Lithium-Vorkommen

Im Oberrhein versteckt sich Rohstoff für 400 Millionen E-Autos

Im Südwesten steckt das wohl größte Lithium-Reservoir in Europa. Ein Karlsruher Unternehmen will den Schatz, der in den Tiefen des Oberrhein steckt, für die Autoindustrie bergen.
Im Oberrhein versteckt sich Rohstoff für 400 Millionen E-Autos

Europaweite Regelung

Bald könnten Reisen in Europa wieder uneingeschränkt möglich sein – mit Impfzertifikat
Bald könnten Reisen in Europa wieder uneingeschränkt möglich sein – mit Impfzertifikat

„Konkurrenzdruck nimmt zu“

Warten wegen Corona? Junge Menschen riskieren mit fataler Entscheidung ihre Karriere
Warten wegen Corona? Junge Menschen riskieren mit fataler Entscheidung ihre Karriere

Daimler setzt auf umstrittene Alternative zu E-Auto und Verbrenner

Die Daimler AG treibt die E-Strategie voran. Ohne Zwischenschritt funktioniert der Wandel zu mehr E-Mobilität aber nicht. Der Konzern setzt dabei auf einen riskanten Weg.
Daimler setzt auf umstrittene Alternative zu E-Auto und Verbrenner

Uni Tübingen führt Tierversuche am Gehirn von Krähen durch - Tierschützer entsetzt

Die Uni Tübingen nimmt Eingriffe an Gehirnen von Krähen vor. Die Tiere wurden den Forschern von Nabu zur Verfügung. Tierschützer fordern nun ein Ende der Versuche.
Uni Tübingen führt Tierversuche am Gehirn von Krähen durch - Tierschützer entsetzt

Neue Corona-Regeln in BW: Zoos dürfen öffnen - Besucher brauchen Coronatest

Mit der Bundesnotbremse gelten auch in Baden-Württemberg neue Regeln. Welche Einrichtungen haben trotzdem geöffnet? Wo gilt die Testpflicht? Ein Überblick.
Neue Corona-Regeln in BW: Zoos dürfen öffnen - Besucher brauchen Coronatest

„Bundesnotbremse“ tritt in Kraft: neue Corona-Regeln für Baden-Württemberg

Die Bundesnotbremse tritt heute auch in Baden-Württemberg in Kraft. Von Samstag an gelten im Südwesten neue Corona-Regeln.
„Bundesnotbremse“ tritt in Kraft: neue Corona-Regeln für Baden-Württemberg

„Querdenker“ versammeln sich trotz Verbot in Stuttgart - ohne Abstand, ohne Masken

Zahlreiche „Querdenker“ haben sich trotz Verbot am Samstag in Stuttgart versammelt, um gegen die Pandemie-Maßnahmen zu protestieren. Wieder kam es zu Verstößen.
„Querdenker“ versammeln sich trotz Verbot in Stuttgart - ohne Abstand, ohne Masken

„Querdenken“-Chef verbreitet Fake-News auf Demo, um Journalisten zu diffamieren

Der Initiator der Stuttgarter „Querdenken“-Bewegung, Michael Ballweg, lag mit der Einkommensschätzung eines TV-Journalisten völlig daneben. Eine Blamage.
„Querdenken“-Chef verbreitet Fake-News auf Demo, um Journalisten zu diffamieren

Stuttgarter Traditionsgeschäft schließt nach fast 90 Jahren

In Stuttgart muss das nächste Traditionsunternehmen schließen. Nach fast 90 Jahren macht der Goldknopf zu. Allein die Pandemie sei aber nicht Schuld daran, sagt die Chefin.
Stuttgarter Traditionsgeschäft schließt nach fast 90 Jahren

Erschreckende Studie: Homeoffice macht Menschen krank

Für viele ist es aktuell Gewohnheit, anstatt im Unternehmen in den eigenen vier Wänden zu arbeiten. Gesundheitliche Auswirkungen sind jedoch nicht zu unterschätzen, wie eine Umfrage zeigt.
Erschreckende Studie: Homeoffice macht Menschen krank