0:2-Niederlage in Rostock

Stuttgarter Gefühls-Mix nach der Pokal-Pleite

In diesem Jahr ging es für den VfB Stuttgart fast nur aufwärts. Um so überraschender der Rückschlag beim Pokal-Angstgegner in Rostock. Vor dem Bundesliga-Start wollen sich die Schwaben aber nicht verunsichern lassen.
Stuttgarter Gefühls-Mix nach der Pokal-Pleite

Nach großer Stadion-Tournee

Helene-Fischer-Auftritt mit Folgen: Schlagerqueen sorgt bei Bundesligist für Änderung

Knapp 42.000 Fans feierten mit Helene Fischer ihr Tour-Finale. Was es bedeutet, wenn so viele Fans zum Konzert kommen, erlebt nun der VfB Stuttgart.
Helene-Fischer-Auftritt mit Folgen: Schlagerqueen sorgt bei Bundesligist für Änderung

Regierung in Baden-Württemberg 

Es kriselt zwischen Grünen und Schwarzen im Ländle

Seit zweieinhalb Jahren regieren Grüne und CDU in Baden-Württemberg. Zuletzt mehrten sich die Misstöne. Wie steht es um das lange bestaunte Bündnis im Südwesten?
Es kriselt zwischen Grünen und Schwarzen im Ländle

Falsche Atteste ausgestellt?

Ermittlungen gegen Arzt: Falsche Massen-Krankschreibungen von Studenten

Dutzende Abbrecher einer Klausur an der Universität Stuttgart hatten ein Attest vom selben Arzt. Daraufhin wurde die Uni stutzig. Ermittlungen gegen den Arzt laufen.
Ermittlungen gegen Arzt: Falsche Massen-Krankschreibungen von Studenten

Dickes Lob aus Hollywood

Von diesem Hollywood-Star wird Til Schweiger geadelt

Der Hollywood-Schauspieler und Produzent Michael Douglas (73) hält große Stücke auf seinen deutschen Kollegen Til Schweiger (54).
Von diesem Hollywood-Star wird Til Schweiger geadelt

Kader ist aktuell voll

Bayern-Coach Kovac kann auf Pavard warten

Spätestens 2019 soll Stuttgarts Weltmeister Pavard nach München wechseln. Für Bayern-Coach Kovac ist der angeblich schon fixe Neuzugang ein "richtig guter Spieler". Einen sofortigen Wechsel muss der Rekordmeister nicht forcieren. Denn aktuell ist der Kader voll.
Bayern-Coach Kovac kann auf Pavard warten

Französischer Weltmeister

SWR: Pavard hat bereits beim FC Bayern unterschrieben

Stuttgart (dpa) - Frankreichs Weltmeister Benjamin Pavard vom VfB Stuttgart soll nach Informationen des SWR bereits während der Fußball-WM in Russland einen Vertrag beim FC Bayern München unterschrieben haben.
SWR: Pavard hat bereits beim FC Bayern unterschrieben

Regierungsbeschluss

Diesel-Fahrverbote gelten ab Jahresbeginn 2019 auch in dieser Stadt

Diesel-Fahrverbote gelten ab 2019 in Stuttgart. Autos mit dieser Euro-Abgasnorm sind betroffen. 
Diesel-Fahrverbote gelten ab Jahresbeginn 2019 auch in dieser Stadt

VfB-Verteidiger

"Sport Bild": Bayern will Pavard ab 2019 für 35 Millionen

München (dpa) - Der FC Bayern München bereitet nach Informationen der "Sport Bild" den Transfer des französischen WM-Shootingstars Benjamin Pavard im Sommer nächsten Jahres vor.
"Sport Bild": Bayern will Pavard ab 2019 für 35 Millionen

Französischer Nationalspieler

VfB-Manager: Pavard "Nicht für 50 Millionen Euro verkaufen"

Stuttgarts Sportvorstand Michael Reschke hat nach dem glänzenden Auftritt des VfB-Spielers Benjamin Pavard in der französischen Nationalmannschaft im WM-Achtelfinale gegen Argentinien den Abwehrspieler für unverkäuflich erklärt.
VfB-Manager: Pavard "Nicht für 50 Millionen Euro verkaufen"