Was Corona-Hochrisikogebiete rechtlich für Reisende bedeuten
Leben

Jetzt auch Spanien und die USA

Was Corona-Hochrisikogebiete rechtlich für Reisende bedeuten

Jetzt trifft es auch das beliebte Winterziel Kanarische Inseln: Spanien wird zum Corona-Hochrisikogebiet, ebenso Portugal und die USA. Was bedeutet das für Reisende, die Urlaub bereits gebucht haben?
Was Corona-Hochrisikogebiete rechtlich für Reisende bedeuten
Was Corona-Hochrisikogebiete rechtlich für Reisende bedeuten
Leben

Frankreich, Dänemark, Norwegen

Was Corona-Hochrisikogebiete rechtlich für Reisende bedeuten
Was Corona-Hochrisikogebiete rechtlich für Reisende bedeuten
Was Corona-Hochrisikogebiete rechtlich für Reisende bedeuten
Reise

Frankreich, Dänemark, Norwegen

Was Corona-Hochrisikogebiete rechtlich für Reisende bedeuten
Was Corona-Hochrisikogebiete rechtlich für Reisende bedeuten

Wegen Verspätung: Fluggesellschaft muss Schadenersatz zahlen

Erding - Sieben Stunden Verspätung, weil ein Lesegerät für Bordkarten defekt war. Zwei Passagiere haben die betroffene Airline wegen des Vorfalls vom Juli 2015 verklagt. Nun ist in Erding das Urteil gefallen – es stärkt die Rechte von Reisenden.
Wegen Verspätung: Fluggesellschaft muss Schadenersatz zahlen

Polizeikontrolle: Wohnwagen kommen auf die Waage

Die Polizei verstärkt ihre Kontrollen von Wohnwagen und Reisemobilen. Denn viele sind in der Haupturlaubszeit deutlich zu schwer. Die Polizisten rücken mit Waagen an - und fungieren als Ratgeber.
Polizeikontrolle: Wohnwagen kommen auf die Waage

Peinliches Malheur: Streit wegen kaputter Zugtoilette

Sie muss dringend aufs Klo. Aber die Zugtoilette ist kaputt. Da passiert ein Malheur. Die Frau hat keinen Ausweg gesehen. Das Landgericht Trier sagt: Es hätte einen gegeben.
Peinliches Malheur: Streit wegen kaputter Zugtoilette

Unruhen in Ägypten: Kein Ausgleich für annullierten Rückflug

Wird ein Flug annuliiert, muss die Fluggesellschaft in der Regel an betroffene Kunden eine Entschädigung zahlen. Doch bei einem gestrichenen Rückflug aus Scharm el Scheich entschied das Amtsgericht Rüsselsheim anders.
Unruhen in Ägypten: Kein Ausgleich für annullierten Rückflug