32. Spieltag

Schalke kassiert auch als Absteiger - TSG mit „Feuerwerk“

2:0-Führung, Hoffnung - und am Ende wieder verloren. Die klare Niederlage bei Hoffenheim ist ein Sinnbild für die Schalker Saison. Bei der TSG begeistert ein Vize-Weltmeister als Matchwinner.
Schalke kassiert auch als Absteiger - TSG mit „Feuerwerk“

20. Bundesliga-Spieltag

Schalke auch mit Mustafi auf Abstiegskurs
Schalke auch mit Mustafi auf Abstiegskurs

20. Spieltag

Auch mit Mustafi sieglos: Schalke unterliegt Leipzig
Auch mit Mustafi sieglos: Schalke unterliegt Leipzig

Nach Quarantäne: Winterzugang Mustafi in Schalker Startelf

Gelsenkirchen (dpa) - Shkodran Mustafi gibt wenige Stunden nach dem Ende seiner Corona-Quarantäne sein Debüt beim FC Schalke 04.
Nach Quarantäne: Winterzugang Mustafi in Schalker Startelf

Stevens über Schalke-Zugang Mustafi: «Absoluter Gewinn»

Gelsenkirchen (dpa) - Huub Stevens setzt große Hoffnungen in den Transfer von Ex-Nationalspieler Shkodran Mustafi zum abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04.
Stevens über Schalke-Zugang Mustafi: «Absoluter Gewinn»

Schalke-Coup zum Transferende: Mustafi kommt, Kabak geht

Ozan Kabak geht, Skhodran Mustafi kommt. Aus Angst vor dem drohenden Abstieg lässt Schalke nichts unversucht. Nach Klaas-Jan Huntelaar (Ajax Amsterdam), Sead Kolasinac (FC Arsenal) und William (VfL Wolfsburg) wird noch ein Hoffnungsträger verpflichtet.
Schalke-Coup zum Transferende: Mustafi kommt, Kabak geht

Schalke-Star Kabak auf dem Weg nach Liverpool - dafür wechselt ein Weltmeister erstmals in die Bundesliga

Jürgen Klopp hat beim FC Liverpool Personalprobleme in der Abwehr. Ein früherer deutscher Weltmeister soll dem schwächelnden englischen Meister aus der Patsche helfen.
Schalke-Star Kabak auf dem Weg nach Liverpool - dafür wechselt ein Weltmeister erstmals in die Bundesliga

Oldies und Weltmeister: Khedira, Mustafi und Huntelaar

Wenig Spieler, kleine Investitionen, aber einige bekannte Bundesliga-Rückkehrer mit verblichenem Glanz: In der letzten Transferperiode der Saison übten sich die meisten Clubs in Zurückhaltung.
Oldies und Weltmeister: Khedira, Mustafi und Huntelaar

Deutscher Weltmeister plötzlich bei Barca im Gespräch - bei aktuellem Verein ist er nur Ersatz

Eine Transfer-Sensation bahnt sich an. Rio-Weltmeister Shkodran Mustafi könnte schon bald zum FC Barcelona wechseln.
Deutscher Weltmeister plötzlich bei Barca im Gespräch - bei aktuellem Verein ist er nur Ersatz

Ex-Weltmeister Mustafi fällt nach Operation bis Oktober aus

London (dpa) - Ex-Weltmeister Shkodran Mustafi hat sich einem Eingriff an der rechten Kniesehne unterzogen und fällt damit bis Oktober aus. Das teilte sein Club FC Arsenal mit. Mustafi hatte die Verletzung im FA-Cup-Halbfinale gegen Manchester City (2:0) erlitten.
Ex-Weltmeister Mustafi fällt nach Operation bis Oktober aus

Trainer mit nur 52 Jahren gestorben - DFB-Weltmeister trauert: „Mehr als nur ein Trainer für mich“

Beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg herrscht Trauer: Jugendtrainer Steffen Brauer ist tot. Er trainierte einst auch einen Weltmeister von 2014.
Trainer mit nur 52 Jahren gestorben - DFB-Weltmeister trauert: „Mehr als nur ein Trainer für mich“