Horst Eckel hat Hüftoperation „gut überstanden“
Fußball

Weltmeister von 1954

Horst Eckel hat Hüftoperation „gut überstanden“

Wenige Monate vor seinem 90. Geburtstag erholt sich Horst Eckel, der letzte lebende Fußball-Weltmeister von 1954, von einer Hüftoperation.
Horst Eckel hat Hüftoperation „gut überstanden“
Handball-Frauen enttäuschen: Nur Remis gegen Belarus
Handball

EM-Qualifikation

Handball-Frauen enttäuschen: Nur Remis gegen Belarus
Handball-Frauen enttäuschen: Nur Remis gegen Belarus
DHB-Frauen bangen um Einsatz von Rückraumspielerin Weigel
Handball

EM-Qualifikation

DHB-Frauen bangen um Einsatz von Rückraumspielerin Weigel
DHB-Frauen bangen um Einsatz von Rückraumspielerin Weigel

Handball-Frauen vor erstem WM-Härtetest zuversichtlich

Die deutschen Handballerinnen sind erfolgreich in die EM-Qualifikation gestartet und wollen gegen Belarus nachlegen. Die Partie gilt zugleich als erster Test im Hinblick auf die WM im Dezember.
Handball-Frauen vor erstem WM-Härtetest zuversichtlich

Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH meldet Insolvenz an

Schock für Mitarbeiter: Der regionale Airport Hahn hat Insolvenz beantragt. Wirbel um den Haupteigentümer in China und weniger Passagiere - immer wieder hat es zuvor Schlagzeilen um den Flughafen gegeben. Dabei hat sich sein Frachtumschlag positiv entwickelt.
Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH meldet Insolvenz an

Porsche siegt beim kürzesten 24-Stunden-Rennen

Porsche sichert sich beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring einen Favoritensieg. Der Langstrecken-Klassiker sorgt wegen der widrigen Witterung für einen Rekord.
Porsche siegt beim kürzesten 24-Stunden-Rennen

Fischer zu Antisemitismus-Vorfall: „Findet keiner gut“

Die antisemitischen Vorfälle während des Conference-League-Spiels gegen Maccabi Haifa waren auch innerhalb der Mannschaft des 1. FC Union Berlin ein Thema. Das bestätigte Trainer Urs Fischer vor dem Anpfiff des Bundesligaspiels beim 1. FSV Mainz 05.
Fischer zu Antisemitismus-Vorfall: „Findet keiner gut“

Nach Antisemitismusvorfall: Union ermittelt ersten Täter

Nach den antisemitischen Vorfällen beim Europa-Conference-League-Spiel des 1. FC Union Berlin gegen Maccabi Haifa ist ein erster Täter ermittelt worden, teilte der Fußball-Bundesligist mit.
Nach Antisemitismusvorfall: Union ermittelt ersten Täter

Antrag für Bundestag: Frauen-Bundesliga außerhalb des DFB?

Der Frauenfußball gewinnt allerorten an Popularität - aber die Bundesliga schafft es einfach nicht aus ihrem Schatten-Dasein. Eine Profiliga unter eigenem Dach ist jetzt ein Thema.
Antrag für Bundestag: Frauen-Bundesliga außerhalb des DFB?

Trauma-Expertin: Opfer der Amokfahrt kommen nicht zur Ruhe

Bald ist es ein Jahr her, dass in Trier bei einer Amokfahrt fünf Menschen getötet und Dutzende verletzt wurden. Die Tat lässt Opfer bis heute nicht los, sagt eine Trauma-Expertin.
Trauma-Expertin: Opfer der Amokfahrt kommen nicht zur Ruhe

Haaland schießt BVB an Spitze: Zwei Tore beim Comeback

Gleich bei seiner Rückkehr nach dreiwöchiger Zwangspause trumpft Erling Haaland groß auf - mal wieder. Dank der beiden Treffer des Norwegers beim 3:1 über den FSV Mainz bleibt Borussia Dortmund auf Kurs.
Haaland schießt BVB an Spitze: Zwei Tore beim Comeback