermodell von Citroën Berlingo und Peugeot Rifter kommt von Opel im September die neue Generation des Hochdachkombis Combo auf den Markt. Was ändert sich beim neuen Modell, und wie unterscheidet es sich von seinen französischen Geschwistern?
Neuer Opel Combo startet im September bei 19.995 Euro

Tendenziell besser

Der Opel Astra als Gebrauchter

Der Kompaktwagen von Opel ist erst ab der jüngeren Generation J zu empfehlen. Die Mängelliste wird ab der dritten HU jedoch nicht gerade kürzer. In der Pannenstatistik liegt der Astra im Mittelfeld.
Der Opel Astra als Gebrauchter

Leichtbau und Elektroantrieb

Studie GT X Experimental gibt Ausblick auf Opel-Zukunft

Wie wird der Opel in zwanzig Jahren aussehen? Ein innovatives SUV-Design und ein Elektroantrieb sollen die Automarke in die Zukunft führen. Beides vereint die Studie GT X Experimental.
Studie GT X Experimental gibt Ausblick auf Opel-Zukunft