Dritte Abfindungsrunde möglich

Opel wird elektrisch - Deutschen Werken droht Durststrecke

Nach der Übernahme durch den französischen PSA-Konzern verfügt Opel über eine schlüssige Strategie zur Elektro-Mobilität. Doch für die Beschäftigten der deutschen Werke gibt es vorerst nicht genug Arbeit.
Opel wird elektrisch - Deutschen Werken droht Durststrecke

Übernahme durch PSA-Konzern

Lieber Abfindung als Wechsel: 1340 Arbeiter verlassen Opel

Der Wechsel zu einem französischen Dienstleister ist für die meisten Opel-Ingenieure offenbar immer noch extrem unattraktiv. Vor die Wahl gestellt, nehmen viele lieber Abfindungen.
Lieber Abfindung als Wechsel: 1340 Arbeiter verlassen Opel

Stickoxid-Probleme

Opel ruft über 200.000 Autos zurück - diese Modelle sind betroffen

Der deutsche Autobauer Opel hat über 200.000 Fahrzeuge zurückgerufen. Bei den Modellen aus den Jahren 2018 und 2019 kommt es zu Problemen. 
Opel ruft über 200.000 Autos zurück - diese Modelle sind betroffen

Elektrifiziert

Opel Grandland X kommt als Plug-in-Hybrid mit 300 PS

Ein Benziner und zwei E-Motoren treiben ihn an: Mit dem Grandland X bringt Opel einen Plug-in-Hybrid auf den Markt. Er ist erstmals auch als Allradantrieb zu haben.
Opel Grandland X kommt als Plug-in-Hybrid mit 300 PS

Nur bedingt zu empfehlen

Opel Corsa D und E als Gebrauchtwagen

Unter den Kleinwagen ist er ein absoluter Klassiker: der Opel Corsa. Die seit 1982 gebaute Modellreihe wird mittlerweile in der 5. Generation produziert. Als Gebrauchter ist das Fahrzeug aber nur bedingt zu empfehlen.
Opel Corsa D und E als Gebrauchtwagen

Künftige Investitionen

Opel und IG Metall sprechen weiter

Rüsselsheim (dpa) - Beim Autobauer Opel gehen die Gespräche mit den Arbeitnehmervertretern über künftige Investitionen in geregelten Bahnen weiter. Man habe einen Prozess vereinbart, wie die offenen Fragen im Detail besprochen werden, erklärte der Leiter des IG-Metall-Bezirks Mitte, Jörg Köhlinger.
Opel und IG Metall sprechen weiter
Auto

Aller Anfang war er

120 Jahre Opel Patentmotorwagen

Erst wurden Nähmaschinen und Fahrräder gebaut, doch vor 120 Jahren sattelte Opel auf die Produktion von Autos um. Das erste Modell war eher eine Kutsche ohne Pferd - und zum Fahren des Patentmotorwagens System Lutzmann braucht man fast so viel Erfahrung wie ein Kutscher.
120 Jahre Opel Patentmotorwagen

Neue Einigungsstelle

Opel öffnet erneut die Abfindungskasse für Ingenieure

Nach der Übernahme durch den französischen PSA-Konzern hat Opel immer noch zu viele Ingenieure an Bord. Die Arbeitnehmer sperrten sich gegen einen Teilverkauf, sodass nun erneut hohe Abfindungen ausgelobt werden.
Opel öffnet erneut die Abfindungskasse für Ingenieure

Stellenabbau in Rüsselsheim

Zu viel Personal: Opel bietet Entwicklungssparte mehrere Lösungen an

PSA-Tochter Opel muss im Werk Rüsselsheim Arbeitskräfte abbauen. Dafür hat das Unternehmen nun verschiedene Maßnahmen getroffen. Wird Rüsselsheim langfristig eine große Rolle spielen?
Zu viel Personal: Opel bietet Entwicklungssparte mehrere Lösungen an

Zunächst mit drei Modellen

Opel konkretisiert Pläne für Rückkehr nach Russland

Rüsselsheim (dpa) - Der Autobauer Opel will noch in diesem Jahr mit zunächst drei Modellen auf den russischen Markt zurückkehren. Zum Start im vierten Quartal werden 15 bis 20 Händler in den größten Städten des Landes Opel-Partner sein, wie der Rüsselsheimer Hersteller mitteilte.
Opel konkretisiert Pläne für Rückkehr nach Russland