Altkanzler mit Einschätzung

Schröder sieht Laschet, Scholz und Weil als Kanzleranwärter

Berlin (dpa) - Drei Politiker haben nach Einschätzung von Altkanzler Gerhard Schröder (SPD) das Zeug zum Kanzler: Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet für die CDU sowie Bundesfinanzminister Olaf Scholz und Niedersachsens Regierungschef Stephan Weil für die SPD.
Schröder sieht Laschet, Scholz und Weil als Kanzleranwärter

Wahl-Check der Bild

Konsequenz nach Asylstreit: AfD zieht laut Umfrage an SPD vorbei

Die Konsequenzen des Asylstreits treffen laut einer Umfrage weniger die Union. Großer Gewinner ist jedoch die AfD. 
Konsequenz nach Asylstreit: AfD zieht laut Umfrage an SPD vorbei

Insa-Umfrage

AfD klettert auf 17,5 Prozent und überholt die SPD

Berlin (dpa) - Die AfD profitiert einer neuen Umfrage zufolge weiter von der Asyldebatte in Deutschland. Im aktuellen Meinungstrend des Meinungsforschungsinstituts Insa für die "Bild"-Zeitung gewann die rechtspopulistische Partei im Vergleich zur Vorwoche einen Punkt hinzu.
AfD klettert auf 17,5 Prozent und überholt die SPD

Absolute Mehrheit in weiter Ferne

Umfrage-Schock vor Landtagswahl: CSU nach Asylstreit heftig abgestraft

Wenige Monate vor der Landtagswahl in Bayern lässt eine aktuelle Umfrage aufhorchen. Die CSU hat infolge des heftigen Asylstreits merklich an Zustimmung eingebüßt.
Umfrage-Schock vor Landtagswahl: CSU nach Asylstreit heftig abgestraft

Drei Monate vor Landtagswahl

Umfrage sieht CSU in Bayern nur bei 38 Prozent

Berlin/München (dpa) - Gut drei Monate vor der Landtagswahl ist die CSU in Bayern einer Umfrage zufolge weiterhin weit von einer absoluten Mehrheit entfernt.
Umfrage sieht CSU in Bayern nur bei 38 Prozent

Leere Plätze im Bundestag

Nach AfD-Attacken: SPD-Schichtdienst im Bundestag geplant

Plenardienst, Präsenzpflicht: SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles ergreift strenge Maßnahmen, um mehr Abgeordnete in das Plenum des Bundestags zu bekommen. Eine Antwort auf die AfD-Fotos von vielen leeren blauen Sitzen im Bundestag?
Nach AfD-Attacken: SPD-Schichtdienst im Bundestag geplant

Unionsstreit über Asylpolitik

Seehofer erklärt Konflikt mit Merkel für erledigt

War da was? Nach Ansicht des CSU-Chefs ist der Asylstreit mit der Kanzlerin Geschichte. Markus Söder sieht den Kompromiss auch als Chance, die AfD zu schwächen. Doch geht sein Kalkül auf?
Seehofer erklärt Konflikt mit Merkel für erledigt

Professor Oberreuter sieht Kompromiss kritisch

CSU-Experte zum Asylkompromiss: Ergebnis ist „noch weniger als eine Mücke“

Was bedeutet der Kompromiss? Hat Seehofer seine Ziele erreicht? Wie steht die CSU jetzt da? Die große tz-Analyse.
CSU-Experte zum Asylkompromiss: Ergebnis ist „noch weniger als eine Mücke“
Union und SPD einigen sich auf Kompromiss im Asylstreit
Politik

Paket gegen illegale Migration

Union und SPD einigen sich auf Kompromiss im Asylstreit

Der Vorhang beim vorgezogenen "Sommertheater" ist gefallen. Wenige Tage nach dem Rücktritts-Drama um Horst Seehofer ist nun sogar die Einigung mit der SPD da. Doch die wohl größte Hürde muss der Innenminister noch überwinden.
Union und SPD einigen sich auf Kompromiss im Asylstreit

CDU/CSU mit schlechten Werten

Neue Umfrage zum Aylstreit: In einem Punkt schneiden Merkel und Seehofer miserabel ab

Kanzlerin Merkel und Innenminister Seehofer streiten seit Wochen über den richtigen Kurs in der Flüchtlingspolitik. Wie geht es den Wählern dabei? Eine neue Umfrage ist aufschlussreich.
Neue Umfrage zum Aylstreit: In einem Punkt schneiden Merkel und Seehofer miserabel ab