Interview mit Chef von Human Rights Watch

„Nächste Flüchtlingswelle in einigen Monaten ist absehbar“, sagt einer, der es wissen muss

Nur wenige kennen das Ausmaß menschlicher Tragödien so gut wie Kenneth Roth. Seit 25 Jahren ist der US-Amerikaner Chef der Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch. 
„Nächste Flüchtlingswelle in einigen Monaten ist absehbar“, sagt einer, der es wissen muss

Deutsch-türkische Beziehungen

Warum Özdemir in München Polizeischutz brauchte

Es ist ein zwiespältiges Bild: Die Türkei versucht mit der Freilassung von Deniz Yücel eine Charmeoffensive. Im Gegenzug hofft sie auf Panzer und Touristen. Doch die Spannungen bleiben in München unübersehbar - wie am Umgang mit Cem Özdemir deutlich wird.
Warum Özdemir in München Polizeischutz brauchte

Ticker zur Sicherheitskonferenz

Siko-Chef zieht düsteres Fazit über die zwei Diskussionstage

Die Münchner Sicherheitskonferenz ist beendet. Wirbel gab es um die deutsch-türkischen Beziehungen und den Nahost-Konflikt. Und Cem Özdemir stand unter Polizeischutz. Unser News-Ticker zum Nachlesen.
Siko-Chef zieht düsteres Fazit über die zwei Diskussionstage

Politiker wirbt für starkes Europa

Rundumschlag auf Siko München 2018: Gabriels letzte Rede als Außenminister?

Außenminister Gabriel hat auf der Siko München 2018 eine stärkere Rolle Europas in der Welt gefordert. War das seine letzte große Rede als Außenminister?
Rundumschlag auf Siko München 2018: Gabriels letzte Rede als Außenminister?

Bis Sonntag im Hotel Bayerischer Hof

Weltpolitik in München: Die Köpfe und Themen der Sicherheitskonferenz

Die Welt schaut an diesem Wochenende nach München. Im Hotel Bayerischer Hof treffen sich führende Politiker zur Sicherheitskonferenz. Wir machen Sie SiKo-sicher.
Weltpolitik in München: Die Köpfe und Themen der Sicherheitskonferenz

Sicherheitskonferenz am Wochenende

Die Welt zu Gast in München - nur Deutschland schickt eine Rumpftruppe

Naher Osten, nukleare Aufrüstung, Zukunft Europas. Auf der Münchner Sicherheitskonferenz gibt es viel zu besprechen. Einige politische Schwergewichte kommen, aber in Deutschland herrscht Regierungs-Chaos.
Die Welt zu Gast in München - nur Deutschland schickt eine Rumpftruppe

Bayerischer Hof soll symbolisch umzingelt werden

Ärger um Proteste gegen die Sicherheitskonferenz: Bündnis will klagen

Vor den Protesten gegen die Sicherheitskonferenz (Siko) am kommenden Wochenende gibt es Ärger. Es geht um das Verbot bestimmter Plakate.
Ärger um Proteste gegen die Sicherheitskonferenz: Bündnis will klagen

Am kommenden Wochenende

Das kommt auf München zu: Enormes Polizeiaufgebot bei der Sicherheitskonferenz

Die Agenda der diesjährigen „SiKo“ ist wieder vollgepackt mit brennenden geopolitischen Themen. Eine Gegendemo findet statt, mehrere Tausend Polizeikräfte sind für die Sicherheit zuständig.
Das kommt auf München zu: Enormes Polizeiaufgebot bei der Sicherheitskonferenz

Mehr als 20 Staats- und Regierungschefs kommen zur Sicherheitskonferenz

Münchner Sicherheitskonferenz: Das müssen Sie zur Siko 2018 wissen

Vom 16. bis 18. Februar sind die Mächtigen aus Politik und Wirtschaft bei der Sicherheitskonferenz zu Gast in München – und die Innenstadt wird wie alle Jahre wieder zum Hochsicherheitstrakt. Hier bekommen Sie alle Infos zur Siko.
Münchner Sicherheitskonferenz: Das müssen Sie zur Siko 2018 wissen

Erster Besuch nach Verstimmungen

Netanjahu will zur Münchner Sicherheitskonferenz kommen

Es ist eine der größten Kontaktbörsen der internationalen Politik: Die Münchner Sicherheitskonferenz wird auch dieses Jahr viele Dutzend Minister, Staats- und Regierungschefs anziehen.
Netanjahu will zur Münchner Sicherheitskonferenz kommen