Kehrt der lächelnde Magier zurück?

Sportdirektor bestätigt: Europäischer Klub arbeitet an Ronaldinho-Comeback

Es wäre das Comeback des Jahrtausends! Der einzig wahre Ronaldinho könnte tatsächlich auf die europäische Fußball-Bühne zurückkehren. 
Sportdirektor bestätigt: Europäischer Klub arbeitet an Ronaldinho-Comeback

Redebedarf nach der Einheit

Kuscheleinheiten nach dem Bayern-Training: Kovac muss traurigen Jung-Star trösten

Einen Jung-Star musste Trainer Nico Kovac am Donnerstag nach dem Spiel  beim FC Liverpool besonders lange trösten.
Kuscheleinheiten nach dem Bayern-Training: Kovac muss traurigen Jung-Star trösten

Für Fußball-Liebhaber

Dieser Megastar bittet zum Benefiz-Kick in die Commerzbank-Arena

Weltfußballer und Weltmeister: Fußballfans erwartet ein echter Leckerbissen in der Commerzbank-Arena in Frankfurt.
Dieser Megastar bittet zum Benefiz-Kick in die Commerzbank-Arena

„Stiftung RTL - Wir helfen Kindern“

Weltfußballer Ronaldinho unterstützt mit Benefizspiel RTL-Stiftung

Der Weltmeister und frühere Weltfußballer Ronaldinho bestreitet im November in Frankfurt ein Benefizspiel. Der Erlös soll einer Stiftung für Kinder zugutekommen.
Weltfußballer Ronaldinho unterstützt mit Benefizspiel RTL-Stiftung

Abschiedsspiele geplant

Ein Weltstar tritt ab: Ronaldinho beendet Karriere

Es ist das Karriere-Ende eines absoluten Ausnahmespielers. Im Alter von 37 Jahren hat der brasilianische Zauberfuß Ronaldinho seine Karriere endgültig beendet.
Ein Weltstar tritt ab: Ronaldinho beendet Karriere

Offenbar keine Vereinbarung

Also doch nicht?! Verwirrung um Ronaldinho und rechtsextreme Partei

Der zweimalige brasilianische Weltfußballer Ronaldinho (37) ist offenbar doch nicht Mitglied einer rechtsextremen Partei.
Also doch nicht?! Verwirrung um Ronaldinho und rechtsextreme Partei

Schlechtes Verhältnis zum Trainer

Ex-Weltfußballer Ronaldinho löst Vertrag in Mexiko auf

Queretaro - Der ehemalige Weltfußballer Ronaldinho wird seinen bis Sommer 2016 laufenden Vertrag beim mexikanischen Klub FC Queretaro nicht erfüllen.
Ex-Weltfußballer Ronaldinho löst Vertrag in Mexiko auf

Staus anlässlich der Vorstellung

Skandal: Politiker bezeichnet Ronaldinho als Affen

Queretaro - Der brasilianische Fußballstar Ronaldinho ist von einem Politiker in seiner neuen Wahlheimat Mexiko als „Affe“ beleidigt worden.
Skandal: Politiker bezeichnet Ronaldinho als Affen

Erstes Spiel für FC Querétaro

Tausende Fans empfangen Ronaldinho in Mexiko

Mexiko-Stadt - Ronaldinho wurde von seinen neuen Fans in Mexiko herzlich empfangen. Bei seinem ersten Spiel für seinen neuen Verein FC Querétaro machte er es den Zuschauern leicht, ihn zu mögen.
Tausende Fans empfangen Ronaldinho in Mexiko

Neuer Klub

Ex-Weltfußballer Ronaldinho wechselt nach Mexiko

Mexiko-Stadt - Der ehemalige Weltfußballer Ronaldinho ist auf der Suche nach einem neuen Arbeitgeber fündig geworden. Er wechselt zu einem mexikanischen Erstligisten.
Ex-Weltfußballer Ronaldinho wechselt nach Mexiko