Streit auch um Buslinie und Radweg

Für 80-Millionen-Prestigeprojekt sollen Bäume gefällt werden - jetzt werden mögliche Alternativen diskutiert

Ökologisch sinnvoll soll ein neues Projekt der Stadtwerke München sein. Dem Bau würden jedoch 14 Bäume zum Opfer fallen. Deshalb wehrt sich die Politik dagegen.
Für 80-Millionen-Prestigeprojekt sollen Bäume gefällt werden - jetzt werden mögliche Alternativen diskutiert

Unterwegs mit Fahrrad-Räumkommando

Radl-Ramadama in München: Schrott-Team der Stadt entfernt jährlich 6000 Fahrräder
Radl-Ramadama in München: Schrott-Team der Stadt entfernt jährlich 6000 Fahrräder

„Dass man sich jetzt rechtfertigen muss“

In Münchner Schwimmbad: Bizarre Corona-Posse um Maja (16) - Mutter fällt vom Glauben ab, als sie Details hört
In Münchner Schwimmbad: Bizarre Corona-Posse um Maja (16) - Mutter fällt vom Glauben ab, als sie Details hört

Kinder im Münchner Westbad verletzt - als traurige Folge von Corona

Mehrere Kinder haben sich beim Planschen im Münchner Westbad verletzt. Sie hatten nach dem Aufenthalt im Becken Abschürfungen an Armen und Füßen. Grund für die Wunden: Kalkablagerungen.
Kinder im Münchner Westbad verletzt - als traurige Folge von Corona

München: Freibäder öffnen schon bald - doch eine Corona-Regelung wird vielen ein Dorn im Auge sein

Am 8. Juni sollen die Freibäder wiedereröffnen. Allerdings ohne freien Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre. Was 2019 neu eingeführt wurde, ist nach Auffassung der Verantwortlichen gescheitert.
München: Freibäder öffnen schon bald - doch eine Corona-Regelung wird vielen ein Dorn im Auge sein

Mister Stadtwerke ist tot: Kurt Mühlhäuser kämpfte für Mieter und sanierte die SWM

Die Stadtwerke München warben einst mit dem Slogan: „Unser Herz schlägt rund um die Uhr.“ Eines dieser Herzen schlägt nun nicht mehr. Der ehemalige Chef der Stadtwerke und Vorsitzende des Mietervereins, Kurt Mühlhäuser, ist gestorben.
Mister Stadtwerke ist tot: Kurt Mühlhäuser kämpfte für Mieter und sanierte die SWM

Neuer Glanz fürs alte Maxwerk? Ein Plan sorgt für große Skepsis

Das Maxwerk in den Maximiliansanlagen in München sieht erbärmlich aus. Die Fassade ist völlig mit Graffitis verschmiert. Nun soll sich endlich etwas an dem historischen Gebäude ändern.
Neuer Glanz fürs alte Maxwerk? Ein Plan sorgt für große Skepsis

Viele Haushalte bleiben dem örtlichen Stromlieferanten treu

Stromkunden werden in Deutschland kräftig umworben. Nachdem die Stadtwerke in den vergangenen Jahren Boden verloren haben, hat sich ihr Marktanteil stabilisiert. Durch einen Wechsel können die Verbraucher sparen, rechnet die Bundesnetzagentur vor.
Viele Haushalte bleiben dem örtlichen Stromlieferanten treu

Die schnelle Fahrt zum neuen Job? Mit der Bewerbungstram in die Anstellung

In der Bewerbungstram rekrutieren die Stadtwerke Fahrer für Tram, U-Bahn und Bus. „Quereinsteiger sind prinzipiell herzlich willkommen.“
Die schnelle Fahrt zum neuen Job? Mit der Bewerbungstram in die Anstellung

FDP-Vorwurf: Schätzen die Stadtwerke den Strom-Verbrauch?

Schätzen die Stadtwerke München lediglich den Stromverbrauch ihrer Kunden – obwohl konkrete Ablesedaten der Stromzähler vorliegen? Die FDP will genau dies mit einer Anfrage klären.
FDP-Vorwurf: Schätzen die Stadtwerke den Strom-Verbrauch?

High-Speed-Internet für ganz München – doch dieses Viertel wird ignoriert

Schnelles Internet für alle, lautet ein erklärtes Ziel der Stadt München. Doch der Glasfaser-Ausbau geht vor allem in zentrumsfernen Lagen nur langsam voran – für einen Münchner Stadtteil ist er gar nicht erst vorgesehen.
High-Speed-Internet für ganz München – doch dieses Viertel wird ignoriert