Silvester

+
Silvester am Olympiapark München

Am 31. Dezember wird weltweit der Abschluss des alten Jahres und der Anfang des neuen Jahres gefeiert.

Der 31.Dezember ist der Namenstag des römisch-katholischen Heiligen Papst Silvester († 31.Dezember 335), daher auch der Name des Silvesterabends. Allerdings, ist es international eher gebräuchlich den Silvesterabend als „Altjahrsabend“ oder, ähnlich dem Englischen „New Year´s Eve“, als „Neujahrsabend“ zu bezeichnen.

mehr weniger anzeigen

Die Festlegung des Jahresendes auf den 31.Dezember geht auf das Jahr 1582 zurück. Damals wurde der gregorianische Kalender reformiert, was den letzten Tag des Jahres vom 24. Dezember auf den 31. Dezember verlegte.

Die Tradition den Jahresabschluss zu feiern wurde bereits von den Römern begangen. Dies, laut Überlieferung, zum ersten Mal im Januar zu Beginn des Jahres 153 vor Christus. In jener Zeit wurde der Jahresbeginn vom 01.März auf den 01.Januar verschoben.

In vielerlei Orten und Ländern ist es Tradition zu Silvester einen Silvesterlauf zu veranstalten. Im deutschsprachigen Raum ist jedoch am üblichsten den Silvesterabend in Gesellschaft zu verbringen, meist verbunden mit Bleigießen, dem anstoßen mit Sekt sowie einem Feuerwerk und Böllern um Mitternacht. Hierbei wird gegenseitig ein Guter Rutsch gewünscht, der das wohlbehaltene Hinübergehen in das neue Jahr sichern soll. Eine alternative Erklärung zu dem Ursprung des „Guten Rutsches“ liegt laut Siegmund A. Wolf im dem hebräischen Gruß „Rosch ha schana“, was so viel wie „ Einen guten Kopf (Anfang) des Jahres“ bedeutet.

Legendär im deutschen TV

Silvester-Klassiker „Dinner for One“: Das ist in diesem Jahr neu

In Deutschland ist es eine Tradition wie Bleigießen. Doch für die Briten ist es eine Premiere in diesem Jahr: „Dinner for One“ an Silvester.
Silvester-Klassiker „Dinner for One“: Das ist in diesem Jahr neu

Zu Tisch bitte

So decken Profis für ein schickes Dinner ein

Wer an Weihnachten, Silvester oder zu sonstigen Feiern festlich auftischen möchte, sollte sich nichts vormachen: Selbst Profis brauchen für das Eindecken Zeit. Im privaten Bereich ist zwar alles erlaubt, doch es schadet nichts, einige Regeln einzuhalten.
So decken Profis für ein schickes Dinner ein

Keine Freude am Feuerwerk 

Bürgerinitiative fordert Verbot für Böller und Raketen an Silvester - mit Erfolg?

Silvester knallen in München Böller und Raketen. Eine Bürgerinitiative möchte private Feuerwerke in der Stadt künftig verbieten lassen. Hat ihr Anliegen Aussicht auf Erfolg? 
Bürgerinitiative fordert Verbot für Böller und Raketen an Silvester - mit Erfolg?

Verlust von Fingern droht

Warnung vor Feuerwerkskauf im Ausland

In knapp drei Wochen ist Silvester. Feuerwerk darf in Deutschland erst ab dem 28. Dezember verkauft werden - in anderen Ländern, selbst innerhalb der EU, gelten teils andere Regeln. Experten warnen vor den Gefahren.
Warnung vor Feuerwerkskauf im Ausland

Drei Wochen vor Silvester

Experten warnen vor riskantem Feuerwerk aus dem Ausland

Berlin (dpa) - Rund drei Wochen vor Silvester haben Fachleute vor der hohen Sprengkraft von Feuerwerkskörpern aus dem Ausland gewarnt.
Experten warnen vor riskantem Feuerwerk aus dem Ausland

Karriere

Karl Dall sucht sich nur noch die Bonbons raus

Zwei Jahre ist es her, dass der Comedian mit seinem letzten Solo-Programm auf der Bühne stand. Mit 77 Jahren geht er es bewusst etwas ruhiger an.
Karl Dall sucht sich nur noch die Bonbons raus

Attacken auf Helfer

Feuerwehr-Gewerkschaft fordert Polizeischutz an Silvester

Attacken auf Helfer beschäftigen Rettungskräfte in Deutschland seit Jahren. Jetzt schlägt die Feuerwehr-Gewerkschaft Alarm - mit einer drastischen Forderung.
Feuerwehr-Gewerkschaft fordert Polizeischutz an Silvester

Ablenkung gegen den Lärm

Gestressten Haustieren an Silvester Musik vorspielen

Viele Haustierbesitzer kennen das: Die Geräuschkulisse rund um Silvester setzt dem eigenen Tier sehr zu. Grund sind die Knallgeräusche, die den Vierbeiner verängstigen. Doch was tun? Mit diesen Tipps lässt sich der Jahreswechsel dennoch genießen.
Gestressten Haustieren an Silvester Musik vorspielen

Silvester bald ohne Böller?

Münchner fordert Feuerwerks-Verbot an Silvester und erntet verblüffende Reaktionen 

Für die einen ist es ein Muss, für die anderen ein Grauen - das Feuerwerk an Silvester. Ein Anwohner der Ludwigs- und Isarvorstadt hat nun ein Feuerwerks-Verbot beantragt.
Münchner fordert Feuerwerks-Verbot an Silvester und erntet verblüffende Reaktionen 

Landgericht Braunschweig

69-Jähriger muss für Schuss auf Mädchen an Silvester in Haft

Während andere in der Neujahrsnacht Böller zünden, feuert ein 69-Jähriger mehrere Schüsse aus einer scharfen Pistole ab. Eine Kugel verletzt eine Zwölfjährige schwer. Jetzt wandert der Mann wegen versuchten Totschlags ins Gefängnis.
69-Jähriger muss für Schuss auf Mädchen an Silvester in Haft